Race the Night 2011:
24 Stunden Downhill Rennen im Bikepark Zau[

Pure Downhill-Action und das ganze 24 Stunden lang! Das erwartet euch beim Race the Night 2011 im Bikepark Zau[:ber:]g Semmering. 465 nationale und internationale Rider werden sich eine fette Renn-Action liefern.

Race the Night im  Bikepark Zau[:ber:]g Semmering.  Foto: Bause.atDer weltweit einzigartige 24 Stunden Downhill „race the night“ wird von 6. bis 7. August 2011 am Zau[:ber:]g Semmering über die Bühne gehen! 465 Fahrer werden den Zau[:ber:]g Semmering sprichwörtlich zum Glühen bringen.

Die fünfte Auflage des Mountainbike Downhill Rennen über 24 Stunden im Bikepark Zau[:ber:]g Semmering ist das Highlight in der Bikesaison 2011 und für viele nationale und internationale Starter ein Fixpunkt in ihrem Rennkalender!

Der 24 Stunden Downhill „race the night“ ist weltweit einzigartig und besticht mit seinem ganz speziellen Flair! Die Biker werden an diesem Wochenende den Zau[:ber:]g auf der eigens für diesen Event kreierten und beleuchteten Strecke ins Tal rasen. Die limitierte Anzahl an Startplätzen ist heiß begehrt und innerhalb kürzester Zeit vergeben!

Das Riding-Level wurde in den letzten Jahren immer weiter gepusht und verspricht den Zuschauern bei freiem Eintritt eine heiße Show mit spannender Mountainbikeaction und packenden Zweikämpfen. Die nie endende Rennaction und das umfangreiche und unterhaltsame Rahmenprogramm bieten Spaß rund um die Uhr.

Genauso einzigartig wie das Rennen sind auch ihre Teilnehmer. Aus 12 Nationen von Großbritannien über Dänemark bis hin zu den Niederlanden reisen die Starter aus ganz Europa zum Rennen, angefangen von Downhill Profis bis hin zum Bürgermeister und Bankdirektor – der 24 Stunden Downhill zieht alle in seinen Bann!

In der Königdisziplin, der Einzelwertung entbrannte in den letzten Jahren ein harter Zweikampf um den Titel. Daniel Tulla aus Innsbruck als auch der Oberösterreicher Martin Strasser konnten bereits jeweils zwei Mal den Sieg feiern.

Bei der 5. Auflage heuer gesellt sich ein dritter Favorit zu den beiden – Markus Stöckl, UCI Mountainbike Worldcup Team Besitzer und Speedweltrekord-Halter mit 210,4 Kilometer pro Stunde auf einem Serienbike, gefahren auf einer schneebedeckten Piste – wird wohl auch bei der Vergabe des Titels ein Wörtchen mitreden.

Die beeindruckenden sportlichen Leistungen der Einzelstarter erreichten im Jahr 2009 bislang ihr Highlight mit 161 Abfahrten, 430 absolvierten Kilometern und einer reinen Downhillzeit von rund 10 Stunden. 

Für die musikalische Unterhaltung wird die Live-Band „Ass 40“ auf der neu gestalteten ZauberBAR Terrasse, sowie 24 Stunden nonstop Dj’s im Slope-Inn direkt an der Strecke gelegen, sorgen. Als kulinarischen Leckerbissen wird es ein leckeres Spanferkel, frisch gegrillt auf der ZauberBAR Terrasse geben.

Beginnen wird der 5. 24 Stunden Downhill „race the night“ am Samstag den 6. August um Punkt 12 Uhr mit einem traditionellen LeMans Start am Gipfel des Zau[:ber:]gs. Die Teilnehmer müssen dabei zu Fuß einige Höhenmeter überwinden, bevor sie ihre Bikes erreichen und der eigentliche Wettkampf beginnt.

Auf der ungefähr 2700m langen, speziell für das Rennen angelegten Strecke, werden die Biker ins Tal rasen. Für den komfortablen Aufstieg auf den Berg sorgt die Zau[:ber:]g Kabinenbahn. Gefahren wird in verschiedenen Wertungsklassen als EinzelstarterIn, Zweier-, Vierer- oder Sechser Team.

Wer sich dieses Jahr zum Helden des Zau[:ber:]gs krönt, steht am Sonntag punkt 12 Uhr fest, wenn der Renntag vorüber ist und alle Teilnehmer zusammen eine Distanz von weit mehr als 60 000 Kilometer absolvierten. 

Samstag 6. August
11.00 – 21.00                BBQ auf der ZauberBAR Terrasse
12.00 Uhr                     LeMans Start 24 Stunden Downhill
21.00 – 24.00                ASS 40 Live-Band auf der ZauberBAR Terrasse
12.00 – 12.00 Uhr          24 Stunden nonstop DJ’s im Slope Inn


Sonntag 7. August
12.00 Uhr                     Zieleinlauf des 24 Stunden Downhills
13.00 Uhr                     Siegerehrung

veröffentlicht am 15.07.2011

 iXS German Downhill Cup 2011 in Winterberg.  Foto: manu.bechert@freestyleyourlife.com
MTB

Doppelte Downhill-Action im Bikepark Bad Wildbad

Zwei Downhill Events teilen sich im Juli den Bikepark und versprechen MTB-Action in Bad Wildbad. Die Deutsche Meisterschaft im Downhill ist gleichzeitig auch der dritte Lauf des iXS German Downhill Cups 2011.

Dakine Freeride Festival Saalbach Hinterglemm 2011.  Foto: delius klasing
MTB

Alle Contest-Ergebnisse vom Freeride Festival Saalbach Hinterglemm 2011

12.000 Besucher kamen zum Freeride Festival Saalbach Hinterglemm 2011 und erlebten ein Wochenden voller Freeride-Action. Besucher und Rider fanden hier so ziemlich alles, was ein Bikerherz begehrt und so ging die zweite Auflage der Festivals erfolgreich über die Bühne.

Bike

Mountainbike Videos

Wenn sich andere abstrampeln, kannst Du bequem zuschauen - in unserem MTB-Video-Channel bekommst Du Berichte von vergangenen Events und Previews sowie Trailer.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz