Nachbericht Dirt Challenge in Grevenbroich:

Am 15. März startete die Local Support Saison 2008 mit einem Event zum Abschied der Abflughalle Grevenbroich. Über 30 Teams aus ganz Europa fanden sich ein, um noch einmal die Dirt Challenge in den Disziplinen MTB und BMX auszutragen.

Alex „Aze Ace“ Etzold vom Team Dirty Sanchez bei der Dirt Challenge in Grevenbroich. Foto: VeranstalterEs war ein spannender Auftakt für die Local Support Tour und sowohl das sportliche Niveau als auch die gute Stimmung im Teilnehmerfeld und beim Publikum machten Lust auf mehr.

Dass der Heimvorteil nicht zu unterschätzen ist, bewiesen bei den BMXern die beiden Lokal-Matadoren Mike „style is all“ Buse und Alex „Aze Ace“ Etzold vom Team Dirty Sanchez, die im Finale die beiden Münchner Volker Wildner und Moritz Kauper von den Ladybirds schlugen. Mit einer eindrucksvollen Performance bestach vor allem Mike Buse durch 3er Lines mit 360ern, X-Up 360ern sowie Barspin 360ern und sicherte der Abflughalle somit den Support im Wert von 4000 Euro.

Bei den Amateuren gewann das Team Wer hat Ottmar gesagt? um David Theisen und Janek Wentzky ein Porträt im Magazin „Freedom BMX“. Den zweiten Platz sicherte sich die X-Up Seniorenbetreung mit den beiden 'Chefpflegern' Ivar Herrling und Janek Wentzky. Eine Wildcard für die Dirt Session der T-Mobile Extreme Playgrounds am April in Duisburg konnte der Amateur Christoph Deeg einfahren. Dorthin begleiten werden ihn die Profis Benny Paulsen, Mike Buse und Aze Etzold, die sich in der offiziellen Qualifikation die letzten Startplätze sichern konnten.

Wildstyle: Wildcard-Gewinner bei der Dirt Challenge 2008.  Foto: VeranstalterBei den MTB-Ridern setzte sich in der Profiwertung das Team CDSK, bestehend aus Claudius Dresen und Simon Kirchmann, in einem spannenden Finallauf hauchdünn gegen die Schweden Anton Gustavson und Martin Söderström aus dem Team Brutal durch. Mit stylischen Flip No-Hands und Tailwhip 360er legte CDSK vor, jedoch gelang es dem Team Brutal mit Tricks wie Truck Driver to X-Up und Double-Whips gleich zu ziehen, so dass eine Entscheidung nur aufgrund der besseren Wertung aus dem ersten Lauf gefällt werden konnte. So kann CDSK die Unterstützung für seinen Local Spot mit nach Hause nehmen und Team Brutal sich auf ein schwedisches BBQ freuen.

In der MTB-Amateurwertung gewannen Marius Lenders und Niklas Hahn von den Watz-up Duisburg Dudes ein Porträt im „Mountainbike Rider Magazine“. Über eine Pro-Tec Ausrüstung freuen sich die beiden Mitglieder des Teams Bollo, Andreas Winheim und Ludwig Ibe.

Wie könnte eine Saison zudem besser anfangen als mit dem Gewinn einer Wildcard? Das wird sich nun auch Nachwuchsfahrer Marius Lenders fragen, der sich mit einer blitzsauberen Leistung die Teilnahme bei den Extreme Playgrounds erkämpfte. Die weiteren qualifizierten Profi-Fahrer sind Claudius Dresen, Bartek Obukowicz und Simon Kirchmann.

Auch wenn die Local Support Dirt Challenge der vorläufige Schlusspunkt für die Abflughalle Grevenbroich ist, wird bereits an einem neuen Projekt geplant. Dank der zwei Siegerteams und der damit verbundenen Unterstützung von T-Mobile Local Support wird der Neustart hoffentlich erleichtert.

veröffentlicht am 17.03.2008

Bike

BMX Videos

Auf dieser Seite präsentieren wir Euch BMX-Clips von vergangenen Veranstaltungen, Previews und Trailer und jede Menge Videos mehr - das alles natürlich kostenlos.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Bike Specials

BMX Videos
Mountainbike Videos
FMX Videos

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

BMX, MTB und FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Radsportbekleidung
Laufräder MTB
Mountainbike Laufräder!
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
BMX Bike Shop
BMX Bikes Online Shop

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz