Pro Am Jam 2014:
Fett - FMX-Brüder vor Homecrowd!

Dank der Brüder Hannes und Luc Ackermann ist das thüringische Niederorla schon fast zur deutschen FMX-Hauptstadt mutiert: Jetzt locken die beiden ein internationales Starterfeld zum Contest in ihre Heimat!

Luc Ackermann beim Cordova Flip.  Foto: Oliver FrankeHannes Ackermann und sein kleiner Bruder Luc zählen ohne Frage zum absolut Besten, was die deutsche FMX-Szene zu bieten hat. Nun haben die beiden für den 3. Mai zu einem kleinen, aber feinen Contest in ihre Heimat Niederorla geladen. Für die ProAm Jam 2014 reisen einige internationale Stars in die geographische Mitte der Bundesrepublik.

Die beste Fahrerin der Welt

Hannes Ackermann zeigt den Sideshow.  Foto: Oliver FrankeMit Emma McFerran reist die derzeit wohl beste Freestyle-Motocross-Fahrerin der Welt nach Thüringen. Die Australierin ist eine von nur drei Frauen weltweit, die den gefärhlichen Sport betreiben. Im letzten Jahr zeigte sie bei der Night of the Jumps Berlin sogar einen Backflip auf ihrem Motorrad. Unterstützt wird sie in Niederorla von ihrem Landsmann Steve Sommerfeld, der dem Publikum sicherlich auch einen Backflip zeigen wrid.

Luc Ackermann und sein Bike.  Foto: Oliver FrankeMit Mike Pfister und Schoch Stiebe kommen außerdem zwei FMX-Piloten aus der Schweiz in die geographische Mitte. Die deutsche Fahne halten Christian Klein, Sven Schmid, Tom Ferber, Tobias Finck, Robert Naumann und Mike Plümacher hoch. Natürlich gehen aber auch die Local-Heroes Hannes und Luc Ackermann in ihrer Heimat an den Start. Die beiden werden bei der ProAm Jam vor ihrer Homecrowd sicherlich ihre ansprungsvollsten Tricks auspacken wollen. Luc hatte erst in der vergangenen Woche bei der Night of the Jumps in München seinen neuen Surfer to Tsunami ausgepackt und damit erstmals das Finale erreicht.

Weitere Informationen finden sich auf der Website der ProAm Jam 2014.

veröffentlicht am 02.05.2014

Night of the Jumps Danzig 2014.  Foto: Oliver Franke/NOTJ.de
Freestyle Motocross

Night of the Jumps 2014: Podmol surft zum Sieg

Vor allem Dank seines nagelneuen Surfer to Ruler Flip sicherte sich der Tscheche Libor Podmol seinen ersten Sieg bei der FMX Weltmeisterschaft 2014.

Night of the Jumps Basel 2014.  Foto: Tobias Hannig / Smoothness.de Magazine
Freestyle Motocross

Night of the Jumps 2014: Horror-Crash in Basel

Ein deutscher Horror-Crash und der spanisch-tschechische Titelkampf zeichneten die Night of the Jumps Basel 2014 am vergangenen Wochenende aus: Welcher der Top-Rider konnte sich durchsetzen?

Luc Ackermann: Cordova Backflip in München.  Foto: Marko Manthey / Oliver Franke / NOTJ.de
Freestyle Motocross

Night of the Jumps München: Krass - Jungspund jumpt ins Finale!

Dank diverser Weltrekorde ist Luc Ackermann mittlerweile jedem FMX-Fan ein Begriff. Sein Auftritt in München sprengte jedoch die Erwartungen: Er punktete mit zwei neuen Tricks und erreichte erstmals das Finale!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

FMX Specials

FMX News
Freestyle Motocross Nachrichten

FMX Videos
Jetzt kostenlos ansehen!

FMXer im Interview
Lies, was diese Freestyle Motocrosser zu sagen haben!

FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Night of the Jumps
Alle Infos zur Eventserie Night of the Jumps!

Red Bull X-Fighters
Alle Infos zu den Red Bull X-Fighters

Travis Pastrana
Alle Infos zu Travis Pastrana

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz