Peter Henke:
Der steinige Weg zur Weltspitze

Nach einem überaus erfolgreichen Jahr 2013 will der deutsche Freeride Mountainbiker Peter Henke in der kommenden Saison den Sprung in die absolute Weltspitze schaffen.

Peter Henke auf dem Weg in die Weltspitze?  Foto: Christoph LaueEr ist derzeit wohl der beste deutsche Rider auf der FMB World Tour: Mountainbiker Peter "Pete" Henke schaffte es dank seiner guten Ergebnisse im letzten Jahr erstmal in die Top 10 der Freeride Mountainbike World Tour. In dieser Saison könnte der Bayer dank neuer Sponsoren den nächsten Schritt machen.

Top 10 Ergebnisse am Fließband

Peter Henke auf dem Weg in die Weltspitze?  Foto: Christoph LaueDie letzte Saison war die bisher Erfolgreichste im Leben des bayrischen Youngsters: Nachdem er gleich zu Beginn der Saison beim Vienna Air King, beim King of Dirt in Italien und beim Red Bull Berg Line in Winterberg mehrere Top 10-Ergebnisse eingefahren hatte, durfte er auch bei den ersten X Games auf deutschem Boden in München an den Start gehen. Dabei schaffte es der 20-Jährige auch in seiner Heimat unter die besten Zehn.

Das absolute Highlight der Saison sollte aber erst auf dem Nordamerika Ableger der Tour folgen: Beim Colorado Freeride Festival sprang Pete zum ersten Mal einen Double Backflip und erreichte dank des waghalsigen Manöver auch gleich einen Podiumsplatz. Danach musste er zwar die letzten beiden Diamond Events der Saison verletzungsbedingt absagen, konnte jedoch das Jahr dennoch als Zehnter der Weltrangliste abschließen.

Frische Ziele für 2014

Peter Henke auf dem Weg in die Weltspitze?  Foto: Christoph LaueDamit seine Leistungskurve weiterhin so steil nach oben wandert wie im letzten Jahr, trainiert Pete unter anderem daheim in Ingelheim: Mit Baggern und jeder Menge Erdreich formt er die Jumps seines persönlichen Dirtjump-Geländes. Dort kann er sich optimal auf 2014 vorbereiten, das jede Menge Potential verspricht. Höhepunkt wird dabei sicherlich das einzige Diamond Event in Deutschland: Das Red Bull District Ride kehrt im September nach Nürnberg zurück. Nebenbei arbeitet der Canyon Teamfahrer an einigen Filmprojekten.

Weitere Infos findet ihr auf der Facebook Seite von Peter Henke.

veröffentlicht am 20.01.2014

Red Bull Joyride 2013.  Foto: Scott Serfas / Red Bull Content Pool
MTB

Red Bull Joyride 2013: Local-Hero gewinnt in Whistler

Auch bei seinem dritten FMB World Tour Auftritt im Jahr 2013 stand der Kanadier ganz oben: Der zweifache FMB World Tour-Champion überzeugte in seiner Heimat.

Nine Knight Livigno 2013.  Foto: David Malacrida
MTB

Nine Knights 2013: Deutscher Doppelerfolg in Livigno

Im Rahmen der Freeride-Mountainbike Wochen von Livigno sicherten sich gleich zwei deutsche Rider einen der begehrten Awards.

Martin Söderström Invitational 2013.  Foto: Daniel Rönnbäck/Red BullContent Pool
MTB

MS Invitational 2013: Thelander gewinnt Papas Pokal

Während Lokalmatador Anton Thelander den Titel beim Martin Söderström Invitational abräumte, erreichten uns News von der FMB World Tour 2013: Sam Pilgrim ist der neue Champion!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz