Bremen:
BMXer rockten den Deep Flatland BMX Contest 2011

Der Deep Flatland BMX Contest wurde auf der Sports Convention Passion 2011 in Bremen ausgetragen. Hier überraschten ausnahmsweise nicht die Nachwuchstalente, sondern alteingesessene Fahrer. Rayk Hahne berichtet.

Gespannt verfolgen die Rider den Contest. Foto: Timo MößnerAuf der Passion Sports Convention 2011 in Bremen kämpften BMXer aus ganz Europa um den ersten Platz des Deep Flatland BMX Contests. Neben den Deutschen Nachwuchsfahrern waren unter anderem auch James White und sein Kollege James Smith aus Großbritanien mit am Start.

Über ein großes Publikum durften sich die Rider am Samstag Nachmittag bei der Qualifikation freuen. Hier trafen technische Oldschool Tricks auf technische Raffinessen der „Neuen Schule“. Neben den verschiedensten Herkunftsorten der Rider waren vor allem die Altersunterschiede interessant, so lagen der Erst- und Drittplatzierten 20 Jahre auseinander.


BMXer bei den Finals. Foto: Timo MößnerDie Finals am Sonntag sorgten für einige Überraschungen. Der älteste Teilnehmer, James White, rockte sich auf den heißbegehrten ersten Platz der Pros. Er überzeugte die Judges mit seinen anspruchsvollen und ruhigen Rollcombos. Hinter ihm platzierten sich der holländische Dez Maarsen, sowie Adam Kun aus Ungarn.

Ergebnisse Amateure:
1. Kevin Nikulski
2. Manuel Bernardo
3. Michal Kupec
4. Andreas Rüther

Ergebnisse Pro:
1. James White
2. Dez Maarsen
3. Adam Kun
4. Dominik Nekolny
5. Markus Reich

veröffentlicht am 07.04.2011

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

BMX Specials

BMX News
Neuigkeiten erfährst Du hier zuerst!

BMX Camps
BMX Camp buchen!

BMX Videos
Jetzt kostenlose BMX Filme ansehen!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

BMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz