Das Bundesligafinale 2011 der Mountainbiker steht vor der Tür:

In der Kurstadt Bad Salzdetfurth wird Ende vor uriger Altstadtkulisse das Mountainbike Bundesligafinale ausgetragen. Mit einer Höhendifferenz von bis zu 220 Metern können sich die Besucher auf ein actionreiches Wochenende freuen.

Am 24. und 25. September 2011 dreht sich im niedersächsischen Bad Salzdetfurth wieder alles um den Mountainbikesport. An diesem Wochenende werden in dem Kurort das Mountainbike Bundesligafinale, sowie die Deutschen Hobbymeisterschaften ausgetragen.

Start 2010. Foto: Mountainbike Bad SalzdetfurthAuf jeden der 1.000 Teilnehmer wartet die einzigartige Bad Salzdetfurther Rennstrecke. Auf keinem anderen europäischen Kurse gelingt es, diesen Sport so hautnah an die Zuschauer zu bringen. Der Start- und Zielbereich sowie ein Teil der Rennstrecke, liegen mitten in der idyllischen Altstadt und die historischen Fachwerkhäuser bieten eine außergewöhnliche Kulisse. Über Kopfsteinpflaster und künstliche Hindernisse führt die Strecke auf den Sothenberg. Hier warten steile Anstiege, rasante Abfahrten und zahlreiche Singletrails, die den Fahrern ihr ganzes Können abverlangen. Mit einer Höhendifferenz von 135 bzw. 220 Metern und seinem speziellen Streckenprofil ist dieser Rundkurs wie gemalt und zudem noch anspruchsvoll.

Profis und Hobbysportler, aber auch die Zuschauer, loben die Veranstaltung gleichermaßen in den höchsten Tönen. Nicht umsonst haben sich die Events in Bad Salzdetfurth in nur wenigen Jahren zum absoluten Highlight der europäischen Mountainbikeszene entwickelt. Diesem Ruf wollen die Bad Salzdetfurther auch diesem Jahr gerecht werden:
Zehntausend Zuschauer und Sportler, die am Sonnabend und Sonntag in der Kurstadt erwartet werden, finden ein buntes Rahmenprogramm, das von Fahrradmesse, Spiel, Spaß und Party bis zum verkaufsoffenen Sonntag reicht. So geht unter anderem am 24. September ab 20 Uhr auf der Bühne in der Unterstraße die Party los! Für zwei Stunden können sich die Gäste auf Livemusik von ROCKKANTINE freuen. Danach übernimmt der DJ von RADIO 21 das Mischpult und läutet ein zur "RADIO 21 - wir spielen was wir wollen! - Party".

 

veröffentlicht am 08.09.2011

Red Bull District Ride.  Foto: Veranstalter
MTB

Red Bull District Ride 2011: Fahrerfeld jetzt komplett

Neben dem neuen Freeride Mountain Bike World Tour Champion Brandon Semenuk finden sich in der Starterliste Freeride-Legenden sowie die größten Newcomertalente des Jahres – ein Fahrerfeld dieses Kalibers gab es beim Red Bull District Ride noch nie!

3. Stopp des iXS Swiss Downhill Cups in Anzère.  Foto: Thomas Dietze
Bike

iXS Swiss Downhill Cup 2011: Ergebnisse aus Anzère

Anzère erhielt dieses Jahr in Sachen MTB eine Beförderung. Zum ersten Mal wurde hier ein Stopp des iXS Swiss Downhill Cup ausgetragen. Bei besten Bedingungen trafen sich 244 Rider auf der Hochebene in den Schweizer Alpen.

Bikespektakel am Bikefestival Basel 2011.  Foto: www.bikefestival-basel.ch
MTB

Bikefestival Basel 2011: Zuschauer-Rekord geknackt

Ziel erreicht: Das Bikefestival Basel konnte am Wochenende die 10.000er Zuschauergrenze knacken. Zuschauer und Biker feierter gemeinsam beim Monster Enegry Slopestyle und der Baselbieter Bike Challenge.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz