Vienna Air King:
1. Stopp der Freeride Mountainbike World Tour 2010

Mit der ersten Freeride Mountainbike World Tour erreicht die MTB-Szene ein neues Level. Erster Tourstopp ist der Vienna Air King 2010 in Österreich. Ein Event voller Dirt Jump Action auf internationalem Niveau.

Sam Pilgrim beim Vienna Air King 2009.  Foto: David UlrichDer Vienna Air King vereint als erster Mountainbike Dirt Jump Contest der Saison alljährlich die Sportlerelite beim Bike Festival auf dem Wiener Rathausplatz.

Zur fünften Auflage des Vienna Air King am 10. und 11. April 2010 werden dieses Jahr knapp 60 Fahrer aus 14 Nationen erwartet. Als offizieller Kick-Off-Event der neu gegründeten Freeride Mountain Bike World Tour reisen die Fahrer nicht nur aus ganz Europa, sondern auch den USA, Kanada und Neuseeland an. 

Der Kurs des Vienna Air King wächst mit dem internationalen Fahrerfeld und sprengt die bisherigen Dimensionen: Ein fast acht Meter hoher Startturm schickt die Fahrer mit einem Drop in die aus drei großen Doubles bestehende Dirt Line.

Alle Doubles bestehen aus Holz-Absprungrampen und Dirt-Landungen, wobei nach dem ersten Sprung mit einer Weite von 9 Metern und Höhe von ca. fünf Metern die Größenordnungen der folgenden Sprünge abnehmen, um auch bei einer unsaubereren Landung ein Vollenden des Runs garantieren zu können.

Den krönenden Abschluss der Strecke bildet eine Quarterpipe.

Martin Söderström beim Vienna Air King 2009.  Foto: AleDiLulloDie bekanntesten Namen aus dem Dirt Jump Business wurden nach Wien eingeladen, um die Line vor tausenden Zuschauern zu rocken. 2009 kamen über 100.000 Besucher auf den Rathausplatz.

Klar, dass sich auch Rookies eine solche Gelegenheit nicht entgehen lassen wollen. Aus annährend 100 Bewerbungen wurden 35 Fahrer ausgewählt, die in einer separaten Vorqualifikation ihre Besten bestimmen, welche später in den eigentlichen Qualifikationen gegen die gesetzten Fahrer antreten.

Dann gilt es den Etablierten des Sports, wie dem Vorjahressieger Martin Söderström aus Schweden, dem White Style 2010 Gewinner Sam Pilgrim aus England, Jamie Goldman aus den USA, Amir Kabbani aus Deutschland oder dem Kanadier Darren Berrecloth die Stirn zu bieten:

  Niki Leitner (AUT)  
  Darren Berrecloth (CAN) 
  Tomas Zjeida (CZE)   
  Amir Kabbani (GER) 
  Andi Wittmann (GER)  
  Benny Korthaus (GER)  
  Marius Hoppensack (GER)  
  Simon Kirchmann (GER)  
  Bartek Obukovicz (POL)  
  Linus Sjöholm (SWE)  
  Martin Söderström (SWE)  
  Grant Fielder (GBR)  
  Sam Pilgrim (GBR)  
  Jamie Goldman (USA)
   
Einzelne finale Zusagen von geladenen nordamerikanischen Fahrern stehen noch aus. Man darf somit gespannt sein, welche weiteren bekannten Gesichter aus Übersee zum ersten FMB World Tour Stop kommen.

Die Liste der Pre-Qualifikanten verspricht darüber hinaus ebenso hohes fahrerisches Können auf internationalem Niveau:

Pavel Alyokhin Vishneviy (RUS), David Acedo (ESP), Kelly McGarry (NZL), Mischa Breitenstein (SUI), Loris Vincent
(FRA), Hendrik Tafel (GER), John Alm Högmann (SWE), die Samson Brüder (GBR), Pawel Turno (POL), Mattias Gattringer (AUT), oder Fernec Horvarth (HUN) sind nur einige der Auserwählten.

Wer sich die pure Dirt Jump Action in malerischer Kulisse nicht entgehen lassen will, sollte am 10. & 11. April der Wiener Innenstadt und Österreichs größtem Fahrrad-Event, dem Bike Festival, inklusive dem Vienna Air King einen Besuch abstatten.

veröffentlicht am 24.03.2010

Marius Hoppensack in Mühlhausen.  Foto: Martin Donat
MTB

Homegrown Tour 2010: Mountainbiker rocken Mühlhausen

Zum dritten Mal wurde am vergangenen Samstag zur Homegrown Tour geladen. Es war zugleich auch der letzte Stopp in diesem Jahr. Das Wetter spielte mit und rund 500 Zuschauer fanden den Weg in den Thuringia Funpark.

Freeride Mountainbike Worldtour. Foto: www.carroux.com
MTB

Premiere in der MTB-Freeride-Szene: 2010 startet die erste Worldtour

Freeride Mountainbiken erreicht 2010 ein neues sportliches Level. Am 10. April startet die erste FMB Worldtour beim Vienna Air King in Österreich. Alle Termine und Infos zur neuen Freeride-Serie bekommt ihr hier.

Bike

Mountainbike Videos

Wenn sich andere abstrampeln, kannst Du bequem zuschauen - in unserem MTB-Video-Channel bekommst Du Berichte von vergangenen Events und Previews sowie Trailer.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz