White Style Leogang:
Auftakt zur FMB-World Tour 2013

Nach der wetterbedingten Absage des Xup Freeride Festivals in Australien startet die FMB World Tour in diesem Jahr nun doch wieder in Europa. Der White Style in Leogang ist in diesem Jahr erstmals Bestandteil der Tour und lockt einige der besten MTB-Rider nach Österreich.

White Style.  Foto: Dennis KatinasAm 1. Februar startet die FMB World Tour mit dem White Style in ihre vierte Saison. Das Silver Event am Leoganger Schanteilift bietet dem Publikum die Gelegenheit, die neuesten Tricks der Slopestyle-Fahrer bereits vor dem Start in die eigentliche Saison zu erleben.

White Style Leogang: Das Event

Nachdem der Saisonauftakt der FMB World Tour beim australischen Xup Freeride Festival buchstäblich ins Wasser fiel, kommt nun dem White Style in Leogang die Ehre des Saisonauftakt-Events zu.

White Style.  Foto: Norbert SzaszDie insgesamt 21 geladenen Fahrer aus elf Nationen wollen schon vor der Sommersaison zeigen, wie sie den Winter bisher genutzt haben. Der White Style, in diesem Jahr bereits in der siebten Auflage, war schon immer eine Art Vorschau auf die bevorstehende Saison und ein guter Indikator für die neusten Tricks der kommenden Saison im MTB-Slopestyle.

White Style 2013: Das Fahrerfeld

Brendan Fairclough beim Downhill World Cup in Leogang.  Foto: Ale DiLulloDie Nachmeldung von Brendan Fairclough bereichert das Fahrerfeld nochmals um eine äußerst interessante Variable. Der 24-jährige "Brendog" kommt eigentlich aus dem Downhill, war aber im vergangenen Jahr bereits beim Red Bull Rampage am Start. In letzter Minute rutschte der Brite noch ins Fahrerfeld und gilt mit seinem Downhill-Hintergrund als unbekannter Kontrahent im Kampf um den White Style-Titel.

Außerdem werden beim White Style 2013 Martin Söderström, der amtierende Vize-Champion der FMB World Tour, der Red Bull Joyride Sieger Thomas Genon und der Go Big or Go Home 2011 Sieger Szymon Godziek an den Start gehen. Auch der Franzose Antoine Bizet hat trotz eines mehrtägigen Krankenhausaufenthaltes seine Teilnahme am White Style bestätigt.

Weitere Infos bekommt ihr auf der Facebookseite des White Style.

 

veröffentlicht am 30.01.2013

Thomas Genon auf dem Weg an die Spitze.  Foto: Ale Di Lullo
MTB

Red Bull Joyride 2012: Europäer erobern Whistler

Im kanadischen Whistler fand im Rahmen des Crankworx-Festivals das Red Bull Joyride statt. Der 19-jährige Belgier Thomas Genon gewann überraschend das Slopestyle Event des Jahres. Auf Platz zwei landete sein Teamkollege Söderström.

Red Bull Rampage 2012.  Foto: Ian Hylands/Red Bull Content Pool
MTB

Red Bull Rampage Utah 2012: Ein Tag in der Wüste, zwei FMB-Entscheidungen

Am 7. Oktober suchten Freestyle Mountainbiker nicht nur den Tagessieger des Red Bull Rampage Utah 2012, sondern auch die Gesamtsieger der FMB World Tour. Die Wüste Utahs war Schauplatz eines der härtesten MTB-Events der Welt: Das Rampage Utah 2012!

Red Bull Rampage 2012.  Foto: Ian Hylands/Red Bull Content Pool
MTB

FMB World Tour 2013: Die ersten Termine stehen fest

Gerade erst ist Brandon Semenuk beim Red Bull Rampage zum FMB World Champion 2012 gewählt worden, da geben die Organisatoren bereits den Terminkalender für die kommende Saison bekannt. Das erste Event des Jahres steigt am 20. Januar in Australien.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz