X Games 2013:
Mountainbike Slopestyle in München

Die X-Games feiern eine neue Premiere, und mit München ist eine deutsche Stadt mit am Start: Erstmals werden die X-Games in sechs Städten weltweit ausgetragen. München wird 2013 als einziges Event ein Mountainbike-Slopestyle ausrichten.

X Games Barcelona Park und Street-Parcours.  Foto: Veranstalter Der amerikanischen Sportsender ESPN hat weitere Details zu Erweiterung der X Games 2013 bekannt gegeben. Bei den sechs Veranstaltungen rund um den Globus gilt es sich in insgesamt acht Sportarten für die Athleten zu beweisen. Diese acht Sportarten teilen sich nochmals in 26 Disziplinen auf. Der Austragungsort München vereint eine Besonderheit: Als einziges Event wird hier ein Mountainbike-Wettbewerb ausgetragen.

X Games 2013: Austragungsorte

Zu den bereits etablierten Austragungsorten Aspen und Los Angeles in den USA, sowie den X Games Europe im französischen Tignes, kommen in diesem Jahr drei weitere Veranstaltungsorte. Neben Foz do Iguaçu in Brasilien, starten mit Barcelona und München zwei weitere Veranstaltungen auf europäischem Boden.

X Games Foz do Iguacu Vert-Rampe.  Foto: Veranstalter Die drei Städte fungieren 2013 erstmals als Gastgeber und warten mit dem bislang umfassendsten Programm an Sportarten und Disziplinen in der Geschichte der X Games auf. Dazu zählen jetzt erstmals Mountain Bike Slopestyle, welches es ausschließlich in München ausgetragen wird und der Women’s Skateboard Park. Für die Disziplin BMX Freestyle Dirt steht außerdem 2013 eine Rückkehr zu den X Games auf dem Plan.   

Die Disziplinen für die Veranstaltungen stehen fest und die Event-Planung sowie Parcourdesign laufen auf Hochtouren. Die X Games heißen nun weltweit die besten Action-Sportler in den Disziplinen BMX, Skateboard, Moto X, Rally Car, Ski, Snowboard und Snowmobile willkommen.

X Games 2013: Stimmen zur Erweiterung

„ESPN bietet Actionsportlern die enorme Chance, mit Spitzenleistungen in der eigenen Sportart ihren Bekanntheitsgrad zu steigern“, sagte der 17-fache X Games-Medaillengewinner Travis Pastrana.

X Games München Big Air Rampe.  Foto: Veranstalter Die FMX-Legende sagte weiter: „Es ist fantastisch, dass die X Games von nun an an zusätzlichen Austragungsorten weltweit stattfinden. Das wird dabei helfen, Actionsportarten global populärer machen. Ich freue mich riesig auf die neuen Disziplinen – und natürlich auch auf die bekannten und beliebten Events aus den Vorjahren, die in diesem Jahr wieder stattfinden."

Tim Reed, Senior Director für die Contentstrategie der X Games sagte dazu: „Mit der globalen Erweiterung der X Games schreiben wir im Jahr 2013 ein neues Kapitel, mit vielfältigen Locations und interessanten Kulissen für die verschiedenen Disziplinen. Die Elite des Action-Sports wird in sechs Gastgeberstädten von Weltklasse ihr Können unter Beweis stellen. Und ihre Fans können sich auf erstklassige Wettbewerbe und die ganz besondere Kultur freuen, für die die X Games stehen.“

Update: Mehrere MTB-Ausnahmetalente haben schon jetzt ihre Teilnahme zu den X Games München zugesagt. Checkt in unserer Bildergalerie, wer in der der bayrischen Landeshauptstadt an den Start gehen wird!

Weitere Informationen findet ihr auf der Website der X Games.

veröffentlicht am 13.12.2012
Bildergalerie

BMX-Park Gold Medalist: Pedro Baros.  Foto: Sebas Romero / Red Bull Content Pool
Skate

X Games München: Altmeister und Youngsters

Vor dem Auftakt der Extremsport-Olympiade im Münchener Olympiapark stellt euch FUNSPORTING die Favoriten in den Disziplinen Skateboard und BMX vor.

Trends

A dream comes true: München hat die X Games!

Ja, es stimmt wirklich: Die X Games kommen nach München! Die bayrische Landeshauptstadt hat sich durchgesetzt und die X Games werden 2013 im Münchener Olympiapark ausgetragen. Ihr wollt mehr darüber erfahren? Könnt ihr!

Ryan Nyquist bei den X Games.  Foto: Matt Moring/ESPN
Bike

X Games München 2013: Ryan Nyquist und sein peinlichster Unfall

Ryan Nyquist ist einer der erfolgreichsten BMX-Rider der letzten Jahre. FUNSPORTING erreichte ihn auf der ISPO in München. Im Interview erfuhren wir, warum er eher ungern in Unterwäsche zu Contests antritt.

FMB World Tour.  Foto: AleDiLullo
MTB

FMB World Tour: X Games München als Diamond Event

Die erste Austragung der X Games auf deutschem Boden ist nicht die einzige Premiere, die vom 27. bis 30. Juni in München stattfindet: Zum ersten Mal wird ein MTB Slopestyle Contest im Rahmen der X Games ausgetragen. Das Ganze findet ihm Rahmen der FMB World Tour statt.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz