Bikefestival und MTB-Bundesliga in Saalhausen:

Die WM ist vorbei, die nächste Cross-Country-Station steht vor der Tür. Am 12. und 13. Juli erwartet Saalhausen den Tross der Mountainbike-Bundesliga. Neben Cross-Country-Rennen und Bundesliga-Sprint gehört auch der Marathon zum Wochenend-Programm.

Start der Herren in Saalhausen 2007.  Foto: MTB PressedienstAuch wenn das Bundesliga-Rennen in Lennestadt-Saalhausen nur als Rennen der Kategorie C2 ausgeschrieben ist, an der sportlichen Qualität muss man keine Abstriche machen. Zum Beispiel hat sich Christoph Soukup, österreichischer Olympionike und WM-Sechster, bereits angekündigt. Überdies setzen die Organisatoren von MTB Sharkattack für die beiden Elite-Bundesliga-Rennen Preisgeld der höheren C1-Kategorie aus, so dass es für die Profis kaum noch einen Grund gibt, nicht die Reise ins Sauerland anzutreten.

Zum Programm gehört auch der Bundesliga-Sprint-Cup, der an den ersten beiden Saisonstationen in Münsingen und in Heubach für Begeisterung gesorgt hat. Zuvor werden im Rahmenprogramm die Marathonfahrer zum Bikemarathon, der auch zur Bikesportnews-Trophy gehört, auf die Reise geschickt. Deutlich über 800 Biker erwartet man in Saalhausen auf den drei Distanzen (33, 51 und 102 Kilometer), bei 1.000 wird die Meldeliste geschlossen. „Die Teilnehmerzahlen sind ständig nach oben gegangen. Aber bei 1.000 ist Schluss. Wir wollen das organisatorisch gut im Griff behalten“, erklärt Organisationschef Thorsten Kathol. Weiterer traditioneller Bestandteil des Wochenendes sind die Wettkämpfe der Schüler- und Fun-Kategorien.

Mit der Bundesliga wird für die Saalhausener ohnehin alles eine Nummer größer und professioneller. Angefangen vom Team-Areal bis zu den Teilnehmerzahlen. Die Bundesliga-Rennen auf dem schnellen 4,95 Kilometer langen Rundkurs mit seinen 270 Höhenmetern zählen gleichzeitig als Rennen zum iXS-NRW-Cup.  Mit einem „Time Tunnel“ haben sich die Saalhausener ein spezielles Schmankerl einfallen lassen. An einer Stelle des Kurses wird die Geschwindigkeit gemessen und am Ende bekommt der Schnellste einen Extra-Preis.

veröffentlicht am 30.06.2008

Fahrerfeld der Jeantex-TOUR-Transalp.  Foto: tour-transalp.de
Bike

22 Nationen starten bei der Jeantex-TOUR-Transalp 2008

Vom 6. bis 12. Juli 2008 findet die Jeantex-TOUR-Transalp 2008 statt. Die Alpenüberquerung für Rennrad-Zweierteams startet in die sechste Runde – und ist schon jetzt für die Teilnehmer ein begehrter Klassiker.

iXS Rookies Cup 2008: Downhillaction für den MTB-Nachwuchs Foto: Thomas Dietze
Bike

Ergebnisse des ersten iXS Rookies Downhill Cup 2008

Vom 21. bis 22. Juni wurde der erste iXS Rookies Downhill Cup am Ochsenkopf ausgetragen. Die Nachwuchsserie ging mit insgesamt 167 Teilnehmern an den Start der mittelschweren Strecke im Fichtelgebirge und wurde am Ende als voller Erfolg gefeiert.

Vizeweltmeister Roger Rinderknecht hofft durch seinen Titel nun auch auf seine Olympiaqualifikation.  Foto: Hoshi Yoshida
Bike

Roger Rinderknecht ist neuer Vizeweltmeister im Fourcross

Ohne dieses Jahr an einem Mountainbike-Worldcup teilgenommen zu haben, sicherte sich der Schweizer Roger Rinderknecht am Samstag, den 21. Juni die Silbermedaille in der Disziplin Fourcross bei den Weltmeisterschaften in Val Di Sole, Italien.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Bike Specials

BMX Videos
Mountainbike Videos
FMX Videos

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

BMX, MTB und FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Radsportbekleidung
Laufräder MTB
Mountainbike Laufräder!
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
BMX Bike Shop
BMX Bikes Online Shop

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz