Adam Hauck liefert besten Trick bei der Red Bull Bike Night in Triest:

Die Red Bull Bike Night brachte im zweiten Jahr in Folge BMXer und Mountainbiker zusammen, um sich auf einem extra im Zentrum von Triest erbauten Street Parcours gemeinsam dem Wettbewerb zu stellen.

Gewinner der Best Trick Competition in Triest: Adam Hauck.  Foto: Daniano Levati/ Red BullAuf Adam Haucks Doppelsieg bei den Mountain Games in Vail (USA) folgte am vergangenen Wochenende der Gewinn der Best Trick Competition bei der Red Bull Bike Night im italienischen Triest. Auf einem sehr anspruchsvollen Street Parcours zeigte der junge Amerikaner einen selten gesehenen und sehr sauber umgesetzten 720er.

BMX- und Mountainbike-Fahrer aus aller Welt – von Deutschland, über Argentinien, den USA, Polen, England bis hin zu Venezuela – machten sich auf den Weg nach Triest.

2008 wurde eine zusätzliche Disziplin ins Leben gerufen, der „combo move“: Jeweils ein BMXer und ein Mountainbiker bilden ein Team, um in sechsminütigen Sessions gegen ein zweites Team anzutreten – sozusagen ein gemischtes Doppel. Der Amerikaner Adam Hauck und der britische BMX Fahrer Mike Mein wiesen eine hervorragende Tagesform auf und ergänzten sich optimal. Neben anspruchsvollen Trickkombinationen wie TuckNoHander to NoFootCanCans zeigten sie jede Menge Flow und auch einige Spins. Nachdem Mike zur Freude der anwesenden Zuschauer einen 720er über die Spine zum Besten gegeben hatte, schoss der dadurch inspirierte Adam auf die große Funbox zu. Ein hoher und beim ersten Versuch perfekt gestandener 720er erntete minutenlangen Applaus.

Adam Hauck beim Table Top.  Foto: Daniano Levati/Red BullDiese doppelte Rotation um die eigene Körperachse brachte dem jungen Amerikaner den Sieg der Best Trick Competition ein. Der dritte Platz bei der „combo move“-Disziplin rundete für Adam und seinen Teampartner Mike das Wochenende zusätzlich ab: „Das Wettkampfkonzept macht einfach Spaß! BMXer und Mountainbiker fahren zusammen den Park und alle kommen gut miteinander aus. Für uns als Mountainbiker ist es natürlich die perfekte Möglichkeit, den BMXern zu zeigen, dass wir auch einen streetlastigen Parcours rocken können. Nur die Hitze hier in Italien macht mir ein wenig zu schaffen!“

Für Adam ist die Saison jedoch bei Weitem nicht vorbei. Als nächstes steht die “Claymore Challenge“, ein Slopestyle Contest im Highland Mountainbike Park am 25. und 26. Juli an. Danach warten weitere große
internationale Contests wie der Crankworx Colorado.

veröffentlicht am 08.07.2008

Dominik Amberger in Wagrain.  Foto: privat
Bike

Dominic Amberger berichtet vom Air for Cash Slopestyle

Letztes Wochenende fand der 'Air For Cash' Slopestyle in Wagrain, Österreich statt. Am Freitag war freies Training, Samstag Quali und Sonntag Semi-Finals und die Finals. Dominic Amberger berichtet exklusiv für uns vom Event.

Bike

Neue Bilder von den BMX Masters 2008 in Köln

Gleich der erste Tag der Suzuki BMX Masters sprengte Rekorde. Wir haben wieder neue Bilder von den Wettbewerben für Euch.

Die BMX Masters in Köln sind der weltweit größte BMX Freestyle Contest.  Foto: funsporting.com
Bike

Das waren die BMX Masters 2008 in Köln!

Die internationale BMX Freestyle-Elite setzte bei den vierten Suzuki BMXMasters im Kölner Jugendpark wieder mal neue Maßstäbe.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Bike Specials

BMX Videos
Mountainbike Videos
FMX Videos

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

BMX, MTB und FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Radsportbekleidung
Laufräder MTB
Mountainbike Laufräder!
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
BMX Bike Shop
BMX Bikes Online Shop

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz