Ergebnisse iXS Rookies Cup 2009:
Die Stars von morgen in Wierihorn

Zum zweiten Mal in dieser Saison war Wiriehorn Schauplatz eines iXS Downhill Rennens. Diesmal lud der Rookies Cup Nachwuchstalente ein, in der Mountainbike-Szene erste Zeichen zu setzen.

iXS Rookies Cup.  Foto: RacementKnapp 100 Teilnehmer nutzen die Chance und gingen in Wiriehorn an den Start. Die verkürzte Strecke war von den ambitionierten Helfern bestens präpariert. Einige bekannte Gesichter aus dem lizenzierten Fahrerfeld agierten als Streckenposten. Während der Trainingsläufe gaben routinierte Downhill-Fahrer ihre Erfahrungen an die Teilnehmer weiter. So saß Bruno Ryser, der gerade verletzungsbedingt eine Pause einlegen muss, mal wieder auf einem Rad und verriet auf der Strecke einige Tricks und Linien.

Kaum Hinweise zur Fahrtechnik dürfte allerdings Julien Rosse benötigt haben, der mit mehr als sieben Sekunden Vorsprung die Men Kategorie dominierte. Benjamin Peer wurde Zweiter. Er profitierte von der Regel, dass nur der bessere von zwei Läufen gewertet wurde, sein zweiter Lauf hätte nur für einen Platz im hinteren Mittelfeld gereicht. Auf dem dritten Platz kam Dominic Schuppli.

iXS Rookies Cup.  Foto: RacementAline Borgeat gewann die mit sechs Teilnehmerinnen besetzte Klasse der Frauen. Konkurrenzlos musste Megane Dubuis als einzige Fahrerin der Girls Kategorie das Rennen bestreiten, während in der Gesamtwertung des Cups immerhin sechs Mädchen gelistet sind.

Bester Junior war Nicolas Walser, der sich, wie auch Michael Fuhrer, Sieger Kategorie Youth, schon im iXS Swiss und European Cup versucht hatte. In der Klasse der Kids 1 dominierte nun endgültig Julian Hibben, so dass man gespannt sein darf, wie er sich im nächsten Jahr in der lizenzierten Juniorenkategorie schlagen wird. Die Kategorie der Kids 2 (11 und 12 Jahre) konnte Bennett Newkirk für sich entscheiden, der damit Favorit Philipp Wimmer schlug. Der aus den USA stammende Newkirk gewann mit 36 Sekunden Vorsprung.

Wichtigstes Zeichen für den Erfolg der Nachwuchsserie ist die Teilnehmerzahl von 330. Insbesondere die 56 Fahrer der Klassen Kids 1 und 2, die an anderen Rennen aufgrund der Altersbeschränkung noch nicht teilnehmen können, beweisen die Notwendigkeit der Serie. Beim Finale waren erfreulicherweise fast alle der Gesamtwertungsgewinner anwesend.

veröffentlicht am 24.08.2009

Bike

Mountainbike Videos

Wenn sich andere abstrampeln, kannst Du bequem zuschauen - in unserem MTB-Video-Channel bekommst Du Berichte von vergangenen Events und Previews sowie Trailer.

European Downhill Cup in Frankreich.  Foto: Thomas Dietze
MTB

Europameister dominieren iXS European Downhill Cup in Châtel

Nick Beer und Floriane Pugin gewinnen den vorletzten Lauf des European Downhill Cups 2009. Insgesamt kamen knapp 300 Teilnehmer zum Rennen nach Châtel in Frankreich.

Widmoos Slopestyle Contest Wagrain 2009: Sieger Dominic Amberger.  Foto: privat
MTB

Dominic Amberger siegt bei Widmoos Slopestyle in Wagrain

Wagrain in Österreich war Anfang August 2009 wieder Schauplatz des Widmoos Slopestyle Contests. 20 Mountainbiker aus drei Ländern zeigten auf dem Kurs nahe der Flying Mozart Gondel ihre Tricks. Sieger wurde FUNSPORTING-Rider Dominic Amberger.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz