Riva Del Garda Bike Festival 2011:
Amir Kabbani Zweiter beim King of Dirt

Vom 28. April bis 1. Mai 2011 fand in Riva Del Garda das Sympatex Bike Festival statt. Circa 25.000 Festival-Besucher eröffnet am Gardasee die neue Mountainbike-Saison. Dominic Amberger nahm am King of Dirt Contest teil und berichtet für FUNSPORTING.

Riva Del Garda Bike Festival 2011.  Foto: Julian SchiemannVier Tage lang bevölkerten wieder zehntausende Mountainbike-Fans den Gardasee. Das Bike Festival Garda Trentino ist für viele der traditionelle Auftakt in die neue MTB-Saison. Hochkarätige Side-Events, der King Of Dirt, der Marathon, die Freeride Races und die große Messe mit rund 135 Ausstellern sowie das angenehme Wetter sorgten für eine tolle Atmosphäre.

Die neuesten Modelle und Parts konnten direkt vor Ort auf der Messe getestet werden. Der King Of Dirt - Dirt Jump Contest und die Rose Airshow mit Bobby Root und Arne Tschugg war auf Freitag, den 29. April angesetzt.

Das Quali vom King Of Dirt fand am Freitag Nachmittag statt, es war ärgerlich, dass wir nur einen Quali Run hatten und jeder schon seinen Final Lauf zeigte, dadurch fielen viele Top Rider aus der Quali, wie meine Teamkollegen von YT-Industries Peter Henke, Tobi Wrobel und ich.

Riva Del Garda Bike Festival 2011.  Foto: Julian SchiemannAndere Top Rider ''zockten'' ebenfalls zu viel und fielen dadurch auch aus der Quali, da wir ja nur einen Lauf hatten. Zusätzlich bekamen wir kurz vor dem Contest noch die Info, dass die Quarter am Ende des Kurses letztendlich doch mit einem Drittel gewertet wurde, obwohl niemand zuvor darauf trainierte hatte. 

Ich konnte meinen Lauf gut durchbringen mit einem Flip Tabletop am ersten und 360 Tabletop am zweiten Sprung und catchte leider nicht die Pedale bei einem Tailwhip Air an der Quater, somit bekam ich eine schlechtere Wertung. Diddie Schneider, der Veranstalter, Hügel- und 4X-Erbauer beklagte sich auch, weil wir nur einen Quali Lauf hatten, da noch genügend Zeit vor der Airshow von Bobby Root gewesen wäre.

Riva Del Garda Bike Festival 2011.  Foto: Julian SchiemannAm Freitag Abend um 22 Uhr fand dann das Finale vom King Of Dirt Contest und der 4X Nightsprint mit mehr als 1.000 begeisterten Zuschauern statt.

Finale Ergebnis King Of Dirt:

1. Tomas Zejda
2. Amir Kabbani
3. Thomas Genon

After all wieder einmal ein super schönes Wochenende am Gardasee mit toller Stimmung unter uns Fahrern und ein Poker Contest!

Freeride 4 Life.

Euer Dominic Amberger

Fotos: Julian Schiemann

 

veröffentlicht am 03.05.2011
Bildergalerie

Action beim Go Big Or Go Home 2010.  Foto: Norbert Szasz
MTB

FMB World Tour: Silber Status für den Go Big Or Go Home 2011

Der Go Big or Go Home wächst langsam aber sicher aus seinen Kinderschuhe heraus. 2011 wird er im Rahmen der Freeride Mountainbike World Tour als Silber Status Event ausgetragen. Das verspricht einiges an MTB-Action in der neuen, speziell konzipierte Actionhalle.

 iXS European Downhill Cup am Monte Tamaro 2011.   Foto:  Thomas Dietze
MTB

iXS European Downhill Cup 2011: Österreicher gewinnt ersten Lauf

Dass das erste Rennen zu den spannendsten der Saison gehört, liegt daran, dass keiner weiß, wie der Leistungsstand nach der Winterpause aussieht. Und so diente der Auftakt des iXS European Downhill Cup 2011 am Monte Tamaro als erstes Barometer für die Downhillsaison 2011.

Bike

Mountainbike Videos

Wenn sich andere abstrampeln, kannst Du bequem zuschauen - in unserem MTB-Video-Channel bekommst Du Berichte von vergangenen Events und Previews sowie Trailer.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz