Alban Lakata gewinnt den Ischgl Ironbike 2008:

Den Sieg in der Königsdisziplin beim Ironbike in Ischgl sicherte sich nach 79 Kilometern und 3.820 Höhenmetern der Österreicher Alban Lakata nur sieben Sekunden vor Johann Pallhuber. Bei den Damen konnte Anita Steiner mit großem Vorsprung den Marathon gewinnen.

 Foto: TVB Paznaun-IschglDas Finale beim 14. Ischgl Ironbike am 2. August 2008 geht mit einer der knappsten Entscheidungen in die Geschichte der Veranstaltung ein: Alban Lakata fährt nach einem tollen Kopf-an-Kopf-Rennen nur sieben Sekunden vor Johann Pallhuber durchs Ziel und gewinnt nach seinem zweiten Platz im Vorjahr den höchst dotierten Mountainbike-Marathon Europas in der Königsdisziplin über 79 Kilometer. Insgesamt 4:10:38 Stunden benötigte der Dritte der UCI Weltrangliste für den Rundkurs von Ischgl durch das Paznaun bis ins schweizerische Samnaun und zurück.

Auf der gegenüber dem Vorjahr leicht veränderten Strecke musste der Österreicher bis zum Schluss kämpfen, um die Führung ins Ziel zu bringen. Dagegen fuhr bei den Damen die Schweizerin Anita Steiner mit großem Vorsprung vor der Deutschen Katrin Schwing ins Ziel. Bei traumhaften Renn-Bedingungen gingen beim berühmt berüchtigten Ironbike über 700 Starter ins Rennen um die insgesamt 20.000 Euro Preisgeld. Drei unterschiedlich lange Strecken standen zur Auswahl. Die 27 Kilometer „Sprint-Distanz“ entschied der Meckenbeurer Martin Kiechle vor Lukas Kubis aus Ostfildern für sich. Mit besonderer Spannung erwartet wurde die Entscheidung auf der hochkarätig besetzen Strecke über 48 Kilometer: Der Deutsche Lukas Gerum siegte schließlich vor dem Südtiroler Roland Stauder und Vorjahressieger Massimo de Bertolis.
 Foto: TVB Paznaun-IschglNeben der Welt-Elite der Mountainbiker gingen in Ischgl auch hunderte Hobby-Biker an Ihre Grenzen. Hervorzuheben sind die Leistungen von Robert Deuringer aus Bobingen, der immerhin fast neun Stunden im Sattel verbrachte. Peter Ebersteiner aus Eching fuhr auf einen beachtlichen 39. Platz – er war mit 56 Jahren ältester Teilnehmer auf der Marathon Distanz.

Für gute Atmosphäre und einen gelungenen Auftakt zum Rennwochenende in Ischgl sorgen traditionell die Pasta Party und der Ischgl Palio am Vorabend des Rennens: Insgesamt 16 Weltklasse-Profis stellten Ihre Qualitäten auf dem kurzen Rundkurs im Dorfzentrum unter Beweis. In vier spannenden Vorläufen vor begeistertem Publikum wurden acht Finalisten ermittelt. Den Sieg im Finale und 2.400 Euro Preisgeld holte sich wie im Vorjahr der Tiroler Daniel Federspiel.


veröffentlicht am 07.08.2008

Bike

Mountainbike Videos

Wenn sich andere abstrampeln, kannst Du bequem zuschauen - in unserem MTB-Video-Channel bekommst Du Berichte von vergangenen Events und Previews sowie Trailer.

Team Bulls gewinnt die Bike Transalp 2008.  Foto: Veranstalter
Bike

Karl Platt und Stefan Sahm gewinnen Bike Transalp 2008

Mit einem Sieg auf der letzten Etappe der Bike Transalp 2008 von Andalo nach Riva del Garda haben Karl Platt und Stefan Sahm eindruckvoll untermauert, warum sie nach ihrem Vorjahressieg auch in diesem Jahr zu Recht den Titel geholt haben.

Im italienischen Canazei beim 2. Lauf des iXS European Downhill Cups 2008 war Andreas Sieber nicht zu schlagen.  Foto: Thomas Dietze
Bike

Andreas Sieber gewinnt 2. Lauf des iXS European Downhill Cups

Andreas Sieber konnten den zweiten Lauf des iXS European Downhill Cups für sich entscheiden. Die Europatournee führte die Downhill-Gemeinschaft in die Dolomiten, wo sie am 26. und 27. Juli im italienischen Canazei an den Start der 3,2 km langen Strecke gingen.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Bike Specials

BMX Videos
Mountainbike Videos
FMX Videos

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

BMX, MTB und FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Radsportbekleidung
Laufräder MTB
Mountainbike Laufräder!
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
BMX Bike Shop
BMX Bikes Online Shop

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz