Night of the Jumps 2010:
FMX-Athleten in der Türkei

2010 findet zum ersten Mal die Night of the Jumps in der Türkei statt. Dort kämpfen elf FMX-Athleten aus sieben Nationen in der heiligen Stadt Sanliurfa um Freestyle Motocross WM-Punkte.

Massimo Bianconcini - NIGHT of the JUMPs Namibia 2009 Foto: Oliver Franke / IFMXF.comAm 15. und 16. Mai 2010 kommt die IFMXF mit der NIGHT of the JUMPs erstmalig in die Türkei. Austragungsort des fünften und sechsten Wettbewerbes der Freestyle Motocross WM ist die heilige Stadt Sanliurfa.

Entsprechend der islamischen Tradition wurde hier Abraham geboren. Elf Fahrer aus sieben Nationen kämpfen mit halsbrecherischen Tricks um wichtige WM-Punkte.

Das GAP Stadion Sanliurfa kann zur heiligen Stätte im Freestyle Motocross werden. Durch das Fehlen von Rob Adelberg hat der WM-Führende Libor Podmol die Möglichkeit sich mit zwei Siegen in der Gesamtwertung einen entscheidenden Vorteil zu verschaffen. Sollte sich der Tscheche 2010 den WM-Titel nach drei Vizeweltmeisterschaften holen, käme es einer historischen Bedeutung gleich.

Doch das wollen die FMX Stars und Nächstplatzierten in der WM-Wertung Jose Miralles, Brice Izzo und Brody Wilson verhindern.

Die Night of the Jumpss ist die älteste und größte internationale Freestyle MX Serie weltweit. Sie verbindet in einer einzigartigen Mischung internationalen Spitzensport (FIM Freestyle MX World Championship) mit klassischen Showelementen wie Pyro- und Lichttechnik.

Im Jahr 2001 fand die Night of the Jumps das erste Mal statt. In diesen zehn Jahren hat sich die Serie zu dem sportlichen Maß aller Dinge im Freestyle Motocross entwickelt. Nur hier werden Weltmeister gekrönt und Superstars geboren, die dann weltweit gefeiert werden und zu allen Shows Einladungen erhalten.

Man darf gespannt sein, welche FMX Idole in diesem Jahr der Night of the Jumps emporsteigen. Nach den Weltmeistern Mat Rebeaud (SUI ´06), Ailo Gaup (NOR ´07) und Remi Bizouard (FRA ´08 und ´09) werden 2010 noch mehr Fahrer versuchen, sich diesen Titel zu sichern.

Nigth of the Jumps 2010 in Sanliurfa/ Türkei Foto: Night of the JumpsAuch 2010 wurde ein Kern der weltbesten Freestyle Motocross-Athleten aus zehn Nationen zu den FIM Freestyle MX World Championships Contests eingeladen. Für die Night of the JUMPs in Sanliurfa sind der dreifache Vize-Weltmeister Libor Podmol (CZE), der aktuelle Vize-Weltmeister Jose Miralles (ESP), Brody Wilson (USA), Alastair Sayer (BOT), Brice Izzo (FRA), Massimo Bianconcini (ITA), der Tandem-Backflipper Petr Pilat (CZE), der zweimalige Deutsch FMX Meister Hannes Ackermann (GER), Fabian Bauersachs (GER), David Rinaldo (FRA) und Lukas Weis (GER) bestätigt.

Alle Athleten werden mit ihren neuesten und härtesten Backflip-Kombinationen sowie weiteren fantastischen Tricks nach Sanliurfa kommen. Extremeren Freestyle-Sport hat die Türkei noch nicht gesehen und das an einer der heiligsten Stätten überhaupt in der islamischen Kultur!

Der türkische Lokalmatador Gökhan Dormus kann aufgrund einer Verletzung leider nicht ins Geschehen eingreifen. Er komplettiert mit seinem Fachwissen aber die IFMXF Jury um Jason Moriarty, Marco Roth, Alvaro dal Farra und Sven Macha.

Fahrerfeld NIGHT of the JUMPs/FIM Freestyle MX World Championship Sanliurfa/Türkei:

Libor Podmol (CZE)
Jose Miralles (ESP)
Brice Izzo (FRA)
Brody Wilson (USA)
Massimo Bianconcini (ITA)
Petr Pilat (CZE)
Alastair Sayer (BOT)
Lukas Weis (GER)
Hannes Ackermann (GER)
Fabian Bauersachs (GER)
David Rinaldo (FRA)

veröffentlicht am 07.05.2010

Freestyle Motocross

Zweiter Tag der Night of the Jumps 2010 in Basel

Beim zweiten Tag der Night of the Jumps 2010 in Basel holte sich der Australier Rob Adelgerg den Sieg. Damit liegt er in der Gesamtwertung der FIM Freestyle MX World Championship mit dem Vortagessieger Libor Podmol auf Platz eins.

Freestyle Motocross

Flight Club 2010: Starker Nachwuchs in Niederdorla

Hannes Ackermann holte sich den Sieg beim ersten Flight Club 2010 in Niederdorla. Viel beeindruckender war jedoch die Leistung seines 12-jährigen Bruders Luc. Dieser flipte mit Backflips durch die Lüfte und holte sich den sechsten Platz.

Bike

FMX Videos

Atemberaubende Stunts auf zwei Rädern: Freestyle Motocross Videos zum kostenlosen Anschauen auf dieser Seite. Regelmäßig upgedatet.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

FMX Specials

FMX News
Freestyle Motocross Nachrichten

FMX Videos
Jetzt kostenlos ansehen!

FMXer im Interview
Lies, was diese Freestyle Motocrosser zu sagen haben!

FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Night of the Jumps
Alle Infos zur Eventserie Night of the Jumps!

Red Bull X-Fighters
Alle Infos zu den Red Bull X-Fighters

Travis Pastrana
Alle Infos zu Travis Pastrana

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz