iXS European Downhill Cup:
Strecken für 2012 sind fix

Das letzte Rennen dieser Saison ist gerade erst bestritten, die Planung für den kommenden iXS European Downhill Cup 2012 geht aber sofort weiter. Auf welche sieben Abfahrten sich Klausmann, Rücknagel und Co. für das nächste Jahr vorbereiten dürfen, steht nun fest!

iXS European Downhill Cup: Vorschau auf 2012.  Fotos: Thomas DietzeIn der vergangenen Saison zeigte sich der iXS European Downhill Cup als einer der international Besten. Hohes Niveau, Top-Rider aus ganz Europa und die besten Spots der jeweiligen Länder beeindruckten die Fangemeinde. Für das nächste Jahr wird aber noch eins drauf gesetzt, denn mit dem englischen Innerleithen umfasst der Cup dann sieben Länder.

Wir wollen euch hier zusammengefasst die Austragungsorte sowie Spots vorstellen:

28.-29.04.2012             #1 Monte Tamaro (SUI)           
26.-27.05.2012             #2 Leogang (AUT)                  
16.-17.06.2012             #3 Innerleithen (GBR)  
04.-05.08.2012             #4 Pila (ITA)               
11.-12.08.2012             #5 Špičák (CZE)                     
08.-09.09.2012             #6 Châtel (FRA)                      
22.-23.09.2012             #7 Todtnau (GER)       

Die Saison beginnt wie 2011 am Monte Tamaro. Die in der Schweiz gelegene Bergstrecke konnte im letzten Jahr absolut überzeugen. Schon zu Saisonanfang wird den Fahrern einiges abverlangt: Wer hier trödelt, dem fehlen später wichtige Punkte in der Gesamtwertung.

Der zweite Spot führt die Downhillprofis in das österreichische Leogang, dem bisherigen Austragungsort des Weltcups. Hier will die brandneue Downhill Strecke der kommenden Weltmeisterschaft ausprobiert werden!

Als dritter Stop steht Innerleithen in Großbritannien auf dem Programm. Hier wird es sicherlich Einiges zu sehen geben, da direkt eine Woche zuvor der Weltcup in Fort William stattfindet und so damit zu rechnen ist, den Ein oder Anderen Superstar aus Übersee hier live in Aktion zu erleben. Innerleithen selbst gilt als eine der absoluten Top-Adressen des European Downhill Cup.

iXS European Downhill Cup: Vorschau auf 2012.  Fotos: Thomas DietzeDer Vierte und somit mittlere Lauf wird im italienischen Pila augetragen, der wohl anspruchvollsten Strecke des Cups. Corrado Herin, ehemaliger Weltcupprofi, wird auch 2012 wieder für einen spektakulären Kurs sorgen, begleitet von tausenden radsportbegeisterten Italienern.

Nun folgt die Reise in den Osten Europas: Die Strecke im tschechischen Špičák wurde bereits 2011 vollständig überarbeit.

Vorletzte Station des European Downhill Cups 2012 stellt die Piste "Bike Patrol" im französischen Châtel dar. Bereits zum fünften Mal kehrt der Cup zu der Strecke zurück, auf der bereits Donwhill-Geschichte geschrieben wurde. Die Downhillstrecke in Châtel als "schwer" zu bezeichnen ist noch maßlos untertrieben und hier trennt sich erfahrungsgemäß die Spreu vom Weizen.

Zum Ende gibt es einen alten Bekannten: Deutschlands ältester Bikepark in Todtnau ist wieder voll im Geschäft! Die legendäre Strecke wurde aus der Versenkung geholt und bietet nun den krönenden Abschluss für den European Downhill Cup 2012!

 

veröffentlicht am 07.10.2011
Bildergalerie

3. Stopp des iXS Swiss Downhill Cups in Anzère.  Foto: Thomas Dietze
Bike

iXS Swiss Downhill Cup 2011: Ergebnisse aus Anzère

Anzère erhielt dieses Jahr in Sachen MTB eine Beförderung. Zum ersten Mal wurde hier ein Stopp des iXS Swiss Downhill Cup ausgetragen. Bei besten Bedingungen trafen sich 244 Rider auf der Hochebene in den Schweizer Alpen.

MTB

German Downhill Cup 2011 - Baumann berichtet vom Finale in Thale

Der letzte Lauf der deutschen Rennserie fand bei perfektem Wetter vor einer riesigen Zuschauerkulisse in Thale statt. Der Elite Fahrer, Mauricio Baumann, berichtet von seinem Renngeschehen und lässt uns das Finale durch seine Augen betrachten. Tiefe Einblicke in die Psyche eines Downhill-Pros!

Nick Beer beim Swiss Downhill Cup 2011 in Bellwald.  Foto: Thomas Dietze
MTB

Staubig, schnell und rutschig: Der Swiss Downhill Cup 2011 in Bellwald

Zum Finale des Swiss Downhill Cups 2011 versammelte sich in Bellwald alles, was Rang und Namen hat. Am Samstag holte sich Nick Beer noch den Tagessieg, doch dann passierte etwas, womit niemand gerechnet hätte...

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz