Vattenfall Cyclassics 2009 in Hamburg:
Die Ergebnisse

Tyler Farrar vom Team Garmin-Slipstream hat das UCI ProTour Rennen der Vattenfall Cyclassics 2009 in Hamburg gewonnen.

Der 24-jährige US-Amerikaner war im Massensprint auf der Mönckebergstraße in Hamburg schnellster der ursprünglich gestarteten 159 Fahrer, von denen am Ende noch 132 im Ziel gewertet wurden. Auf Rang zwei fuhr der Dänische Meister Matti Breschel vom Team Saxo Bank, knapp gefolgt vom Deutschen Gerald Ciolek aus dem Team Milram.

„Hamburg ist ein schwieriger, ein spezieller Kurs. Umso glücklicher bin ich, gerade nach den Enttäuschungen beim Giro und der Tour de France, wo ich jeweils zweimal nur Zweiter wurde, endlich einmal ein Rennen dieser Qualität gewonnen zu haben und mich in die Liste namhafter Sieger einreihen zu können“, freute sich Farrar.

Aber auch Gerald Ciolek war mit seinem dritten Rang bei den Cyclassics in Hamburg nicht unzufrieden: „So ein Rennen hat immer zwei Seiten. Natürlich wäre man gerne ganz vorne, aber ein Dritter Platz bei einem ProTour Rennen ist sicher kein schlechtes Ergebnis. Eine Strategie war ohnehin schwer zu planen. Beim Waseberg werden die Teams ziemlich zerrissen, da ist man froh, beim Sprint überhaupt vorne dabei zu sein.“

Neben dem Profirennen erfreute erneut das Jedermannrennen der Vattenfall Cyclassics 2009 die Gemüter der insgesamt 800.000 Zuschauer an der Strecke. Bereits seit dem frühen Morgen waren knapp 20.000 Hobbysportler über die drei Distanzen 55, 100 und 155 Kilometer gestartet und haben die Hansestadt bei strahlendem Sonnenschein in ein buntes und sirrendes Fahrradmeer verwandelt.

Mit Reiner Calmund, der gemeinsam mit seinem Trainer Joey Kelly die 55km in 2:51:43 Stunden erfolgreich beendete, war in diesem Jahr ein echtes Promi-Schwergewicht am Start. „Iron Calli“ fuhr auf einem eigens für ihn zugeschnittenen Spezialdreirad.

Auf einem nicht gewöhnlichen Rad fuhren auch FC St. Pauli-Manager Helmut Schulte und Moderator Lou Richter. Das Duo kam per Tandem nach 55km und respektablen 02:02:05 Stunden ins Ziel. Ex-Profi Erik Zabel fuhr im 100km-Jedermannfeld und rollte nach 2:32:00 ins Ziel. Ein positives Veranstaltungsfazit zog Upsolut-Geschäftsführer Frank Bertling: „Das Vattenfall Cylcassics Wochenende hat einmal mehr bewiesen, dass Hamburg zu den Radsporthochburgen in Europa zählt. Die Teilnehmerzahlen sprechen hier ohnehin für sich, aber insbesondere der euphorische Zuschauerzuspruch hat in diesem Jahr eine ganz neue Qualität bekommen, wofür wir uns auch in aller Form bedanken.“

Der Termin für die 15ten Vattenfall Cyclassics liegen auf dem 15. August 2010.

veröffentlicht am 16.08.2009

Adventure

Outdoor Videos

In der Rubrik Outdoor Videos stellen wir Euch regelmäßig neue Clips von Adventure- und Extremsport-Events vor.

Red Bull X-Alps 2009 Tag 11 Foto: Dean Treml
Adventure

Neuer Rekord bei Red Bull X-Alps 2009: Christian Maurer siegt

Am 11. Tag des Red Bull X-Alps 2009 am 29. Juli um 11.24 Uhr machte der Schweizer Christian Maurer seinen Traum wahr: Er landete in Monaco und wurde somit zum Sieger der Red Bull X-Alps 2009 - mit neuer Bestzeit.

Adventure

Ironman 70.3 Germany in Wiesbaden: Alle Infos & Ergebnisse

Wer heute in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden und Umgebung unterwegs war, konnte wieder ein Sportevent der Extraklasse erleben: den dritten Ironman Germany 70.3 in Deutschland.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Bike Specials

BMX Videos
Mountainbike Videos
FMX Videos

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

BMX, MTB und FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Radsportbekleidung
Laufräder MTB
Mountainbike Laufräder!
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
BMX Bike Shop
BMX Bikes Online Shop

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz