Schluss mit Winter:
MX-Auftakt in Brandenburg

Am 27. und 28. April rasen die Motocrosser zum Saisonauftakt der MX-Masters 2013 über die Sandpiste in Fürstlich Drehna.

MX Masters Fürstlich Drehna 2012.  Foto: Steve BauerschmidtNach langer Winterpause heulen beim MX Masters 2013 am 27. und 28. April endlich wieder die Motoren. Im brandenburgischen Fürstlich Drehna kämpfen zum Auftakt der MX-Saison 260 Motocrosser aus 26 Nationen auf der 1,65 Kilometer langen Strecke um die ersten Wertungspunkte der Meisterschaft.

Favoriten der Eliteklasse

Marcus Schiffer startet in Fürstlich Drehna den Kampf um die Titelverteidigung. Bereits im Vorjahr sammelte er beim Saisonauftakt in Brandenburg mit einem zweiten Platz wichtige Punkte für den Titelgewinn. Der Vizechampion des Vorjahres hat hingegen keine guten Erinnerungen an die Traditionsstrecke "Rund um den Mühlberg“: Filip Neugebauer aus Tschechien erreichte im tiefen Sand von Fürstlich Drehna im letzten Jahr nur den 21. Rang.

MX Masters Fürstlich Drehna 2012.  Foto: Steve BauerschmidtAber auch der zweifache MX Masters Champion Max Nagl will in diesem Jahr wieder voll angreifen: "Ich freue mich auf Fürstlich Drehna. Wenn es der WM-Verlauf zulässt, plane ich bei allen MX Masters-Rennen dabei zu sein", so der 25-Jährige. Weitere Favoriten beim MX Masters 2013 sind der Franzose Sébastien Pourcel, der US-Amerikaner Max Anstie, der Ungar Kornel Nermeth und der Holländer Marc de Reuver.

Nachwuchspiloten bei den MX Masters 2013

MX Masters Fürstlich Drehna 2012.  Foto: Steve BauerschmidtDer letztjährige Zweitplatzierte im MX Youngster Cup Ron Noffz gilt in diesem Jahr als Favorit und will mit einem guten Saisonauftakt den Grundstein zum Titelgewinn legen: "Ich bin auf Sandboden groß geworden und deshalb kommt mir die Strecke in Fürstlich Drehna entgegen. Im vergangenen Jahr lief es sehr gut bei mir und ich belegte Platz eins und zwei. Natürlich möchte ich auch in diesem Jahr an die Spitze fahren“, so der 20-jährige Greifswalder.

Einer seiner größten Konkurrenten dürfte in diesem Jahr das deutsche Supertalent Brian Hsu sein. Der 14-jährige Juniorenweltmeister wurde im letzten Jahr Dritter im MX Junior Cup.

Weitere Infos bekommt ihr auf der Website des MX Masters 2013.

veröffentlicht am 23.04.2013

MX Masters Holzgerlingen.  Foto: Steve Bauerschmidt.
Motocross

MX Masters Holzgerlingen 2012: Saisonfinale der Motocrosser

Vom 14. bis 16. September wurde im Junior Cup der MX Masters Serie noch der Champion gesucht. Auch wenn die Meister in der Youngster- und Master-Kategorie bereits festanden, kam es bei den MX Masters Holzgerlingen 2012 zu packenden Positionskämpfen.

MX Masters.  Foto: Veranstalter
Motocross

MX Masters 2013: Die Legenden kehren zurück

In der Vergangenheit haben die MX Masters immer wieder Weltklasse-Fahrer des Motocross hervorgebracht. Wer einmal selber gegen die Elite antreten möchte, kann sich noch bis zum 15. Februar für die Serie anmelden.

ADAC MX Masters.  Foto: Veranstalter
Motocross

Fahrerfeld und Favoriten der MX Masters 2013

Wieder haben Top-Fahrer ihre Teilnahme bei den MX Masters 2013 bestätigt: So gewann Rider Marcus Schiffer im letzten Jahr gemeinsam mit Max Nagl den Teamweltmeistertitel. Bei dem Start der MX Masters am 27. und 28. April in Fürstlich Drehna sind sie jedoch wieder Konkurrenten.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz