MTB pur bei den Rocky Mountain Days im Kleinwalsertal:

Das Kleinwalsertal ist fast so wie Kanada - nur kleiner und daher der perfekte Ort in Europa, um die Rocky Mountain Days auszutragen. Über drei Tage gibt es ein großes MTB-Angebot mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Rocky Mountain Days.  Foto: Markus GreberVom 3. bis zum 5. Juli 2009 sind die Rocky Mountain Days zum zweiten Mal in Folge zu Gast im Kleinwalsertal. International bekannte Bike-Größen werden hier Mountainbiker aller Könnensstufen auf verschiedenen Touren über die einzigartigen Kleinwalsertaler Berge sowie durchs Tal selbst coachen und individuell betreuen.

Dass das Kleinwalsertal der perfekte Ort für eine derartige Veranstaltung ist, hat Wade Simmons bereits bei den Rocky Mountain Days ’08 am eigenen Leib erfahren und sich mit den Worten: „Hier ist es ja wie in Kanada, nur etwas kleiner“, verabschiedet. 

Das Team um Dirk Janz von Bikeaction wird mit einem abwechslungsreichen Programm im Kleinwalsertal anrücken und für reichlich Spaß, Sport und Action sorgen. Unter Führung der Rocky Mountain Teamfahrer Pia Sundstedt, Carsten Bresser und Mario Lenzen sowie Volker Ordowski und Daniel Gathof werden sowohl anspruchsvolle Touren für erfahrene Mountainbiker, aber auch leichtere Alternativen für Einsteiger angeboten.

Bereits am Nachmittag des 3. Juli starten die Rocky Mountain Days 2009 mit einem regelrechten Highlight. Mit der Walmendingerhornbahn geht es zum gemütlichen BBQ auf knapp 2.000 Meter Höhe, wo neben dem Essen ein Sonnenuntergang sowie ein atemberaubendes Bergpanorama auf die Teilnehmer warten. Im Anschluss kann man sich dann gestärkt in verschiedenen Gruppen mit dem Mountainbike ins Tal stürzen.

Rocky Mountain Days.  Foto: Markus GreberAm Samstagmorgen, den 4. Juli, geht es dann so richtig los und jeder Teilnehmer kann sich der Tour anschließen, die der persönlichen Könnensstufe am besten entspricht. Vier verschiedene Touren werden angeboten: die Lange Tour, die Technik Tour, die Ladies Technik Tour und die Genießer Tour. Bei der Wahl der richtigen Tour stehen allen Teilnehmern die Rocky-Profis beratend zur Seite und geben anschließend in den Technik Touren entscheidende Tipps, um Schalt- und Tritttechnik zu verbessern.

Am Nachmittag treffen sich alle Teilnehmer auf der Alpe Widderstein und bei einer gemütlichen Brotzeit präsentiert das Bikeaction Team die Rocky Mountain Modellhighlights für die Saison 2010.

Abends steht dann ein exklusives Dinner im Walserhaus mit den ersten MTB-Bildern des Tages auf dem Programm. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, mit einem kostenlosen Shuttlebus ins Casino zu fahren, wo bereits ein Gläschen Sekt auf die Gäste wartet. Hier kann man den Abend bei einem gemütlichen Spiel, bei einem Drink an der Bar oder in der hauseigenen Disco ausklingen lassen.

Am Sonntagmorgen können die Teilnehmer je nach Vorliebe und Verfassung zwischen der Sunrise Downhill Tour, der anspruchsvollen Tour oder der Relax Tour wählen. Um 12:30 Uhr gibt es ein letztes gemeinsames Wiedersehen bei einem Einkehrschwung bei Rocky Mountain Marathon Spezialist „Helle" auf der Stutzalp, wo ein wohl unvergessliches Wochenende ganz entspannt zu Ende geht.

Für alle, die sich einen kleinen Eindruck von den Rocky Mountain Days '08 verschaffen wollen:

 

Hier geht es zu der Event Hompage.

veröffentlicht am 10.06.2009

Siegerehrung Elite Men Verbier 2009.  Foto: Racement
MTB

Viel Action beim iXS European Downhill Cup in Verbier

Duncan Riffle gewinnt den Auftakt des iXS European Downhill Cups in Verbier. Über 300 Teilnehmer aus 19 Nationen kamen zum ersten Rennen der Europaserie ins schweizerische Verbier.

iXS German Downhill Cup Final at The Dirtmasters Festival in WInterberg, Germany.  Copyright: Shannon Maguire
MTB

Bilder vom iXS German Downhill Cup Finale

Am letzten Tag des Dirt Masters Festival schmissen sich die Rider in den Downhill Kurs, um beim Finale des German Downhill Cups alles zu geben.

Bikepark Livigno, Ronnie Grammatica Foto: Yorick Carroux
MTB

Bikepark Livigno feiert Saisoneröffnung

Der Bikepark Livigno öffnet am 13. Juni seine Pforten und läutet somit die Bike-Saison 2009 ein. Die Crew des “Mottolino Fun Mountain” freut sich darauf, einen verbesserten Bikepark mit überarbeiteten Trails und eine Menge interessanter Sparangebote zu präsentieren.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Bike Specials

BMX Videos
Mountainbike Videos
FMX Videos

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

BMX, MTB und FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Radsportbekleidung
Laufräder MTB
Mountainbike Laufräder!
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
BMX Bike Shop
BMX Bikes Online Shop

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz