Ruaridh Cunningham siegt beim IXS European Downhill Cup 2012 :

Die Wetterbedingungen beim dritten IXS European Downhill Cup im schottischen Innerleithen waren mehr als überschaubar. Bei der Matschparade hatten Ruaridh Cunningham und Jessica Stone ihre Nasen ganz vorne.

Rider: Ruaridh Cunningham Foto: IXS European Downhill Cup.Der mittlerweile siebte Tourstopp des IXS Europa Cups führte die Teilnehmer nach Innerleithen in Schottland. Das Wetter an diesem Wochenende war alles andere als freundlich. Es hat wie aus Kübeln gegossen und war das nasseste Rennen in der IXS Geschichte. Eigens für den Event wurde die Strecke modifiziert, sodass sie allgemein wieder befahrbar war. Nichts desto trotz war es für Fahrer und Material eine große Herausforderung.

IXS Eurpean in Schottland: Kampf gegen den Dauerregen

Siegerehrung Foto: IXS European Downhill Cup.Obwohl sich der Dauerregen eingestellt hatte, waren auch am Sonntag Schlammreifen die erste Wahl. Brook MacDonald muss nach seinem Sturz vom Vortag relativ früh auf den Kurs, überbot jedoch die Gesamtbestzeit vom Vortag mit seinem Run. Damit konnte er sich etwas länger im Red Bull Hot Seat aufhalten und es schien fast, als wenn seine Zeit bis zum Schluss halten würde. Der Schwede Robin Wallner war der Erste, der ihm ziemlich gefährlich wurde, aber am Ende reichte auch das nicht. Auf Rang drei überquerter der Britte Lewis Buchanan die Ziellinie. Als letztes kam Cunningham durch die letzten Wiesenkurven vor dem Ziel und da war klar, die Bestzeit wird fallen. Mit 3:02.056 min und mehr als 3 Sekunden Vorsprung sicherte er sich den Sieg. Also letztendlich fuhr Cunningham auf Platz eins, MacDonald auf zwei und Buchanan auf drei, gefolgt von Wallner und Pekoll. Damit belegt das MS Mondraker Team die ersten drei Plätze in der IXS European Gesamtwertung.

Ergbnisse der Frauen: Jessica Stone auf Rang eins

Rider: Ruaridh Cunningham Foto: IXS European Downhill Cup.Bei der Frauen Elite Klasse setzte sich die Britin Jessica Stone die Seeding Run Schnellste, erneut durch und deklassierte mit 3:55.084 Minuten und einem Vorsprung von mehr als 15 Sekunden ihre Konkurrentinnen. Auf dem zweiten Rang reihte sich die Schwedin Josefine Björkman ein. Auf dem dritten Platz folgte ebenfalls eine Britin: Rosie Smith
 
 
Trotz der nicht optimalen äußeren Verhältnisse war es für den Europa Cup eine absolut lohnenswerte Reise nach Schottland. Drei Rennen sind nun vorbei und weiter geht es Anfang August in Pila/Italien.

Die vollständigen Ergebnisse sind unter www.ixsdownhillcup.com zu finden. Dort werden auch wie immer in den nächsten Tagen weitere Videos der Kooperation von iXS und dem Red Bull Media House veröffentlicht.

veröffentlicht am 27.06.2012

 Red Bull Contentpool
Freestyle Motocross

Red Bull X Fighters kommen 2012 nach München: Wir verlosen 10 Tickets!

Red Bull X Fighters knallen in diesem Jahr durch das Münchener Olympiastadium - das ist für uns deutsche FMX-Fans wie ein Sechser im Lotto. Mit ein wenig Glück könnt ihr mit FUNSPORTING jetzt 10 Tickets für das FMX-Highlight gewinnen!

Partyflyer Foto: BMX World.
BMX

BMX World 2012 - Party mit den Discodogs

Bei den BMX Worlds wird Party ja sowieso immer großgeschrieben. Dieses Jahr werden die Discodogs die Hütte wahrscheinlich komplett abreißen. BMX Rider aus der ganzen Welt sind bei den BMX Worlds in Köln am Start. Party on Wayne.

Siegerehrung  Foto: Sympatex Festival.
MTB

Sympatex Bike Festival in Willingen 2012

Über 30.000 Zuschauer konnte das Sympatex Bike Festival 2012 in Willingen verbuchen. Bei strahlendem Sonnenschein sorgten die Dirt Rider am Sonntag für einen spektakulären Festivalabschluss.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz