Legalize Freeride:
Tipps für legale Freeride-Strecken

Die DIMB bietet Hilfestellung beim legalen Bau von Freeridestrecken und Dirtspots. Intensive Recherchen und Beratungen haben sich in liebevoller Kleinarbeit in den letzten Monaten zum Leitfaden "Legalize Freeride der DIMB" zusammengefügt.

Legalize Freeride.  Foto: DIMBDie in Jahren gesammelten Erfahrungen der DIMB bei der Legalisierung von Freeridestrecken und Dirtspots wurde von einem ausgewählten Expertenteam aus Freeridern, Juristen, und Naturschützern unter Mitarbeit von Verwaltungs- und Forstfachleuten zu einem umfangreichen Hilfsmittel für alle legalisierungswilligen Biker aufbereitet.

Anschaulich und leicht verständlich gibt es wertvolle Tipps zur Planung, Ausführung und auch Unterhalt einer legal errichteten Strecke. Von den ersten Schritten bis zum Antrag findet der Nutzer Rat und Hilfe zu allen relevanten Themen wie z. B. Kontaktaufnahme und –pflege zu Behörden, Antragsformulierung, Erklärungen zu Haftungsrechten mit vorformulierten Nutzungsbestimmungen und Streckenbeschilderung.

Die DIMB heißt mit der Vollendung des Projekts „Legalize Freeride“ die Sparten Downhill, Freeride und Dirt ausdrücklich in ihren Reihen willkommen. Neben dem Leitfaden werden Streckenbauer auch durch das 10-köpfige Legalize-Beraterteam kompetent unterstützt.

Erste positive Statements zeigen, dass die DIMB auch hier wieder gekonnt die Brücke zwischen Aktiven und Paragraphendschungel schlägt und darstellt, wie leicht sich natur- und sozialverträgliches Biken in allen Bereichen des Sports umsetzen lässt. Auch Topfahrer wie Guido Tschugg und Sascha Mayenborg begrüßen das Projekt und bestätigen: "Gut das von der DIMB gezeigt wird wie legales Bauen funktioniert, so bekommen wir mehr legale Trainingsstrecken und das ist gut für unseren Sport und für unser ansehen in der Öffentlichkeit!"

Für alle Interessierten steht der Leitfaden „Legalize Freeride“ sowie das dazugehörige 10-seitige Merkblatt zur Vereinsgründung kostenlos zum Download auf der Website www.dimb.de zu Verfügung.

veröffentlicht am 20.04.2008

Dirtjumper erstmnals zu Gast beim Bike Festival Garda Trentino.  Foto: Veranstalter
Bike

King of Dirt beim Bike Festival am Gardasee

Premiere beim Bike Festival Garda Trentino: Zum Festival-Start am 1. Mai wird am Gardasee der King of Dirt gekürt.

Bike

Mountainbike Videos

Wenn sich andere abstrampeln, kannst Du bequem zuschauen - in unserem MTB-Video-Channel bekommst Du Berichte von vergangenen Events und Previews sowie Trailer.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

Bike Specials

BMX Videos
Mountainbike Videos
FMX Videos

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

BMX, MTB und FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Radsportbekleidung
Laufräder MTB
Mountainbike Laufräder!
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
Laufräder Rennrad
Laufräder fürs Rennrad
BMX Bike Shop
BMX Bikes Online Shop

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz