Sabine Spitz führt UCI MTB Weltrangliste an:

Sabine Spitz vom Team GHOST International übernimmt in der neuen UCI MTB Weltrangliste Platz 1. Ein wichtiger Schritt in Sachen Olympia.

 Sabine Spitz (Murg-Niederhof) vom Team GHOST International ist weltweit die neue Nummer 1 im Olympischen Cross-Country bei den Damen. In der vom Radsport Weltverband veröffentlichten aktuellen UCI-Weltrangliste belegt die Olympiadritte von Athen mit einem Vorsprung von 10 Punkten Platz eins vor der Chinesin Ren Chengyuan (360 Punkte). Auf Rang drei folgt die Amerikanerin Georgia Gould mit 340 Punkten.

Nach 2002 und 2003, als Sabine Spitz fast 12 Monate den ersten Platz in der Weltrangliste belegte, schaffte die Deutsche Meisterin mit drei Siegen, einem zweiten Platz bei C1 Rennen und Rang vier im Weltcup, erneut den Sprung an die Spitze der Weltrangliste. In das Ranking fließen alle Ergebnisse bei den internationalen Rennen einer Saison ein. Sabine Spitz ist bislang die einzige deutsche Athletin, der es gelang sich auf dem vordersten Rang der UCI MTB Weltrangliste zu positionieren. Die Liste ist von großer Bedeutung: Die Nationen mit den besten Ergebnissen erhalten die meisten Startplätze für Olympia im kommenden Jahr.

veröffentlicht am 25.04.2007

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Bike Specials

BMX Videos
Mountainbike Videos
FMX Videos

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

BMX, MTB und FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Radsportbekleidung
Laufräder MTB
Mountainbike Laufräder!
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
BMX Bike Shop
BMX Bikes Online Shop

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz