Vienna Air King 2010:
Fahrerfeld komplett

Auch 2010 wird wieder der Vienna Air King gekrönt. Neben den Mountainbikekönigen der letzten Jahre, wie Martin Söderström und Sam Pilgrim, werden sich viele weitere internationale Anwärter auf die Krone in Österreichs Hauptstadt treffen.

Vienna Air King 2009.  Foto: David UlrichDie fünfte Auflage des Vienna Air King lockt am 10. und 11. April 2010 das Who is Who der Mountainbike Dirtjump-Elite in das Herz der österreichischen Hauptstadt. Insgesamt haben 60 Fahrer aus 14 Nationen ihr Kommen angekündigt.

Einige nehmen eine weite Anreise aus Russland, Polen, Kanada, England, USA, Neuseeland, Schweden, Tschechien, der Schweiz, Spanien, Ungarn, oder Frankreich auf sich, um auf dem Wiener Rathausplatz offiziell die Contest Saison 2010 einzuläuten.
 
Mit dabei sind nicht nur die Vienna Air King Vorjahresgewinner Benny Korthaus (2007, Deutschland), Sam Pilgrim (2008, England), Martin Söderström (2009, Schweden) und wohl bekannte Freeride Größen wie Jamie Goldman aus den USA oder Darren Berrecloth aus Kanada. Auch viel versprechende Talente wie Pavel Aloykhin aus Russland sind unter den Top-Fahrern. 
 
Niki Leitner (AUT)
Darren Berrecloth (CAN)
Graham Aggassiz (CAN)
Jakub Vencl (CZE)
Jan Todt (CZE)
Tomas Zjeda (CZE)
Vienna Air King 2009.  Foto: David Ulrich Andi Wittmann (GER)
Benny Korthaus (GER)
Simon Kirchmann (GER)
Kelly McGarry (NZL)
Bartek Obukovicz (POL)
Mischa Breitenstein (SUI)
Linus Sjöholm (SWE)
Martin Söderstöm (SWE)
Grant Fielder (GBR)
Sam Pilgrim (GBR)
Jamie Goldman (USA)
            
Der Kursdesigner Andi Brewi, der auch für die Strecken der vergangenen Vienna Air King Contests verantwortlich war, verspricht für 2010 einige Veränderungen: „Der Startturm wird deutlich höher und größer dimensioniert sein als letztes Jahr. Auf diese Weise werden mehr Fahrer Tricks am Step Down zeigen können und gleichzeitig genügend Geschwindigkeit zu Beginn aufgebaut. Es folgen drei große Doubles mit Holzabsprüngen und Dirtlandungen".

Hierfür wurden komplett neue Absprungrampen entworfen, die sowohl höher sind, als auch über größere Radien verfügen – diese Rampen werden die Rider noch sanfter in die Höhe katapultieren und ihnen ebenfalls ermöglichen, ein noch breiteres Spektrum an Tricks zu präsentieren.

Den Abschluss bildet eine Holzquarter, die nur danach schreit, an ihr zu zeigen, welche Tricks man über den Winter in der Halle gelernt hat!
 
Bei insgesamt 10.000 Euro Preisgeld in bar und drei Digitalkameras für die Top3, wie auch einen extra HD-Camcorder für den “Vienna Air King 2010“ als Motivationsgrundlage werden die Fahrer den Status Quo in Sachen flowige Runs und Trickkombinationen gewiss neu definieren.

Tief in die Trickkiste zu greifen zahlt sich aber ganz besonders aus, denn auf zwei Stunden Qualifikationsläufe am Samstagnachmittag um 14 Uhr folgt direkt ab 16 Uhr die Best-Trick-Competition.

Vienna Air King 2009.  Foto: AleDiLullo Derjenige, welcher den härtesten und spektakulärsten, vielleicht aber auch den saubersten und höchsten Sprung steht, kann sich dann über 500 Euro Cash und einen HD-Camcorder freuen. Die Preisverleihung der Panasonic-Best-Trick-Competition erfolgt standesgemäß auf der offiziellen Vienna Air King Riders Party in U4 (Schönbrunner Straße 222 1120 Wien, Samstag 10. April, ab 22Uhr).

Die fünfzehn Finalisten sollten es jedoch nicht allzu sehr krachen lassen, denn am folgenden Sonntag heißt es ab 14:30 Uhr nochmals alles auf eine Karte zu setzen: Nur die besten Runs machen den Vienna Air King aus.

veröffentlicht am 08.04.2010

 T-Mobile Local Support Dirt Challenge .  Foto: David Ulrich
MTB

Local Support Dirt Challenge 2010 in Mainz

Rider aus sechs Nationen trafen sich in Mainz, um 2010 endlich wieder Erde unter die Räder zu bekommen. FUNSPORTING-Rider Dominic Amberger berichet von der Local Support Dirt Challenge.

Freeride Mountainbike Worldtour. Foto: www.carroux.com
MTB

Premiere in der MTB-Freeride-Szene: 2010 startet die erste Worldtour

Freeride Mountainbiken erreicht 2010 ein neues sportliches Level. Am 10. April startet die erste FMB Worldtour beim Vienna Air King in Österreich. Alle Termine und Infos zur neuen Freeride-Serie bekommt ihr hier.

Bike

Mountainbike Videos

Wenn sich andere abstrampeln, kannst Du bequem zuschauen - in unserem MTB-Video-Channel bekommst Du Berichte von vergangenen Events und Previews sowie Trailer.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz