Remi Bizouard gewinnt Night of the Jumps 2009 in Graz:

Volles Haus beim zweiten Tag der Night of the Jumps in Graz. Vor 6.000 Zuschauern gingen am zweiten Tag des FMX Wettkampfs nur elf Athleten an den Start, da Gilles Dejong aufgrund eines Sturzes im Training nicht antreten konnte.

Remi Bizouard gewinnt Night of the Jumps in Graz.  Foto: Oliver Franke / IFMXF.comAber was die Besucher in der Schwarzlhalle zu sehen bekamen, grenzte an absoluten Wahnsinn im Freestyle Motocross und dürfte der härteste Wettbewerb aller Zeiten auf europäischem Boden gewesen sein. Remi Bizouard gewann in einem packenden Finale vor Libor Podmol, der mit einem Nac Underflip, einen von ihm nie trainierten Trick zeigte. Dritter wurde Brody Wilson, der mit 3-Fach-Kombinationen zu No-Hand-Landings glänzte.

Schon die Qualifikation zeigte, dass die Fahrer am zweiten Tag alles riskieren, um das Finale der Night of the Jumps 2009 in Graz zu erreichen. Letztlich schafften dies Massimo Bianconcini, Brice Izzo, Jose Miralles, Libor Podmol, Brody Wilson und Remi Bizouard.

Mit dem Race and Style Contest sowie dem Highest Air Contest wurden die Zuschauer richtig zum Finale eingepeitscht. Im Race and Style gewann Jose Miralles vor Gilles Dejong. Beim Highest-Air-Wettbewerb siegte Libor Podmol.

Dann aber stand die Endrunde an und die Halle kochte. Und was dann im Finale für ein Freestyle Battle abging, wird einem erst klar, wenn man sich vor Augen hält, das Jose Miralles mit drei Tricks zu No-Hand-Landings, Superflip und Tsunami Flip nur Vierter wurde und Brice Izzo mit Shaolin Flip sowie Superman Seatgrab Flip lediglich auf Platz 5 landete. Libor Podmol holte mit einem 1-Hand Underflip und dem Nac Underflip zwei völlig neue Tricks aus der Tasche. Und das zusätzlich zum Switchblade und Cliffhanger Flip. Die zeigte auch Remi Bizouard, der im Double-Up seinen Ruler Flip zog und am Ende mit nur einem Punkt vor Libor gewann.

In der Gesamtwertung der FIM Freestyle MX World Championship führt nach wie vor Jose Miralles. Remi Bizouard ist mit den beiden Siegen vom Wochenende aber bis auf drei Punkten an den Spanier herangekommen. Dritter ist jetzt Brody Wilson. Die nächsten WM-Läufe finden am kommenden Wochenende bei der Night of the Jumps in Basel statt.

Ergebnisse Night of the Jumps 2009
Graz, 18. April 2009 – Runde 4

1. Remi Bizouard  FRA FFM  Yamaha 315 Points
2. Libor Podmol  CZE ACCR  Suzuki  314 Points
3. Brody Wilson  USA AMA   Honda  308 Points
4. Jose Miralles  ESP RFME  KTM  306 Points
5. Brice Izzo  FRA FFM  Yamaha 276 Points
6. Massimo Bianconcini ITAL ACCR  KTM  219 Point

veröffentlicht am 19.04.2009

Remi Bizouard bei der Night of the Jumps in Graz.  Foto: Oliver Franke / IFMXF.com
Freestyle Motocross

Night of the Jumps in Graz: Remi Bizouard schlägt zurück!

Der Night of the Jumps Track in der Schwarzlhalle bei Graz war dieses Jahr besonders anspruchsvoll und verlangte den Freestyle Motocrossern alles ab. Weltmeister Remi Bizouard nutzte seine Chance!

Bike

FMX Videos

Atemberaubende Stunts auf zwei Rädern: Freestyle Motocross Videos zum kostenlosen Anschauen auf dieser Seite. Regelmäßig upgedatet.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

FMX Specials

FMX News
Freestyle Motocross Nachrichten

FMX Videos
Jetzt kostenlos ansehen!

FMXer im Interview
Lies, was diese Freestyle Motocrosser zu sagen haben!

FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Night of the Jumps
Alle Infos zur Eventserie Night of the Jumps!

Red Bull X-Fighters
Alle Infos zu den Red Bull X-Fighters

Travis Pastrana
Alle Infos zu Travis Pastrana

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz