Dominic Amberger siegt bei Widmoos Slopestyle in Wagrain:

Wagrain in Österreich war Anfang August 2009 wieder Schauplatz des Widmoos Slopestyle Contests. 20 Mountainbiker aus drei Ländern zeigten auf dem Kurs nahe der Flying Mozart Gondel ihre Tricks. Sieger wurde FUNSPORTING-Rider Dominic Amberger.

Ein Bericht von Dominic Amberger

Widmoos Slopestyle Contest Wagrain 2009: Sieger Dominic Amberger.  Foto: privatAm Wochenende vom 1. bis 2. August 2009 fand in Wagrain (Österreich) der Widmoos Slopestyle Contest statt. Der Contest wurde wie immer direkt an der Gondel-Talstation des Flying Mozart gefahren, wo im Winter die perfekten Ski-Pisten des Ortes zusammenlaufen. Die 20 Teilnehmer des Wettbewerbs stammten aus Deutschland, Östereich und Frankreich.

Der Slopestyle-Contest wurde in einer Qualifikationsrunde und einem Finallauf bestritten. In der Quali hatte jeder Teilnehmer zwei Runs zu absolvieren, von denen der bessere gewertet wurde. Im Finale, in dem nur die fünf besten Qualifikationsteilnehmer an den Start gehen durften, wurden die zwei besten von jeweils drei Läufen gewertet. Die Jury bestand aus dem Mountainbike Park Wagrain Team um den Betreiber Jason Roe sowie aus Tom Pro vom Whistler Bikepark aus Canada und seinem Team.

Widmoos Slopestyle Contest Wagrain 2009: Sieger Dominic Amberger.  Foto: privatSieger nach den drei Finalläufen war Dominic Amberger aus Deutschland, gefolgt von den Österreichern Clemens Kaudela und Patrick Leitner sowie den Deutschen Markus Reiser und Urs Reinosch auf Rang vier und fünf.

Andere Deutsche Top-Fahrer wie Sascha Dietzel verpassten das Finale leider knapp, Matthias Garber aus Österreich musste nach einem schweren Sturz ins Karankenhaus gebracht werden. Nachdem er während des Trainings bei einem 360° vom höchsten Drop stürzte, ist er nun wieder wohlauf und wurde schon wieder auf dem Bike gesehen.

Widmoos Slopestyle Contest Wagrain 2009: Siegerehrung.  Foto: privatIn Slopestyle-Wettbewerben werden im Gegensatz zu Dirt Jump Contests nicht nur Hügel befahren, sondern auch Obstacles wie Drops, Wallrides und Quarters bewertet. In den Finalläufen achtete die Jury auch besonders darauf, welche Linie bei den drei Final-Runs gefahren wird.

Es war ein spitzen Wochenende, hat super Spaß gemacht und ich freue mich schon wieder auf nächstes Jahr in Wagrain. Jason Roe, der Betreiber vom Mountainbike Park Wagrain hat Clemens Kaudela und mir schon zugesichert, dass wir beide nächstes Jahr den Slopestyle Kurs designen und bauen können, worauf ich mich ebenfalls schon sehr freue.

Freeride 4 Life.

Euer Dominic

veröffentlicht am 17.08.2009

Flip-Training am Altstadtfest.  Foto: privat
MTB

Dirt Jump Show auf dem Altstadtfest in Cham

In Cham, der Heimatstadt von Funsporting-Rider Dominic Amberger, fand vom 11. bis 12. Juli das Altstadtfest statt, wo unter anderem eine Dirt Jump Show zu sehen war, die der Mountainbiker selbst organisierte. Hier sein Bericht.

Big in Bavaria 2009 Foto: Yorick Carroux
Bike

Big in Bavaria 2009: Die Sieger des Dirt Jump Contests in München

Der Schwede Martin Söderström dominiert den "Big in Bavaria" Dirt Jump Contest auf dem Mountainbike, der US-Amerikaner Brandon Dosch im BMX. Beide Fahrer wurden im Rahmen der neuen Fahrradmesse BIKE EXPO mit 8.000 Euro Preisgeld belohnt.

Bike

Mountainbike Videos

Wenn sich andere abstrampeln, kannst Du bequem zuschauen - in unserem MTB-Video-Channel bekommst Du Berichte von vergangenen Events und Previews sowie Trailer.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz