Vienna Air King 2014:
Wer ist der König der Dirtjumper?

Die Saison ist noch jung und dennoch wird auf der FMB World Tour 2014 bereits der König gekürt: Beim Vienna Air King kämpfen traditionell einige der besten Dirtjumper der Welt um Ruhm, Ehre und Preisgeld.

Vienna Air King 2013.  Foto: Norbert SzaszAm 5. und 6. April steht auf dem Wiener Rathhausplatz wieder die Königswahl auf der Tagesordnung: Beim Vienna Air King 2014 kämpfen einige der besten Freestyle-Mountainbiker der Welt um insgesamt 10.000 Euro Preisgeld, wertvolle Punkte für die FMB World Tour 2014 und natürlich den Titel "König der Dirtjumper". Wenn ihr in Wien nicht live vor Ort sein könnt, dann findet ihr hier am Sonntag ab 14:30 Uhr den Live-Stream!

Wer ist im am Start?

Vienna Air King 2013.  Foto: Ale DiLulloNach seinen Stürzen beim Hall of Dirt in Stuttgart vergangene Woche wird der derzeit beste deutsche Freeride-Mountainbiker Peter Henke noch einmal besonders motiviert sein für den Vienna Air King. In Stuttgart hatte er nach soliden Runs am Ende jeweils beim letzten Sprung den 720 verhauen. Damit war der Mann aus Ingelheim am Ende nur auf dem zehnten Rang gelandet.

 

Deutlich besser lief es hingegen beim Belgier Thomas Genon der in Stuttgart auf dem sowohl im Team als auch im Einzelwettbewerb gewonnen hatte. Dank dieser überragenden Frühform geht der Zweitplatzierte des Vienna Air King 2013 nun als Favorit in den dritten Contest der FMB World Tour 2014.

Vienna Air King 2013.  Foto: Ale DiLulloAllerdings gingen in Stuttgart weder Vorjahreschampion Brett Rheeder, noch der Gesamtsieger der FMB World Tour 2013 Sam Pilgrim an den Start. So ist es relativ schwer einzuschätzen, wie gut die beiden so früh in der Saison in Form sind. Auf jeden Fall dürfen sich die erwarteten 100.000 Zuschauer auf dem Abus Bike Festival wieder auf einen feinen Slopestyle Contest mit einigen der besten Rider der Welt freuen.

Weitere Infos bekommt ihr auf der Website der FMB World Tour 2014.

veröffentlicht am 04.04.2014

Anton Thelander beim Crankworx Les 2 Alpes 2013.  Foto: Ale DiLullo
MTB

FMB World Tour 2014: Entschlackte Champion-Suche

Vor allem die Einführung der Diamond Series sorgt für Aufsehen: Der nächste FMB World Champion wird nur durch die fünf wichtigsten Events ermittelt.

Martin Söderström  beim Vienna Air King 2013.  Foto: Ale DiLullo
MTB

Vienna Air King 2014: Weltmeister vs. Titelverteidiger

Mit dem Vienna Air King geht die FMB World Tour 2014 in die Vollen: Dazu steht jetzt endlich der Terminkalender für die Dirtjumper fest.

Hall of Dirt Stuttgart 2014.  Foto: Jan Fassbender
MTB

Hall of Dirt 2014 : Belgier siegt für Frankreich

Obwohl Mountainbike-Star Thomas Genon aus Belgien stammt, führte er am Wochenende beim Hall of Dirt Stuttgart 2014 Team France in der Team-Challenge zum Triumph.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz