Red Bull Joyride 2013:
Back to the Roots

Auch in diesem Jahr findet eines der Highlights der FMB World Tour am Geburtsort der Sportart statt: Beim Red Bull Joyride in Whistler wird ein neuer Spitzenreiter gesucht.

Red Bull Joyride 2012.  Foto: VeranstalterAm 17. August kehren einige der besten Freestyle-Moutainbiker der Welt an den Geburtsort der Sportart zurück: Im Rahmen des Crankworx Festivals im kanadischen Whistler geht es beim zweiten Diamond Event der FMB World Tour 2013 zur Sache. Im letzten Jahr war hier mit dem Belgier Thomas Genon ein echter Underdog erfolgreich. Wer gewinnt den Red Bull Joyride 2013?

Favoriten beim Crankworx Joyride 2013

Thomas Genon ist aber nur einer von vielen, die sich bei der Jubiläumsausgabe des Crankworx Festivals berichtigte Hoffnungen auf den Sieg machen: In Abwesenheit des immer noch verletzten gesamtführenden Kanadiers Brett Rheeder, kämpfen die britische Zahnlücke Sam Pilgrim und der schwedische Frauenschwarm Martin Söderström um die Führung.

Red Bull Joyride 2012.  Foto: VeranstalterFür den Vorjahressieger Brandon Semenuk ist das Red Bull Joyride 2013 zwar erst das dritte FMB World Tour Event in diesem Jahr, aber dennoch muss mit dem Kanadier gerechnet werden. Aus deutscher Sicht sorgt Peter Henke für Hoffnung: Der Youngster sprang zuletzt beim Colorado Freeride Festival mit einem Corked Double Backflip auf den zweiten Platz.

Hier nochmal Rider im Überblick:

Thomas Genon (BEL)
Anthony Messere (CAN)
Brandon Semunuk (CAN)
Darren Berrecloth (CAN)
Kurt Sorge (CAN)
Andreu Lacondeguy (ESP)
Antoine Bizet (FRA)
Yannick Granieri (FRA)
ASam Pilgrim (GBR)
Sam Reynolds (GBR)
Peter Henke (GER)
Kelly McGarry (NZL)
Szymon Godziek (POL)
Anton Theland (SWE)
Martin Söderström (SWE)
Cameron McCaul (USA)
Cameron Zink (USA)
Greg Watts (USA)
Mike Montgomery (USA)
Tyler McCaul  (USA)

Weitere Infos findet ihr auf der Website der FMB World Tour 2013. Für Nachtschwärmer gibt es das Event am 18. August um 1 Uhr nachts live auf Red Bull TV.

veröffentlicht am 15.08.2013

X Games München: MTB Slopestyle.  Foto: Eric Lars Bakke/ESPN Images
MTB

X Games München 2013: Rheeder gewinnt mit Verspätung

Mit mehr als fünf Stunden Verspätung jumpte der kanadische Youngster Brett Rheeder vom Münchener Olympiaberg und sicherte sich die Goldmedaille.

Martin Söderström im Interview.  Foto: Flo Hagena/Red Bull Content Pool
MTB

Martin Söderström gibt Einblick in sein Leben

Im Rahmen der X Games München hatten wir die Gelegenheit mit MTB-Slopestyle-Superstar Martin Söderström zu sprechen: Dabei gewährte uns der Schwede einen Einblick in sein Privatleben.

Martin Söderström beim Colorado Freeride Festival 2013.  Foto: Veranstalter
MTB

Deutscher MTB-Pro jumpt aufs goldene Podium

Der deutsche Slopestyle-Crack Peter Henke hat beim Colorado Freeride Festival in den USA den gößten Erfolg seiner noch jungen Karriere gefeiert.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz