Bike:
Aktuelle Radsportereignisse für Sportwetten

Im September fanden drei große Radsportereignisse statt, die Mountainbike-WM, die IXS German Downhill Meisterschaften und die Straßenrennen-WM. Am Wochenende endete die diesjährige Radsportsaison mit dem Giro Di Lombardia Radrennen. Es zählt zu den wichtigsten Radrennen der Welt.

Rasend schnell - der Radsport hat einiges an Spannung und Nervenkitzel zu bieten.  Copyright: pixabay © argentum (CC0 Public Domain)Die Radsportevents sorgen weltweit für Aufsehen. Sei es aufgrund von Skandalen, Doping oder wegen ihrer außergewöhnlichen Talente, wie dem mehrfachen WM-Gewinner Nino Schurter und dem hervorragenden Schweizer Mountainbiker Florian Vogel.

Auch die Frauen sind im Radsport erfolgreich. Maria Franke, die sich gerade den Gesamtsieg in den IXS German Downhill Meisterschaften sicherte, gehört zu den besten weiblichen Downhillfahrerinnen der Welt.

Die Radsportereignisse bieten den Fans großartige Wettmöglichkeiten an. Die Wetten in dieser Sportart haben ausgezeichnete Wettquoten. Kenner des Radsports können mit entsprechendem Fachwissen ihre Gewinnchancen erhöhen.

WM-Straßenrennen endete im slowakischen Freudentaumel – Favoriten gewannen

Gerade ging die 82. Straßenrennen-WM in den USA zu Ende. Leider ohne deutsche Medaillengewinne. Den Sieg errang Peter Sagan aus der Slowakei. Zweiter wurde der Australier Michael Matthews, den dritten Platz verdiente sich der Litauer Ramunas Navardauskas. Der Deutsche John Degenkolb vom TeamSpirit, der als Favorit galt, schaffte es nur auf Platz 29. Die Buchmacher lagen mit ihrer Prognose bei allen Fahrern richtig. Wer auf die Favoriten gesetzt hat, durfte sich über einen Gewinn freuen. Einzig Ramanaus Navardauskas viel zuvor nicht auf. Er überraschte den Radsport mit seiner Bronzemedaille. 

Giro Di Lombardia – auch hier machten es die Favoriten unter sich aus

Wer die Rennradprofis favorisierte, wurde belohnt. Bei der Giro Di Lombardia setzten sich die großen Spitzensportler wie erwartet am Ende durch. Vinzenzo Nibali vom Team Astana hat nach einem großartigen Finale die diesjährige Lombardei Rundfahrt gewonnen. Er zog als Einzelkämpfer siegreich an Daniel Moreno und Thibaut Pinot vorbei. Der Astanta-Fahrer Nibali zeigte in den letzten Kilometern seine technischen Fähigkeiten, nahm ein großes Risiko auf sich und riss in der 17 Kilometer langen Zielabfahrt eine große Lücke. Der Vorsprung genügte ihm, als Erster ins Ziel zu kommen. Die Deutschen Simon Geschke von Giant-Alpecin und Stefan Schumacher von CCC fuhren in der großen Fluchttruppe. Doch während der steilen Bergauffahrt zerfiel die Spitzengruppe. Die Deutschen mussten ihre gute Platzierung aufgeben.

Was ist ein Straßenrennen?

Die Wetttipps im Radsport

Im Radsport zählt die Leistung eines einzelnen Radfahrers. Ist er am Tag des Wettkampfs in schlechter körperlicher Verfassung, hat er bereits verloren. Das macht die Sportwetten spannend, denn der Verlauf ist nicht so leicht vorhersehbar, Schwankungen sind an der Tagesordnung. Zudem sind die Wettquoten im Radsport gut. Bei den Favoriten vergeben die Buchmacher meistens niedrige Wettquoten. Fans, die auf den Radsport wetten wollen, sollten auf den Gesamtsieger setzen und ihre Wette möglichst früh im Rennverlauf platzieren. Bei Tagessiegwetten sollte das Profil der Etappe oder der Strecke beachtet werden. Handelt es sich um eine bergige Strecke, gewinnen in der Regel die Spitzenreiter. Auf einem Flachstück sind eher die Sprinter gefragt. Wetten auf die Trikots oder eine Mannschaftswertung lohnen sich bei mehrtägigen Radrennen. Taktische Überlegungen sollten vor der Wettabgabe miteinbezogen werden. In einigen Fällen kann das Setzen gegen die bekannten Favoriten erfolgversprechend sein. Dies wird mit attraktiven Wettquoten honoriert.

Welche Radsportwetten gibt es?

Die meisten Wettanbieter haben Straßenrennen und Mountainbike-Meisterschaften im Angebot. Auch gibt es Sportwetten für Cyclocross, Trial, BMX und Hallenradsport. Zu den wichtigsten Radsportwetten zählen die Tour die France und die Giro Di Lombardia. Radsportfans können Live-Wetten abgeben und auf Gewinnvorsprung, Top drei oder Toursieger einen Betrag setzen.

 

veröffentlicht am 23.10.2015

Quellen:

Bild 1: pixabay © argentum (CC0 Public Domain)

Schon gesehen? :

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Bike Specials

BMX Videos
Mountainbike Videos
FMX Videos

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

BMX, MTB und FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Radsportbekleidung
Laufräder MTB
Mountainbike Laufräder!
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
BMX Bike Shop
BMX Bikes Online Shop

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz