Rookie Jam Stuttgart 2011:
Weitere Rider für BMX Masters stehen fest!

Die Stuttgarter BMX Szene feierte in diesem Jahr eine gelungene Premiere. Beim ersten Rookie Jam im Schwabenländle qualifizierten sich die nächsten 15 Rookies für die BMX Masters 2011 in Köln.

Rookie Jam 2011 in Stuttgart.  Foto: VeranstalterEin altes Sprichwort sagt: Aller Anfang ist schwer. Am vergangen Samstag wurde dies bei der Premiere des Rookie Jams in Stuttgart widerlegt. Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich mehnr als 30 BMX Starter in Stuttgart ein. Die gutgelaunten Zuschauer machten es sich auf der Wiesenbühne gemütlich und bestaunten die Fahrer, die im Betonskatepark alles gaben.

Die eigentlichen Rookies starteten dieses Mal zusammen mit etwas älteren Jungs in der Amateur Klasse und so gab es einen bunten und interessanten Mix aus harten und flowigen Tricks. Das anfangs so viel versprechende Wetter entschied sich dann doch ein wenig um und pünktlich zum Finale setzte der Regen ein. BMX Masters Feeling!

Rookie Jam 2011 in Stuttgart.  Foto: VeranstalterWegen dem Regen wurden die Vorläufe als straight final gewertet. Aus dem 30 Fahrer starken Feld qualifizierten sich wieder 15 Fahrer für die BMX Masters im Kölner Jugendpark. Auf dem dritten Platz landete der bereits in Köln qualifizierte Christian Anton aus Berlin, der unter anderem mit einem riesigen Whip Transfer aus der Bank über das Rail überzeugen konnte.

Der zweite Platz ging nach Regensburg an Stephan Götz. Stephan zeigte ein paar sehr anspruchsvolle Liptricks und
Streetlines und sicherte sich so den zweiten Platz. Den ersten Platz holte sich der erst 12 Jahre alte Paul Töhlen aus Viersen. Als einer der Jüngsten gab er aber auch am meisten Gas und zerlegte die Quarterpipes und Hips nach allen Regeln der Kunst.

Rookie Jam 2011 in Stuttgart.  Foto: VeranstalterIn der E.T. Klasse zeigten Moreno Engel, Thomas Köpke und Gido Hinz, dass die älteren Herren immer noch wissen, was auf den kleinen Rädern so alles möglich ist. Die Herren genossen es sichtlich, den Park für sich zu haben. Gido Hinz raste durch die Bowlcorner, Thomas Köpke mischte Oldschool Flatland Tricks mit Liptricks und Moreno Engel aus Berlin zeigte ebenfalls Liptricks der Güteklasse A.

Nach den ersten 15 Fahrern die sich in Köln qualifiziert haben, stehen nun die nächsten 15 Fahrer aus dem süddeutschen Raum fest. Als nächster Stopp steht der Rookie Jam am 18. Juni Berlin an. Im Mellowpark wird der dritte und letzte Stopp der Rookie Jam Tour stattfinden. Auch dort haben dann wieder 15 Fahrer die Möglichkeit sich für die BMX Masters zu qualifizieren.

In Berlin wird natürlich, neben der Amateur und E.T. Klasse, auch eine Rookie Klasse für unerfahrene Fahrer angeboten. Die Anmeldung für Berlin läuft bereits.

www.rookie-jam.de

veröffentlicht am 24.05.2011

Rookie Jam in Köln.  Foto: Veranstalter
BMX

Rookie Jam Tour 2011: Trickfeuerwerk beim Auftakt in Köln

Trotz sommerlichen Temperaturen sind insgesamt 66 Fahrer zum Auftakt der Rookie Jam Tour 2011 in die AbenteuerHalle nach Köln gekommen. Damit stehen jetzt auch die ersten 15 Qualifier für die BMX Masters 2011 fest.

Action bei den BMX Masters.  Foto: Veranstaler
BMX

BMX Masters in Köln: 2011 zum ersten Mal mit Rail Jam

Oh ja, da freuen sich die Street- und Park-Fetischisten. Für die BMX Masters 2011 im Kölner Jugendpark haben sich die Veranstalter etwas neues einfallen lassen. Dieses Jahr wird es zum ersten Mal einen fetten Rail Jam bei den BMX Masters geben.

Bike

BMX Videos

Auf dieser Seite präsentieren wir Euch BMX-Clips von vergangenen Veranstaltungen, Previews und Trailer und jede Menge Videos mehr - das alles natürlich kostenlos.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

BMX Specials

BMX News
Neuigkeiten erfährst Du hier zuerst!

BMX Camps
BMX Camp buchen!

BMX Videos
Jetzt kostenlose BMX Filme ansehen!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

BMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz