Velothon Berlin 2013:
Siegessprint auf den letzten Metern

Über knapp 185 Kilometer lieferten sich die Profis beim Velothon ein erbittertes Rennen, während zeitgleich knapp 12.000 Amateure durch die Hauptstadt rasten.

Velothon Berlin 2013.  Foto: Upsolut/HochzweiZweiradkampf in der Hauptstadt: Marcel Kittel konnte sich beim Eliterennen des Velothon Berlin 2013 vor dem Italiener Matteo Pelucchi und dem als Mitfavorit gehandelten deutschen Vorjahressieger André Greipel durchsetzen. Auf den letzten 200 Metern der Zielrunde bewies der der Erfurter am 9. Juni Sprintqualitäten und kam auf der 184,6 Kilometer langen Strecke eine Radlänge vor seinen Verfolgern ins Ziel.

Velothon Berlin 2013: Profi- und Jedermann-Rennen

Velothon Berlin 2013.  Foto: Upsolut/HochzweiBereits bei seinem Profirennen-Debüt des Velothon Berlin 2011 fuhr Kittel als Schnellster über die Ziellinie. Im Interview sagte er begeistert: „2011 war ein tolles Gefühl, hier zu gewinnen, zumal unter den Eindrücken der großartigen Berliner Kulisse. Angesichts des immens starken Fahrerfeldes wiegt der Sieg heute besonders groß, mein Team hat mich perfekt in Szene gesetzt“.

Nicht traurig über seinen dritten Platz zeigte sich auch André Greipel: „Als Sprinter will man bei Sprintrennen natürlich Siege einfahren und nicht verpassen. Dass es nicht gereicht hat, muss ich mir zuschreiben, denn mein Team hat alles richtig gemacht. Immerhin hat die Saison noch einige Anlässe zu bieten, an denen ich mich beweisen kann.“

Zweirad-Großveranstaltung vor Berliner Kulisse

Velothon Berlin 2013.  Foto: Upsolut/HochzweiAuch die Veranstalter waren mit dem Ablauf des Velothon Berlin 2013 sichtlich zufrieden. So sagte Sportdirektor Erik Zabel im Anschluss des Events: „Die Veranstaltung hat wieder einmal an Qualität gewonnen. Das macht sie in der Zukunft noch attraktiver auch für internationale Teams und deren Top-Sprinter. Auf Seiten des Jedermann-Rennens haben sich die weiter verbesserten Maßnahmen zur Teilnehmersicherheit bezahlt gemacht.“

Das Jedermann-Rennen lockte am Sonntagmorgen knapp 12.000 Amateur-Racer an den Start am Potsdamer Platz. Sie wurden von 300.000 Zuschauern und einer dichten Atmosphäre über die 60 beziehungsweise 120 Kilometer lange Strecke vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins begleitet.

Velothon Berlin 2013.  Foto: Upsolut/HochzweiDie Veranstalter zogen durch die große Resonanz ein positives Fazit aus dem Großevent und konnten für 2014 schon einen festen Termin bestimmen: Der 7. Velothon Berlin wird am zweiten Juni-Wochenende, dem 8. Juni 2014 ausgetragen.

Weitere Informationen sind auf der Homepage des Velothon Berlin 2013 zu finden.

Checkt unsere Bildergalerie zum Velothon Berlin 2013!

veröffentlicht am 10.06.2013
Bildergalerie

Skoda Velothon 2012 in Berlin: Jedermann Rennen.  Foto: Upsolut/Hochzwei
Bike

Bilder vom Skoda Velothon 2012 in Berlin

Hier findet Ihr unsere umfangreiche Bildergalerie vom Skoda Velothon 2012 in Berlin: Vom Pro Race, vom Jedermann-Rennen und vom Rahmenprogramm!

 Foto: Upsolut/Hochzwei.
Bike

Velothon Berlin 2013: 15.000 Radrennfahrer erobern Berlin

Für die sechste Auflage des Velothon Berlin werden im kommenden Jahr bis zu 15.000 Amateure und Profis in der Hauptstadt erwartet. Die Strecke führt an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei bis zum Zielleinlauf am Brandenburger Tor.

Veltohon Berlin 2013: Kids Race.  Foto: Upsolut/Hochzwei
Bike

Velothon Berlin 2013: Alle Infos zum Jedermannrennen

Das Velothon Berlin sorgt auch in diesem Jahr bei Race-Feeling bei Amateurbikern: Strecken von 60 und 120 Kilometern werden eigens für den Wettkampf gesperrt.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Bike Specials

BMX Videos
Mountainbike Videos
FMX Videos

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

BMX, MTB und FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Radsportbekleidung
Laufräder MTB
Mountainbike Laufräder!
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
BMX Bike Shop
BMX Bikes Online Shop

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz