Night of the Jumps kommt nach Mannheim:

Die Freestyle Motocross Profis werden in Mannheim das letzte Mal vor der Sommerpause mit ihren Sprüngen das Publikum begeistern. Die Fahrer der Night of the Jumps werden um den Sieg beim Hochsprung, Whipcontest und im Freestyle kämpfen.

Libor Podmol.  Fpto: Oliver Franke IFMXFZwei Wochen konnten sich die Freestyle Motocrosser von der Backflip-Schlacht in Basel erholen. Jetzt steht mit der Night of the Jumps in Mannheim der letzte Kampf um WM-Punkte vor der IFMXF Sommerpause an. So treten die Athleten zum siebten Wettbewerb der FIM Freestyle MX World Championship in der SAP Arena Mannheim gegeneinander an.

Der amtierende FMX Weltmeister Remi Bizouard reist mit einem kleinen Vorsprung von acht Punkten nach Deutschland, den er sich mit den letzten Siegen erkämpfen konnte. Ihm sitzt der Vize-Weltmeister Libor Podmol im Nacken, der alles riskieren wird, um den Abstand in der WM-Wertung zu verringern. Und auch der auf Platz 3 liegende Spanier Jose Miralles hat alle Möglichkeiten. Er hat nur einen Punkt Rückstand auf Podmol. Vier Zähler hinter dem Spanier folgt US-Boy Brody Wilson, der in Basel an beiden Tagen aufs Podium sprang. Auch er will weiter im WM-Kampf mitspielen und wird in Mannheim erneut versuchen mit Mehrfach-Trickkombinationen zu punkten. 

Mit dabei ist wieder Steve Mini aus Australien, der aufgrund einer Ohrentzündung die Wettbewerbe in Graz und Basel sausen lassen musste. Und auch die deutsche FMX-Armada um Fabian Bauersachs, Freddy Peters und Hannes Ackermann will vor heimischem Publikum ihr gesamtes Trickrepertoire aus dem Hut zaubern, um ins Finale einzuziehen. Hochspannung und feinstes Freestyle Motocross sind also garantiert bei der Night of the Jumps / FIM Freestyle MX World Championships in Mannheim.

Hier gibt es Tickets für die Night of the Jumps in der SAP Arena in Mannheim!

Remi Bizouard.  Foto: Oliver Franke IFMXFFahrerfeld Night of the Jumps / FIM Freestyle MX World Championship Mannheim:

Remi Bizouard (FRA)
Libor Podmol (CZE)
Fredrik Johansson (SWE)
Brody Wilson (USA)
Jose Miralles (ESP)
Steve Mini (AUS)
Massimo Bianconcini (ITA)
Brice Izzo (FRA)
Fabian Bauersachs (GER)
Gilles Dejong (BEL)
Freddy Peters (GER)
Hannes Ackermann (GER)

veröffentlicht am 07.05.2009

Freestyle Motocross

Night of the Jumps in Basel: Remi Bizouard ist wieder da!

Am Samstag ging die Night of the Jumps in Basel in die zweite Runde. Nachdem am Vortag noch der Tscheche Libor Podmol gesiegt hatte, feierte am Samstag der Franzose Remi Bizouard sein Comeback auf dem Siegertreppchen.

Brice Izzo.  Foto: Veranstalter
Bike

FMXer Jeremy Lusk (†) posthum geehrt

Alljährlich werden bei den FMX Awards die Freestyle Motocrosser geehrt, die sich mit herausragenden Leistungen in der Saison hervor getan haben. Auch der tödlich verunglückte Jeremy Lusk wurde ausgezeichnet.

Bike

FMX Videos

Atemberaubende Stunts auf zwei Rädern: Freestyle Motocross Videos zum kostenlosen Anschauen auf dieser Seite. Regelmäßig upgedatet.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

FMX Specials

FMX News
Freestyle Motocross Nachrichten

FMX Videos
Jetzt kostenlos ansehen!

FMXer im Interview
Lies, was diese Freestyle Motocrosser zu sagen haben!

FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Night of the Jumps
Alle Infos zur Eventserie Night of the Jumps!

Red Bull X-Fighters
Alle Infos zu den Red Bull X-Fighters

Travis Pastrana
Alle Infos zu Travis Pastrana

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz