Freestyle Motocross:
zweiter Tag der Night of the Jumps in Graz

Auch am zweiten Tag der Night of the Jumps zauberten die FMX Pro-Rider wieder ein regelrechtes Trickfeuerwerk in die Luft der Grazer Stadthalle. Der Vortagessieger Rob Adelberg konnte sich jedoch nicht auf dem obersten Platz des Siegertreppchens halten.

Brice Izzo, Rob Adelberg, Brody Wilson - NIGHT of the JUMPs Graz Foto: Oliver Franke / IFMXF.comAuch am zweiten Tag der Night of the Jumps in Graz brannte die Luft. Zu den zwölf FMX Startern stieß Alastair Sayer hinzu, der nach seiner Odyssee durch Europa die Stadthalle erst am Samstag Abend erreichte. Mit einem sensationellen Finallauf sprang Brody Wilson zu seinem ersten IFMXF Sieg und verwies Vortagessieger Adelberg und Jose Miralles auf die Plätze.

Alle FMX Athleten gingen höchst motiviert in die Qualifikation. Leider konnte William van der Putte seinen unglaublichen Nac Underflip nicht stehen und stürzte. Lukas Weis ist nach seiner langen Verletzung auf dem besten Weg zurück in die Weltspitze. Und auch David Rinaldo flippte nur knapp am Finale vorbei. Wie schon am Samstag zogen Romain Izzo, Petr Pilat, Brice Izzo, Jose Miralles, Rob Adelberg und Brody Wilson in die Endrunde.

In der konnte Romain Izzo nicht an den Start gehen, da sich seine Fußverletzung wieder bemerkbar machte. Die restlichen fünf Athleten zündeten erneut das Flipfeuerwerk mit den härtesten Rotationskombinationen weltweit.

Diesmal erwischte Brody Wilson den perfektesten Finalrun und holte sich seinen ersten Night of the Jumps Sieg überhaupt. Es ist fast unglaublich, das der tschechische Superstar Petr Pilat mit Stripper Flip, Cordova Flip und Saran Wrap Flip to Sidesattle Landing nur auf dem fünften Platz landete.

Petr Pilat bei der Night of the Jumps in Graz 2010.  Foto: Oliver Franke / IFMXF.comDen Whip Contest gewann erneut Lukas Weis, während sich beim Race and Style Jose Miralles durchsetzte. Im Highest Air drehte Alastair Sayer den Spieß um und verwies Kai Haase mit 8,50 Metern auf Platz Zwei.

In der Gesamtwertung des UEM Freestyle European Cups liegen Brody Wilson und Rob Adelberg mit 38 Punkten gleichauf an der Spitze. Den dritten Platz teilen sich aktuell Jose Miralles und Brice Izzo mit je 30 Zählern. Die nächsten Punkte zum European Cup werden am 30. Oktober in Mannheim vergeben.

Am nächsten Wochenende geht es bei der IFMXF gleich mit der Night of the Jumps in Basel weiter. Dort werden am 24. und 25. April Punkte für die FIM Freestyle MX World Championship vergeben.

 

Fakten Night of the Jumps:

Results NIGHT of the JUMPs – Final
1. Brody Wilson  USA AMA   Yamaha 310 Points
2. Rob Adelberg  AUS MA  Yamaha 302 Points
3. Jose Miralles  ESP RFME  KTM  290 Points
4. Brice Izzo  FRA FFM  Yamaha 283 Points
5. Petr Pilat  CZE ACCR  KTM  263 Points
6. Romain Izzo  FRA FFM  Yamaha     0 Points

Brody Wilson bei der Night of the Jumps 2010 in Graz.  Foto: Oliver Franke / IFMXF.comRace & Style Contest
1. Jose Miralles   ESP KTM
2. Lukas Weis  GER Suzuki
3. Brice Izzo  FRA Yamaha
3. Kai Haase  GER Suzuki

Results Highest Air Contest
1. Alastair Sayer  BOT 8,50 Meter
2. Kai Haase  GER 8,10 Meter

Results Whip Contest
1. Lukas Weis  GER Suzuki
2. Alastair Sayer  BOT MSA   
3. Kai Haase  GER Suzuki

Gesamtwertung UEM Freestyle European Cup
(nach zwei Wettbewerben)
1. Brody Wilson  USA AMA   Yamaha 38 Points
    Rob Adelberg  AUS MA  Yamaha 38 Points
3. Brice Izzo  FRA FFM  Yamaha 30 Points
    Jose Miralles  ESP RFME  KTM  30 Points
5. Petr Pilat  CZE ACCR  KTM  24 Points
6. Romain Izzo  FRA FFM  Yamaha 20 Points
7. Martin Koren  CZE ACCR  KTM  17 Points
8. David Rinaldo  FRA FFM  Yamaha  15 Points
    Lukas Weis  GER DMSB  Suzuki  15 Points
10. William v.d. Putte BEL FMB  KTM  11 Points
11. Hannes Ackermann GER DMSB  KTM  10 Points
12. Martin Schenk AUT OSK  Yamaha   8 Points
13. Alastair Sayer BOT MSA  Suzuki    6 Points

veröffentlicht am 20.04.2010

Freestyle Motocross

FMX-Saisonauftakt: Night of the Jumps 2010 in Graz

Auch 2010 ging es wieder heiß her, bei der Night of the Jumps im Graz, nicht nur wegen Pyrotechnik und heißer Showgirls. Schon bei der Vorqualifikation zeigten die Rider Freestyle Motocross vom Feinsten.

Freestyle Motocross

Night of the Jumps 2010: FMX Elite in Basel

Am 24. und 25. April darf sich Basel bei der Night of the Jumps 2010 auf die härtesten Backflip-Kombinationen und weitere heiße Tricks der weltbesten FMX-Rider freuen.

Bike

FMX Videos

Atemberaubende Stunts auf zwei Rädern: Freestyle Motocross Videos zum kostenlosen Anschauen auf dieser Seite. Regelmäßig upgedatet.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

FMX Specials

FMX News
Freestyle Motocross Nachrichten

FMX Videos
Jetzt kostenlos ansehen!

FMXer im Interview
Lies, was diese Freestyle Motocrosser zu sagen haben!

FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Night of the Jumps
Alle Infos zur Eventserie Night of the Jumps!

Red Bull X-Fighters
Alle Infos zu den Red Bull X-Fighters

Travis Pastrana
Alle Infos zu Travis Pastrana

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz