BMX-Rebellen in Berlin:
Rebeljam im Mellowpark

Die beiden Rebeljams in den Jahren 2005 und 2006 im Berliner Mellowpark waren ein großer Erfolg. Vom 10. – 12. August 2007 soll daher die Philosophie des BMX-Contests fortgeführt werden.

Rebel Jam. Foto: David Ullrich Mit demselben Geist und derselben Leidenschaft wird auch der dritte „rebeljam“ – ein internationaler BMX Contest wieder auf dem fantastischen Gelände mit den vielseitigen Möglichkeiten, dem Mellowpark Berlin, stattfinden. In den letzten beiden Jahren wurde ein Event realisiert, bei dem das fahrerische Level auf höchstem Niveau ist, der Druck im Wettkampf aber so gering wie möglich gehalten wird. Natürlich gibt es einen Zeitplan, aber es ist wichtig ihm ohne Hektik und in entspannter Atmosphäre zu folgen. Jeder Teilnehmer soll sich als Teil einer riesigen Session mit Freunden fühlen – eigentlich genau wie es auch die letzten beiden Jahre ablief.

2007 werden die besten Fahrer der internationalen BMX Freestyle Szene im Mellowpark ihre Tricks zeigen und eine Mördersession erleben. Fahrer aus allen Ländern der Welt haben sich bereits angemeldet und werden gemeinsam mit dem Lokalmatador, Tobias Wicke, im Mellowpark in den Disziplinen Street, Trails und Minirampe gegeneinander antreten, um die Verteilung der 25.000 Euro Preisgeld zu klären.

Rebel Jam. Foto: David Ullrich Auch bei dem diesjährigen Rahmenprogramm werden einige Ideen weitergeführt. Neu ist dieses Jahr die „rebeljam art expo“ bei der verschiedene Kunst-Exponate wie Fotos, Gemälde und Skulpturen ausgestellt werden. Die Ausstellung wird nach Ende des ersten Wettkampftages am Freitagabend eröffnet. Am Freitagabend wird ein Überraschnungsgast das ALL richtig rocken. Auch am Samstagabend soll auf der rebel Party im anliegenden Club ALL der Stimmung keinen Abbruch getan werden.

Weitere Informationen auf: www.rebeljam.com und www.mellowpark.de.

Hard Facts:
Location:  Mellowpark, Friedrichshagener Straße 10, 12555 Berlin
Termin:  10. – 12. August 2007
jeweils ab 10:00 Uhr
Contest:  Street / Trails / Miniramp (Pro & Amateur)
Klassen:  Pro & Amateur (max. 70 Fahrer pro Klasse/Disziplin)
Preisgeld:  25.000,- €
Startgeld:  Pro / 40,- € je Disziplin + 20,- € für alle (max. 60,- €)
Amateur / 30,- € je Disziplin + 15,- € für alle (max. 45,- €)
Eintritt:   5,- € pro Tag
10,- € für alle Tage

Fotos: David Ullrich
veröffentlicht am 07.08.2007
Bildergalerie

Schon gesehen? Mäntel: Fjällräven Barents Parka Mäntel grau
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Bike Specials

BMX Videos
Mountainbike Videos
FMX Videos

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

BMX, MTB und FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Radsportbekleidung
Laufräder MTB
Mountainbike Laufräder!
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
BMX Bike Shop
BMX Bikes Online Shop

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz