Night of the Jumps 2011:
Finale in Hamburg

Die Night of the Jumps kommt 2011 endlich wieder nach Hamburg. Beim letzten Stopp des UEM Freestyle MX European Championship werden hier die neuen Meister gekrönt. Da Brice Izzo in Hamburg verletzungsbedingt ausfällt, wird es nochmal richtig spannend.

Remi Bizouard in Action.  Foto: Oliver Franke / IFMXF.comAm 14. Mai 2011 schaut die weltweite Freestyle Szene gespannt nach Hamburg. Nach drei Jahren kehrt mit der Night of the Jumps die extremste Freestyle Motocross Serie zurück in die Hansestadt. FMX Athleten aus acht Nationen liefern sich die ultimative Freestyle Motocross Schlacht um den Europameistertitel. Die o2 World bietet den Playground für den dritten und finalen Wettbewerb der Night of the Jumps/ UEM Freestyle MX European Championship.

Hochspannung für den letzten Contest der FMX Europameisterschaft dürfte garantiert sein. An der Spitze der aktuellen EM-Wertung liegt nach zwei Siegen in den ersten beiden Wettbewerben Brice Izzo aus Frankreich, der allerdings in Hamburg verletzungsbedingt nicht starten kann und damit keine Chance auf den Titel haben dürfte.

Nur vier Punkte dahinter folgt sein Landsmann Remi Bizouard. Der zweimalige Weltmeister zeigte sich zuletzt in Höchstform und ist aussichtsreicher Kandidat für den Titel. Der Franzose darf sich aber auf eine extreme Trickschlacht mit Jose Miralles aus Spanien gefasst machen. Der spanische Vize-Weltmeister liegt aktuell sechs Zähler hinter Bizouard und wird alles auf Sieg setzen.

Jose Miralles.  Foto: Oliver Franke / IFMXF.comDamit es dann aber für einen spanischen Sieg reicht, muss Miralles noch hoffen, das sich zwischen ihm und den Franzosen noch Weltmeister Libor Podmol und der eine oder andere Hochkaräter wie Sheehan aus Australien oder Bianconcini aus Italien schiebt. Denn nur wenn Bizouard im Finale mindestens drei Plätze hinter Miralles landet, kann der Spanier Europameister werden.

Mit Petr Pilat aus Tschechien kehrt der verletzte Red Bull-Athlet endlich auf den Night of the Jumps Track zurück. Das deutsche Duell um die FMX Krone tobt zwischen Hannes Ackermann und Fabian Bauersachs. Der Thüringer Ackermann liegt in der EM-Gesamtwertung auf dem siebten Platz. Bauersachs greift jetzt erst ins EM-Geschehen ein, dürfte aber alles riskieren, um seine bisherige Vormachtstellung nicht an den jungen Thüringer zu verlieren.

FMX Rider Libor Podmol.  Foto: Oliver Franke / IFMXF.comDavid Rinaldo aus Frakreich und Brice Izzos Bruder Romain komplettieren das Feld der gesetzten Fahrer. Um die beiden restlichen Startplätze der Night of the Jumps kämpfen die beiden deutschen Rider Kai Haase und Tom Ferber sowie Josh Headford aus den USA und Martin Schenk aus Österreich in einer Vorausscheidung.

Im Maxxis Highest Air Wettbewerb werden die Sportler versuchen, einen neuen Europarekord zu überspringen. Erstmalig erleben die Hamburger Besucher auch den mit riesigem Erfolg neu eingeführten Hein Gericke Race-and-Style-Contest, wobei zwei Fahrer um Geschwindigkeit und Tricks gegeneinander kämpfen. Außerdem wird das 13-Jährige Deutsche FMX Ausnahmetalent Luc Ackermann sein Können präsentieren.

UEM Freestyle MX European Championships Ranking (after 2nd contest)

Hannes Ackermann in Action.  Foto: Oliver Franke / IFMXF.com1. Brice Izzo  FRA FFM  Yamaha 40 Points
2. Remi Bizouard  FRA FFM  Yamaha 36 Points
3. Jose Miralles  ESP RFME  KTM  30 Points
4. Libor Podmol  CZE ACCR  Suzuki  28 Points
5. Maikel Melero  ESP RFME  Yamaha 26 Points
6. Massimo Bianconcini ITAL ACCR  KTM  20 Points
7. Hannes Ackermann GER DMSB  KTM  17 Points
8. Martin Schenk  AUT OSK  Yamaha 15 Points
9. Thomas Wirnsberger  AUT OSK  Yamaha  13 Points
10. Dennis Garhammer GER DMSB  Suzuki  11 Points
11. Radek Bilek  CZE ACCR  KTM    9 Points
12. Lukas Weis   GER DMSB  Suzuki    9 Points  

veröffentlicht am 12.05.2011

Gilmar Flores.
Freestyle Motocross

FMX Awards 2010: Hier sind die Ergebnisse

Bei den FMX Awards kürt die Berlinièros Sports Agentur seit 2006 die besten FMX Rider der Welt. Hannes Ackermann wurde 2010 zum besten deutschen FMX Rider und sein Bruder Luc zum deutschen FMX Rookie of the Year gewählt. 15 weitere FMX Titel gingen an...

Thamer Engeli in Action.  Foto: www.flight-club.de
Freestyle Motocross

Flight Club 2011: Saisonauftakt der FMX Serie in Niederdorla

The GoldenTyre Flight Club is back. Die Freestyle Motocross-Szene rund um den deutschen FMX-Star Hannes Ackermann trifft sich in Niederdorla, um beim Saisonauftakt der Flight Club Tour 2011 gemeinsam das FMX-Trickfeuerwerk zu eröffnen.

Bike

FMX Videos

Atemberaubende Stunts auf zwei Rädern: Freestyle Motocross Videos zum kostenlosen Anschauen auf dieser Seite. Regelmäßig upgedatet.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

FMX Specials

FMX News
Freestyle Motocross Nachrichten

FMX Videos
Jetzt kostenlos ansehen!

FMXer im Interview
Lies, was diese Freestyle Motocrosser zu sagen haben!

FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Night of the Jumps
Alle Infos zur Eventserie Night of the Jumps!

Red Bull X-Fighters
Alle Infos zu den Red Bull X-Fighters

Travis Pastrana
Alle Infos zu Travis Pastrana

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz