Sympatex Bike Festival in Willingen 2012 :

Über 30.000 Zuschauer konnte das Sympatex Bike Festival 2012 in Willingen verbuchen. Bei strahlendem Sonnenschein sorgten die Dirt Rider am Sonntag für einen spektakulären Festivalabschluss.

Siegerehrung  Foto: Sympatex Festival.Am Freitag den 15. Juni wurde das Sympatex Bike Festival 2012 in Wittingen eröffnet. „Das Festival ist hier in Willingen ist das absolute Sommerhighlight für uns. Das möchten wir in unserem Terminkalender nicht mehr missen“, so Manfred Stremme, der erste Beigeordneter der Gemeinde Willingen.

Short Track Cross Country: Junges Rennformat

Am Freitagabend  wurde das sogenannte Short Track Cross Country (STXC) zum zweiten Mal ausgetragen. Sebastian Müller hat das noch junge Rennformat gewonnen. Hinter ihm folgten Alexander Gläser und anschließend Marco Bühler. „Das war ein echt knappes Rennen, Alexander hat nochmal richtig angegriffen“, so der Sieger. Katrin Neumann siegte vor Ines Thoma in der Damen Klasse. Die 14. Finalisten hatten fünf Runden zu bewältigen und kämpften Kopf an Kopf gegeneinander.

Marathon: Start bei Dauerregen

Siegerehrung  Foto: Sympatex Festival.Am Samstagmorgen gingen trotz starken Regens die 1.700 Marathon Fans auf die drei Strecken (123 Km, 95 Km,52 Km). Robert Mennen hieß der Sieger der langen Distanz. Der 27-jährige amtierende Deutsche Vizemeister im Marathon fuhr auf der Strecke über 122 Kilometer und 3.485 Höhenmeter trotz der erschwerten äußeren Bedingungen in einer tollen Zeit von 5:06.12,4 Stunden auf Rang 1. Als Zweiter überquerte Benjamin Sonntag die Ziellinie. Dritter wurde Ramses Bekkenk aus den Niederlanden.

Am Samstagabend stand schließlich dnoch das große Finale der 4X Pro Tour Round 5 an. Mit Tomas Slavik stand bei den Herren der Gesamtsieger der Tour bereits im Vorfeld fest. Den Sieg in Willingen sicherte sich unter den insgesamt 59 Fahrern David Graf (CH) in einem harten Zweikampf auf der Zielgeraden knapp vor Joost Wichmann (NL) und Tomas Slavik (CZE).

Sympatex Bike Festival: Die Gesamtwertung

Rider: unknown Foto: Sympatex Festival.Damen
1. Anneke Beerten
2. Celine Gros
3. Katy Curd
4. Lucia Oetjen
5. Tereza Votavova

Herren
1. Tomas Slavik
2. Michal Prokop
3. Joost Wichman
4. Luca Mechura
5. Scott Beaumont
 

Der Sonntag hatte dann endlich Sonneschein im Gepäck. Der Specialized Enduro Ride macht den Auftakt des Tages. Der Side-Event  war mir 150 Ridern komplett ausgebucht. Bei den Damen setzte sich im Finale Ines Thoma knapp vor der Vorjahressiegerin Nadine Rieder durch. Bei den Männern entschied Andre Kleindienst das Final-Rennen in diesem Jahr knapp für sich. Erst kurz vor dem Ziel setzte er sich in einem dramatischen Dreikampf gegen Tibor Simai (Platz 2) und Vorjahressieger Steffen Rick (Platz 3) durch. „Dieses Finale hatte es wirklich in sich und war definitiv das spannendste Enduro-Rennen, was wir hier jemals in Willingen hatten“, so der Zweiplatzierte Tibor Simai.

Timo Pritzel: Lädt zur Scott on Air Flugshow

Rider: unknown Foto: Sympatex Festival.Am Sonntagmittag stand zunächst die Flug-Show Scott on Air auf dem Programm. Bereits zum 5. Mal organisierte Timo Pritzel den Scott on Air im Rahmen des Sympatex Bike Festivals in Willingen. Erstmals zählte das Dirt-Event in Willingen zur FMBA World Tour (Bronze Status). Insgesamt zeigten 26 nationale und internationale Dirt-Pros in zwei Durchgängen ihr Können. Besonders die beiden Top-Fahrer Pavel Alekhin und der Vorjahressieger Amir Kabbani machten es den drei Juroren Markus Hampl, Simon Moratz und Ludger Jäger nicht leicht in ihrer Entscheidung. Am Ende siegte dann doch der Russe Pavel Alekhin vor Amir Kabbani. Sein Trick-Repertoire umfasste unter anderem einen Backflip Double Barspin, einen Double Tailwhip und einen 360 Tailwhip. Amir Kabbani zeigte dem Publikum zwar einen schönen Backflip Tailwhip und einen Superman Tailwhip am letzten Dirt, musste sich aber dennoch in diesem Jahr mit Rang zwei zufrieden geben. Auf Rang drei landete Jonas Berndt vor Nico Scholze und Jonas Janssen.

veröffentlicht am 27.06.2012

Red Bull X-Fighter Logo Foto: Red Bull.
Freestyle Motocross

Wir sind bei den Red Bull X-Fighters 2012 in Istanbul!

Am Bosporus findet am 16. Juni der dritte Stop der Red Bull X-Fighter Tour 2012 statt. Der Titelkampf zwischen Levi Sherwood und Todd Potter geht somit in die nächste Runde. Wir machen uns auf nach Istanbul und ihr dürft uns "behind the scene" folgen!

 Red Bull Contentpool
Freestyle Motocross

Red Bull X Fighters kommen 2012 nach München: Wir verlosen 10 Tickets!

Red Bull X Fighters knallen in diesem Jahr durch das Münchener Olympiastadium - das ist für uns deutsche FMX-Fans wie ein Sechser im Lotto. Mit ein wenig Glück könnt ihr mit FUNSPORTING jetzt 10 Tickets für das FMX-Highlight gewinnen!

Rider: Ruaridh Cunningham Foto: IXS European Downhill Cup.
MTB

Ruaridh Cunningham siegt beim IXS European Downhill Cup 2012

Die Wetterbedingungen beim dritten IXS European Downhill Cup im schottischen Innerleithen waren mehr als überschaubar. Bei der Matschparade hatten Ruaridh Cunningham und Jessica Stone ihre Nasen ganz vorne.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz