iXS European Downhill Cup Val Di Sole 2014 - Haarsträubend:
Schlammk(r)ampf Italien!

Es war möglicherweise die Belastungsprobe dieser Saison für die Downhiller beim European Downhill Cup im Val di Sole: Wer meisterte am besten die haarsträubenden Bedingungen in Italien?

iXS European Downhill Cups im italienischen Val di Sole Foto: Thomas DietzeMit einer wahren Schlammschlacht ging am vergangenen Wochenende der 3. Stopp des iXS European Downhill Cup 2014 im italienischen Val di Sole über die Bühne. David Trummer und Jana Bartova rasten dabei am Ort der Mountainbike-Weltmeisterschaft über 340 Teilnehmern aus 26 Nationen davon.

Weltcuprennen 2.0 in Val di Sole

iXS EDC 2014 #3 Val Di Sole Course Check from Racement on Vimeo.

iXS European Downhill Cups im italienischen Val di Sole Foto: Thomas DietzeAls dritter Stopp des diesjährigen iXS European Downhill Cup 2014 fügt sich der Track in die Reihe der namhaften Austragungsorte Maribor und Schladming ein und wird Fans wahrscheinlich noch lange als Meilenstein des Downhills im Gedächtnis bleiben. Die Weltcup-Strecke gilt als eine der Härtesten und wurde mühelos unter schwierigsten Bedingungen ihrem Ruf vom 27. bis 29. Juni gerecht. 

Dabei kann sich nach Umbauarbeiten das Datenblatt der Strecke noch besser sehen lassen: Die Länge beträgt nun 2.200 Meter, wobei eine Höhendifferenz von 520 Metern zu bewältigen ist. Erschwerend hinzu kamen beim diesjährigen Stopp in Val di Sole für die Rider die ständig wechselnden Witterungsbedingungen hinzu, welche schlussendlich in einer wahren Schlammschlacht gipfelten.

iXS European Downhill - Schlammschlacht?

iXS European Downhill Cups im italienischen Val di Sole Foto: Thomas DietzeNachdem es sich im Seeding Run schon angekündigt hatte, öffnete pünktlich zum Rennen dann der Himmel seine Pforten. Anfangs mit nur ein paar Tropfen, veränderte der Regen und damit verbundene Schlamm die gesamte Streckenoberfläche. Rutschige Felsen und Wurzeln erhöhten den Schwierigkeitsgrad enorm. 

Wie gewohnt stellten sich zuerst die Masters der Herausforderung. Hier kam am besten der Italiener Fabrizio Dragoni, gefolgt vom Tschechen Rostislav Stencel und Rhys Evans aus Großbritannien mit den schwierigen Streckenverhältnissen zurecht.

iXS European Downhill Cups im italienischen Val di Sole Foto: Thomas DietzeIn der U17 Kategorie lies der Australier Remy Morton nichts anbrennen und setzte sich mit einem Vorsprung von 11 Sekunden an die Spitze. Federico Monzoni landete damit auf dem zweiten Platz vor dem bisher Serienführenden Landsmann Andrea Bianciotto.

Die Elite-Klassen

Im Anschluss gingen schließlich die Elite-Klassen an den Start. Hier setzte sich die Tschechin Jana Bartova vor der Slowenin Zarja Cernilogar, welche somit noch immer die Gesamtwertung anführt. Carina Cappellari komplettierte mit einem dritten Platz das Podest.

iXS European Downhill Cups im italienischen Val di Sole Foto: Thomas DietzeAuch in der Elite Men Klasse gab es keine großen Überraschungen: Als Erster ging der Gesamtwertungsführende und Österreicher David Trummer auf den Kurs. Seine Zeit von 4.10.42 Minuten war zwar gehörig langsamer als Bestzeit des Vortages; dennoch sollten sich die übrigen Athleten an ihr die Zähne ausbeißen. Vom Red Bull Hot Seat durfte Trummer zusehen, wie nur Landsmann Manuel Gruber und Teamkollege Phil Atwill aus Großbritannien ansatzweise an seine Zeit herankamen und somit den zweiten und dritten Platz belegten.

Schon nächstes Wochenende steht dann im französischen Les Deux Alpes beim Crankworx Europe das Bergfest an: Hier geht der Fight um die Gesamtwertung des iXS European Downhill Cup 2014 weiter!

Weitere Informationen sind auf der Homepage des iXS European Downhill Cup 2014 zu finden.

veröffentlicht am 03.07.2014

IXS Dirt Masters 2014.  Foto: Marco Kraft
MTB

IXS Dirt Masters 2014: Von Slopestyle bis Downhill

Ob packende Downhillschlachten oder akrobatischen Slopestyle-Contests: Die IXS Dirt Masters bieten auch 2014 wieder die volle Ladung Mountainbike-Action.

European Downhill Cup Leogang 2013.  Foto:  © Thomas Dietze
MTB

European Downhill Cup : Ausblick auf 2014

Hungrig auf Downhill? In einem Monat gehts los! Mit sieben Tourstopps in sechs Ländern tourt die Zweirad-Elite beim IXS European Downhill Cup 2014 durch ganz Europa.

iXS European Downhill Cup 2014.  Foto: Thomas Dietze
MTB

iXS European Downhill Cup 2014: Die beste Saison aller Zeiten?

Der Countdown läuft: In weniger als einem Monat startet der iXS European Downhill Cup 2014 mit sieben Rennen in fünf Nationen voll durch: Checkt unseren Saisonüberblick!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz