Kings of Xtreme:
Termin für 2011 steht

Am 28. und 29 Januar 2011 werden Kai Haase, Remi Bizourd und Co. beim Kings of Xtreme 2011 die Messe Leipzig wieder zum Kochen bringen, die Gesetze der Schwerkraft brechen und mit fast unmöglichen Backflip-Kombinationen durch die Lüfte fliegen.

Kings of Extreme 2010.  Foto: PetipixÜber 11.000 begeisterte Zuschauer feierten im Januar dieses Jahres in der Messe Leipzig die Stars der FMX-Szene. Und die Fahrer, animiert vom tobenden Publikum, zeigten alles an Tricks, was möglich ist. Oder eher unmöglich? Die Gesetze der Physik wurden einmal mehr außer Kraft gesetzt.

Kai Haase avancierte zum Publikumsliebling, Sebastian "Busty" Wolter, mittlerweile mit 32 Jahren einer der erfahrensten Freestyler, bewies, dass er auch ein hervorragender Entertainer ist. Das Snowmobil von Stian Pedersen erlitt Totalschaden und der Meister aller Klassen, Remi Bizouard, sorgte für sekundenlange Stille in der Halle, als er seinen Tsunami - Backflip zeigte. Ab da hielt es wirklich keinen mehr auf seinem Platz, das Publikum tobte, der Saal kochte.

Und nun endlich steht eines fest: Diese Show findet 2011 ihre Fortsetzung.  Am Freitag, 28. Januar und Samstag, 29. Januar 2011, jeweils um 20 Uhr treffen sich wieder die Kings of Xtreme in der Messe Leipzig! Die besten Fahrer der Szene stehen in den Startlöchern, um den Zuschauern ein außergewöhnliches Spektakel zu bieten.

Die Creme de la Creme des Freestyle-Sports gibt sich zum zweiten Mal die Ehre! Abgerundet wird diese aufsehenerregende Veranstaltung durch krachende Rockmusik und heiße Girls.

Kings of Extreme 2010.  Foto: PetipixDer Vorverkauf startet am 07.05.2010 exklusiv über www.kaenguruh.de.

Ab 15.05.2010 können an allen anderen Vorverkaufsstellen Tickets erworben werden.

FUNSPORTING ist Medienpartner der Kings of Xtreme 2011.

veröffentlicht am 05.05.2010

Freestyle Motocross

Night of the Jumps in Basel: Podmol flippt sich auf WM-Kurs

Miralles, Adelberg und Podmol stritten sich in der St. Jakobshalle in Basel um die vorderen Plätze. Hier bekommt ihr alle Ergebnisse und das derzeitige Ranking nach den ersten drei Runden der Freestyle-Motocross-Serie Night of the Jumps 2010.

Freestyle Motocross

Zweiter Tag der Night of the Jumps 2010 in Basel

Beim zweiten Tag der Night of the Jumps 2010 in Basel holte sich der Australier Rob Adelgerg den Sieg. Damit liegt er in der Gesamtwertung der FIM Freestyle MX World Championship mit dem Vortagessieger Libor Podmol auf Platz eins.

Bike

FMX Videos

Atemberaubende Stunts auf zwei Rädern: Freestyle Motocross Videos zum kostenlosen Anschauen auf dieser Seite. Regelmäßig upgedatet.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

FMX Specials

FMX News
Freestyle Motocross Nachrichten

FMX Videos
Jetzt kostenlos ansehen!

FMXer im Interview
Lies, was diese Freestyle Motocrosser zu sagen haben!

FMX RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Night of the Jumps
Alle Infos zur Eventserie Night of the Jumps!

Red Bull X-Fighters
Alle Infos zu den Red Bull X-Fighters

Travis Pastrana
Alle Infos zu Travis Pastrana

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz