Schock für den Weltmeister:
Remi Bizouard verletzt

Sein Gastspiel bei den Red Bull X-Fighters in Dubai bereute der Weltmeister Remi Bizouard schon im Qualifying.

Red Bull X-Fighters Dubai 2013: Qualifying.  Foto: Jörg Mitter/Red Bull Content PoolVor dem zweiten Tourstopp der Red Bull X-Fighters World Tour am 12. April scheint der neuseeländische Titelverteidiger Levi Sherwood den Titel schon abgeschrieben zu haben. Seine ärgsten Konkurrenten Dany Torres und Tom Pages sehen das jedoch ganz anders. Bis zuletzt wollte der amtierende Weltmeister Remi Bizouard auch noch beim Contest in Dubai mitmischen, verletzte sich aber nun in der Qualifikation.

Sherwood will keine Body Varials springen

Levi Sherwood zeigt vor dem zweiten Lauf der Red Bull X-Fighters World großen Respekt vor seinem derzeit größten Rivalen Tom Pages. Der Neuseeländer bezeichnete den Franzosen als unschlagbar und gab zu, selber keine Body Varials springen zu wollen. Tom Pages hatte zuvor zwei der letzten drei Rennen der Freestyle-Motocross Serie gewinnen können.

Red Bull X-Fighters Dubai 2013: Qualifying.  Foto: Naim Chidiac/Red Bull Content Pool"Tom ist im Moment der Fahrer den es zu schlagen gilt," so Sherwood vor dem Contest in Dubai. "Ich ziehe meinen Hut vor seinen Leistungen, weil ich selber nicht plane Body Varials zu springen." Tom Pages ist derzeit der einzige Rider auf der Tour, der mit dem Volt und dem Special Flip gleich zwei Body Varials in seinen Run einbauen kann.

Sherwood glaubt jedoch nicht, dass Pages diese Tricks über die ganze Saison ohne Fehler zeigen kann: "Ich will bereit sein wenn Tom einen Fehler macht. Wenn du immer wieder solche schwierigen Tricks zeigst, ist es nur eine Frage der Zeit bis du einen Fehler machst," ergänzte Sherwood. "Ich will natürlich nicht hoffen das etwas passiert, aber ich will voll da sein, sollte die Situation eintreten."  

Red Bull X-Fighters Dubai 2013: Qualifying.  Foto: Jörg Mitter/Red Bull Content PoolDany Torres glaubt an seine Siegchancen

Der Red Bull X-Fighters Champion von 2011 Dany Torres musste im Finale von Mexico City eine derbe Niederlage gegen Pages einstecken. Er sieht die Situation aber etwas pragmatischer: "Wir müssen halt neue Tricks lernen."

Auch Tom Pages hält sich nicht für unschlagbar: "Das ist nicht wahr," so der Zweitplatzierte der Vorsaison. "Ich fahre nur anders, aber nicht besser, soviel ist sicher. Wir veranstalten hier keinen Best Trick Contest. Wir fahren Freestyle Runs. Dafür musst du konstant sein und auf jedem Track deine besten Tricks zeigen. Außerdem musst du das Publikum auf deiner Seite haben. Dabei kommt es nicht auf ein paar Tricks an. Es gibt sehr viele wirklich gute Rider bei den Red Bull X-Fighters."

Qualifying bei den X-Fighters in Dubai

Red Bull X-Fighters Dubai 2013: Qualifying.  Foto: Naim Chidiac/Red Bull Content PoolBereits im Qualifying für das Red Bull X-Fighters Dubai am 11. April zeigte der Franzose seine Body Varials und sicherte sich den Sieg vor Dany Torres. Schlechter lief es für den französischen Weltmeister Remi Bizouard, der sich in seinem Trainingslauf ein Bein brach.

Weitere Infos bekommt ihr auf der Website der Red Bull X-Fighters World Tour 2013.

veröffentlicht am 12.04.2013

X-Fighters Sydney 2012.  Foto: Veranstalter
Freestyle Motocross

X-Fighters 2012: Trickfeuerwerk im Hafen von Sydney

Mit Double Backflips, Frontflips und anderen Highlights feuerten die X-Fighters am 6. Oktober ein wahres FMX-Feuerwerk in Sydney ab. Checkt im Artikel, welche Verrücktheiten die FMXer der X-Fighters Sydney 2012 sonst noch ausgepackten!

Red Bull X-Fighterse Mexico City 2013.  Foto: Jörg Mitter/Red Bull Content Pool
Freestyle Motocross

Red Bull X-Fighters 2013: Unglück überschattet FMX-Contest

Der erste Saisonlauf der Red Bull X-Fighters World Tour 2013 in Mexiko wurde von der Trauer um die kürzlich verstorbene japanische FMX-Legende Eigo Sato überschattet.

Josh Sheehan bei den Red Bull X-Fighters.  Foto: Predrag Vuckovic/Red Bull Content Pool
Freestyle Motocross

Red Bull X-Fighters vor dem höchsten Gebäude der Welt

In diesem Jahr dient der Burj Khalifa zum ersten Mal als Kulisse für einen Tourstopp der Red Bull X-Fighters.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

FMX Specials

FMX News
Freestyle Motocross Nachrichten

FMX Videos
Jetzt kostenlos ansehen!

FMXer im Interview
Lies, was diese Freestyle Motocrosser zu sagen haben!

FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Night of the Jumps
Alle Infos zur Eventserie Night of the Jumps!

Red Bull X-Fighters
Alle Infos zu den Red Bull X-Fighters

Travis Pastrana
Alle Infos zu Travis Pastrana

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz