Red Bull X-Fighters 2014:
Hometown-Hero vs. Weltelite

Im letzten Jahr konnte Taka Higashino in seiner japanischen Heimat der internationalen Weltelite die Butter vom Brot nehmen. Doch gelingt ihm dieses Kunststück in diesem Jahr erneut?

Red Bull X-Fighters Osaka 2013.  Foto: Predrag Vuckovic/Red Bull Content PoolAls dreimaliger Goldmedaillengewinner bei den X-Games ist der Japaner Taka Higashino mittlerweile zu einem der absoluten Superstars der internationalen FMX-Szene geworden. Dennoch war es eine kleine Überraschung, als er im letzten Jahr bei den Red Bull X-Fighters in seiner Heimatstadt die komplette Konkurrenz hinter sich ließ und seinen ersten Sieg bei der prestigeträchtigen FMX-Serie holte.

Higashiono vs. Pages

Red Bull X-Fighters Osaka 2013.  Foto: Predrag Vuckovic/Red Bull Content PoolSo musste sich Higashino im Finale von Osaka 2013 gegen den französischen Superstar Thomas Pagès durchsetzen, der später den Gesamtsieg bei den Red Bull X-Fighters feiern sollte. In einem packenden Finale in den weltberühmten NIshinomaru Gärten schrien den Japaner 11.000 Zuschauer zu seinem ersten Sieg bei den X-Fighters.

In diesem Jahr konnten allerdings bisher weder Pagès noch Higashino überzeugen: Während Pagés, der wegen schlechter Witterungsbedingungen im französischen Winter wenig trainieren konnte, einfach noch nicht in Topfform war, hatte Higashino die lange Reise nach Mexiko gar nicht erst angetreten.

Red Bull X-Fighters Osaka 2013.  Foto: Flo Hagena/Red Bull Content PoolEinen deutlich besseren Saisonstart legten dagegen zwei andere ehemalige Red Bull X-Fighters Champion hin: Mit Dany Torres eroberte der Champion aus dem Jahr 2011 den dritten Platz, während Levi Sherwood seinen ersten Sieg seit dem Contest in Sydney 2012 feiern konnte. Der Gesamtsieger des selben Jahres bekam es dabei im Finale mit dem australischen Double Backflip-Experten Josh Sheehan zu tun.

Weitere Infos finden sich auf der Website der Red Bull X-Fighters 2014.

veröffentlicht am 16.05.2014

X-Fighters Madrid 2013.  Foto: Oscar Carrascosa/Red Bull Content Pool
Bike

X-Fighters Madrid 2013: Tourfinale mit Rekord-Run

Da das Finalevent der X-Fighters 2013 kurzfristig gecancelt wurde, stand schon gestern beim Stopp in Madrid die Meisterschaftsfrage im Raum. Welcher der drei Favoriten zeigte den besten Run aller Zeiten?

Tom Pagès rockt die X-Fighters.  Foto: Predrag Vuckovic/Red Bull Content Pool
Freestyle Motocross

Red Bull X-Fighters 2014: Alle Termine

Auf ihrer Reise über vier Kontinente wird die Red Bull X-Fighters World Tour 2014 in die bayerische Landeshauptstadt München zurückkehren. Alle Termine erfahrt Ihr hier!

Red Bull X-Fighters World Tour 2014.  Jörg Mitter/Red Bull Content Pool
Freestyle Motocross

Red Bull X-Fighters Mexico 2014 : FMX vor dem Schlangengott

Vor bedrohlichen Schlangengott-Wandmalereien und 38.000 Zuschauern läuteten die besten FMXer der Welt in Mexico City die X-Fighters World Tour 2014 ein.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

FMX Specials

FMX News
Freestyle Motocross Nachrichten

FMX Videos
Jetzt kostenlos ansehen!

FMXer im Interview
Lies, was diese Freestyle Motocrosser zu sagen haben!

FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Night of the Jumps
Alle Infos zur Eventserie Night of the Jumps!

Red Bull X-Fighters
Alle Infos zu den Red Bull X-Fighters

Travis Pastrana
Alle Infos zu Travis Pastrana

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz