Die spanischen Brüder Andreu und Lluis Lacondeguy:

Lluis Lacondeguy.  Foto: Mattias FredrikssonAndreu und Lluis Lacondeguy hatten bei den Dreharbeiten für NWD 9 auf ihren heimischen Trails in der Nähe von Barcelona eine Menge Spaß und sind im Moment zusammen mit dem Kona Clump Team in Kalifornien um für "Never Enough" noch mehr verrückte Dirt Jump- und Downhill-Action auf Celluloid zu bannen.

Lluis ist nach einer längeren Verletzungspause wieder voll in Form, denn das Handgelenk ist nun endlich komplett verheilt. Zum ersten Mal konnte man ihn wieder bei den ANTI "Days of Thunder" in Norwegen sichten. Der größere der beiden Brüder feierte beim Crankworx mit einem 14. Platz bereits ein gelungenes Comeback.

Andreu kann auf die erfolgreichste Saison seiner bisherigen Karriere zurückblicken. Der 19-Jährige sicherte sich bereits im Januar seinen festen Platz in der Mountainbike-Geschichte. Andreu sprang als erster Mountainbiker einen Backflip über eine Snowboard Big Air Rampe. Bei der Kopfüber-Rotation legte er mehr als 20 Meter Weiten- und sechs Meter Höhenunterschied zurück.

Andreu Lacondeguy.  Foto: Joakim AndreassenEtwas später gewann der junge Spanier vor heimischem Publikum die Nissan Qashqai Challenge in Madrid. Der größte bisherige Erfolg ließ Andreu Mitte August zum inoffiziellen Freeride-Champion des Jahres aufsteigen: der Sieg beim Crankworx durch einen unglaublichen und stylischen Run, der im obersten Drittel des Kurses einen Double Backflip beinhaltete. Der erste gestandene Double Backflip während eines Slopestyle Contests!

veröffentlicht am 04.09.2008

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Bike Specials

BMX Videos
Mountainbike Videos
FMX Videos

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

BMX, MTB und FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Radsportbekleidung
Laufräder MTB
Mountainbike Laufräder!
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
BMX Bike Shop
BMX Bikes Online Shop

Content End
 
 
 
Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz