X-Fighters 2012:
Trickfeuerwerk im Hafen von Sydney

Mit Double Backflips, Frontflips und anderen Highlights feuerten die X-Fighters am 6. Oktober ein wahres FMX-Feuerwerk in Sydney ab. Checkt im Artikel, welche Verrücktheiten die FMXer der X-Fighters Sydney 2012 sonst noch ausgepackten!

X-Fighters Sydney 2012.  Foto: VeranstalterLevi Sherwood aus Neuseeland trickste sich beim Saisonfinale der mit einer Million US Dollar dotierten X-Fighters World Tour im Hafen von Sydney am Samstag mit seinem Tagessieg zum World Tour Champion 2012. Der französischen Aufsteiger Thomas Pages musste sich erst im finalen Duell der renommiertesten Freestyle-Motocross-Tour der Welt geschlagen geben.

Finale in Sydney

X-Fighters Sydney 2012.  Foto: VeranstalterDer Neuseeländer Levi Sherwood ergatterte den X-Fighters Saisontitel erst im finalen Battle von Sydney gegen Hauptkonkurrent Thomas Pages aus Frankreich, der damit auch in der Gesamtwertung den zweiten Platz einnimmt. Lokalmatador Josh Sheehan, der nach einer Verletzung erst seit kurzem wieder auf dem Bike saß, belegte vor tausenden begeisterten Fans auf Cockatoo Island den dritten Rang.

Sherwood dominierte die Saison mit Siegen in Dubai und Madrid, musste sich jedoch im US-amerikanischen Glen Helen Tod Potter und in München Thomas Pages geschlagen geben. “Wahnsinn, wie knapp es am Ende war” strahlte der 21-Jährige nach seinem Triumph in Sydney. Der Neuseeländer entschied die X-Fighters-Tour mit dem knappsten Vorsprung der Geschichte hauchdünn für sich.

Double Backflip bei den X-Fighters Sydney

X-Fighters Sydney 2012.  Foto: VeranstalterThomas Pages beeindruckte Konkurrenz und Fans in Sydney mit atemberaubenden Sprüngen, darunter der Flair und der Volt. Ein Sturz im Finallauf verhinderte dann allerdings die mögliche Sensation.

Sherwood musste vor dem Einzug ins Finale Vorjahressieger Josh Sheehan aus dem Bewerb tricksen. Sheehan hob das Level mit einem Double-Backflip auf ungeahnte Höhen. Bereits zuvor gelang dem Australier Jackson Strong der erste Frontflip in der zwölfjährigen Geschichte der X-Fighters-Tour.

Mehr Infos zu den X-Fighters bekommt ihr hier. Seht euch die spektakulären Stunts in Sydney mit eigenen Augen im Video an!

 

veröffentlicht am 09.10.2012
Bildergalerie

Night of the Jumps Guangzhou 2012.  Foto:  “NIGHT of the JUMPs”
Freestyle Motocross

Night of the Jumps Guangzhou 2012: Freestyle-Motocrosser erobern China

Erstmals war der ferne Osten am 15. und 16. September Schauplatz der FIM Freestyle MX World Championships. Konnte Remi Bizouard beim siebten und achten der Lauf der Serie, der Night of the Jumps Guangzhou in China erneut triumphieren?

Nitro Circus Live.  Foto: Veranstalter
Freestyle Motocross

Nitro Circus Live: Actionsports-Tour kommt nach Deutschland!

Wer die MTV Actionsports Serie Nitro Circus geliebt hat, sollte sich das hier nicht entgehen lassen. Im November kommen die Protagonisten der Show nach Europa, um ihre verrückten Stunts Live zu performen.

Night of the Jumps Köln.  Foto: Oliver Franke / NOTJ.de
Freestyle Motocross

Night of the Jumps Köln 2012: Spannung bis zum letzten Backflip

Am 6. Oktober rockten die Rider bei der zehnten Night of the Jumps in diesem Jahr die Kölner Lanxess Arena. Checkt hier die Ergebnisse und ausgefallensten Tricks des WM-Stopps des FIM Freestyle MX World Championship 2012!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

FMX Specials

FMX News
Freestyle Motocross Nachrichten

FMX Videos
Jetzt kostenlos ansehen!

FMXer im Interview
Lies, was diese Freestyle Motocrosser zu sagen haben!

FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Night of the Jumps
Alle Infos zur Eventserie Night of the Jumps!

Red Bull X-Fighters
Alle Infos zu den Red Bull X-Fighters

Travis Pastrana
Alle Infos zu Travis Pastrana

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz