Triumph in London:
Nate Adams gewinnt X-Fighters Tour 2009

Nate Adams konnte beim fünften Stopp der Red Bull X-Fighters World Tour 2009 in London die Konkurrenz auf die Plätze verweisen. Am 22. August sicherte er sich so den Tour-Sieg vor 18.000 Zusehern. Titelverteidiger Mat Rebeaud stürzte am Sieg vorbei.

Red Bull X-Fighters World Tour 2009 London.  Foto: Predrag Vuckovic für Global-Newsroom.comIn der geschichtsträchtigen Battersea Power Station, die einmal für die Stromversorgung von London verantwortlich war, setzten die zwölf besten FMX-Athleten der Welt die Zuschauer unter Strom. Der US-Amerikaner Nate Adams, der Australier Robbie Maddison, Eigo Sato aus Japan und der Schweizer Mat Rebeaud hatten vor dem finalen Stopp noch Chancen auf den Gesamtsieg in der Red Bull X-Fighters World Tour 2009.

Red Bull X-Fighters World Tour 2009 London.  Foto: Daniel Grund für Global-Newsroom.comRebeaud – der in einen Gegenhang sprang und sich dabei leicht verletzte – und Sato waren bereits im Viertelfinale aus dem Rennen. Robbie Maddison, der kürzlich mit einem spektakulären Sprung die geöffnete Tower-Bridge bezwungen hatte, musste sich im Halbfinale dem späteren Sieger Adams geschlagen geben. Im Finale trickste der US-Amerikaner den erst 17-jährigen Neuseeländer Levi Sherwood aus, der auch als „Rubber-Kid“ bekannt ist.

Red Bull X-Fighters World Tour 2009 London.  Foto: Jörg Mitter für Global-Newsroom.comMit dem ersten Double-Backflip der FMX-Geschichte, ausgeführt durch Cameron Sinclair aus Australien, sprengte die Red Bull X-Fighters World Tour 2009 alle sportlichen Dimensionen. Die Stopps in Mexico City, Calgary, Fort Worth, Madrid und London wurden von insgesamt 200.000 Fans vor Ort verfolgt.

Hier gehts zur Bildergalerie Red Bull X-Fighters in London...

veröffentlicht am 26.08.2009
Bildergalerie

Bike

FMX Videos

Atemberaubende Stunts auf zwei Rädern: Freestyle Motocross Videos zum kostenlosen Anschauen auf dieser Seite. Regelmäßig upgedatet.

Nate Adams bei den Red Bull X-Fighters.  Foto: Chris Pondella
Freestyle Motocross

Red Bull X-Fighters in Fort Worth: Erster Double-Backflip

Der US-Amerikaner Nate Adams sprang am Samstag in der Kuh-Stadt Fort Worth (Texas, USA) beim dritten Stopp der Red Bull X-Fighters World Tour 2009 vor 22.000 Fans zum Sieg.

X-Fighters World Tourstopp in London.  Foto: Joerg Mitter
Freestyle Motocross

London: Red Bull X-Fighters zu Gast bei Harry Potter

Der Empfang der FMXer der Red Bull X-Fighters World Tour 2009 in London war wirklich im british style. Was die FMX-Pros erwartete und auf was sie sich noch freuen dürfen, lest ihr hier!

Schon gesehen? Non Denim Pants: Reell Skin Stretch Jeans schwarz
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

FMX Specials

FMX News
Freestyle Motocross Nachrichten

FMX Videos
Jetzt kostenlos ansehen!

FMXer im Interview
Lies, was diese Freestyle Motocrosser zu sagen haben!

FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Night of the Jumps
Alle Infos zur Eventserie Night of the Jumps!

Red Bull X-Fighters
Alle Infos zu den Red Bull X-Fighters

Travis Pastrana
Alle Infos zu Travis Pastrana

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz