10 Jahre Night of the Jumps 2010 in Graz:

Night of the Jumps in Graz: Am 17. und 18. April 2010 kämpfen Remi Bizouard und andere internationale Topfahrer um die wichtigen Punkte für die IFMXF Weltrangliste und bringen die Stadthalle zum Beben.

Die Night of the Jumps ist die älteste und größte internationale Freestyle MX Serie weltweit. Sie verbindet in einer einzigartigen Mischung internationalen Spitzensport mit klassischen Showelementen wie Pyro- und Lichttechnik.

Zum 10 jährigen Jubiläum wird erstmalig die Grazer Stadthalle gestürmt.

Brice Izzo bei Night of the Jumps  Foto: VeranstalterDabei wird der Kampf um die wichtigen Punkte der IFMXF Weltrangliste noch härter, die Fahrer noch internationaler und das Trickniveau so hoch wie noch nie. Neben dem Weltmeister Remi Bizouard, sind auch schon Vize-Weltmeister Jose Miralles und Libor Podmol (Vizemeister 06, 07, 08) für die FMX-Schlacht in Graz bestätigt.

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Night of the Jumps wird Österreich zum ersten Mal eine IFMXF Vorqualifikation sehen. Hier kämpfen internationale Top-Fahrer um die letzten Startplätze im Wettbewerb.

Mit so viel Spannung dürfte die weltweite Freestyle Motocross Szene noch nie auf Graz geschaut haben. Erstmalig wird in Österreich eine Vorqualifikation für die Night of the Jumps ausgefahren. Mit Remi Bizouard, Jose Miralles, Libor Podmol, Brody Wilson und Brice Izzo sind die besten fünf der letztjährigen WM gesetzt.

Um die restlichen Startplätze in Graz kämpfen internationale FMX-Piloten. Und das Feld der angekündigten Fahrer für dieses IFMXF Tryout gleicht einer kleinen FMX Weltmeisterschaft. Mit Alastair Sayer hat der beste afrikanische FMX-Athlet die Teilnahme an der Vorqualifikation zugesagt.

Libor Podmol bei Night of the Jumps  Foto: VeranstalterAuch William van den Putte, Belgiens bester FMX-Fahrer will ins Starterfeld. Mit Hannes Ackermann und Freddy Peters wollen die Deutschen FMX Meister, genau wie der Tscheche Tomas Lysacek, an den Start gehen.

Bis zum 19. März können sich FMX-Athleten noch für den Tryout bei der IFMXF anmelden. Die Vorqualifikation findet dann am 16. April unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der Grazer Stadthalle vor den IFMXF Judges statt.

Die offizielle Night of the Jumps steigt am 17. und 18. April.

 

veröffentlicht am 15.03.2010

Night of the Jumps 2010: Podmol schlägt Weltmeister beim WM-Auftakt in Berlin Foto: Oliver Franke / IFMXF.com
Freestyle Motocross

Night of the Jumps 2010: Podmol schlägt Weltmeister beim WM-Auftakt in Berlin

Der erste Lauf der Night of the Jumps Saison 2010 in Berlin brachte gleich einige Überraschungen mit sich: Ein Debütant ärgerte die gestandene FMX-Elite, während sich Weltmeister Remi Bizouard mit dem zweiten Platz begnügen musste.

Night of the Jumps 2010: Remi Bizouard schlägt zurück Foto: Oliver Franke / IFMXF.com
Freestyle Motocross

Night of the Jumps 2010: Remi Bizouard schlägt zurück

Der FMX Weltmeister meldet sich zurück. Nachdem sich Remi Bizouard noch am Vortag mit dem zweiten Platz begnügen musste, verwies der Franzose die restlichen Anwärter in einem spannenden Finale auf die Plätze.

Bike

FMX Videos

Atemberaubende Stunts auf zwei Rädern: Freestyle Motocross Videos zum kostenlosen Anschauen auf dieser Seite. Regelmäßig upgedatet.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

FMX Specials

FMX News
Freestyle Motocross Nachrichten

FMX Videos
Jetzt kostenlos ansehen!

FMXer im Interview
Lies, was diese Freestyle Motocrosser zu sagen haben!

FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Night of the Jumps
Alle Infos zur Eventserie Night of the Jumps!

Red Bull X-Fighters
Alle Infos zu den Red Bull X-Fighters

Travis Pastrana
Alle Infos zu Travis Pastrana

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz