ADAC MX Masters zu Besuch in Höchstädt:

Der Motorcrossfahrer Marcus Schiffer war am Pfingstwochenende einfach nicht zu schlagen. Bei den Youngstern triumphierte der Schweizer Jeremy Seewer.

Rider: Marcus Schiffer Foto: Steve Bauerschmidt.Bei optimalem Motocrosswetter um die 20 Grad holten sich Marcus Schiffer und der Schweizer Jeremy Seewer auf dem Höchstädter Ring den Sieg in ihren jeweiligen Klassen. Rund 7.000 Zuschauer durften Schiffers Sieg in der ADAC MX Masters-Klasse mit feiern. Er stand vor dem Tschechen Filip Neugebauer und dem Österreicher Matthias Walkner auf dem Podest. Im ADAC MX Youngster Cup verwies Seewer den Franzosen Jaulin Sullivan und den Deutschen Stephan Büttner auf die weiteren Plätze.

ADAC MX Master

KlasseAm Rennsonntag bestätigte Marcus Schiffer in der ADAC MX Masters-Klasse seine Topform der vergangenen Wochen. In beiden Läufen siegte er souverän und sicherte sich unangefochten den Tagessieg. Im ersten Durchgang setzte bereits im ersten Renndrittel an die Spitze und ließ sich diese Position auch nicht mehr streitig machen. Allerdings war ihm ein weiterer deutscher Pilot dicht auf den Fersen - die Überraschung des Wochenendes: Dennis Ullrich. Er hatte nur 2,5 Sekunden Rückstand auf Schiffer und konnte dessen Tempo über die gesamte Renndistanz gut mitgehen. Als Dritter sah der Tscheche Filip Neugebauer die Zielflagge. Stefan Kjer Olsen, der als Meisterschafts-Zweiter nach Höchstädt gereist war, wurde im ersten Lauf nur 18. Er ging zwei Mal zu Boden und musste das Feld von hinten aufrollen.

ADAC MX Youngster


Der Vierte der Gesamtwertung, Jeremy Seewer, ließ der Konkurrenz im ersten Lauf des ADAC MX Youngster Cup keine Chance. Er dominierte das Rennen mit einem klaren Start-Ziel-Sieg. Mit einem Vorsprung von über 18 Sekunden überquerte er die Ziellinie vor dem Franzosen Sulivan Jaulin und dem Dänen Mathias Jörgensen. Ron Noffz  der die Meisterschaft bis Höchstädt angeführt hatte, wurde mit den Plätzen sieben im ersten Lauf und Rang elf im zweiten Durchgang noch Gesamt-Neunter.


Das nächste Rennen findet am 23./ 24. Juni in Aichwald/ Baden-Württemberg statt.

veröffentlicht am 29.05.2012

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz