IXS Dirt Masters 2014:
Von Slopestyle bis Downhill

Ob packende Downhillschlachten oder akrobatischen Slopestyle-Contests: Die IXS Dirt Masters bieten auch 2014 wieder die volle Ladung Mountainbike-Action.

IXS Dirt Masters 2014.  Foto: Marco KraftWas dem Kanadier sein Crankworx in Whistler, ist dem Deutschen sein IXS Dirt Masters in Winterberg: Auch im Sommer 2014 steigt in Nordrhein-Westfalen wieder Europas größtes Freeride-Festival. Dann feiern 35.000 Zuschauer bei lauter Musik die 1.800 Mountainbiker aus aller Welt und ihre rasanten Rides und extremen Tricks.

Europas größtes Freeride Festival

IXS Dirt Masters 2014.  Foto: Marco KraftAuch im Jahr 2014 bilden die erfolgreichsten Rennserien wieder den Mittelpunkt des IXS Dirt Masters in Winterberg: Der IXS German Downhill Cup ist quasi die Bundesliga der Downhill-Mountainbiker und die Bike Unit Fourcross Rumble ist gar die führende Veranstaltung ihrer Art in Europa.

Außerdem riskieren die besten Pros und Amateure beim TSG Cash for Tricks Kopf und Kragen. Bei dem Best Trick Contest zeigen die Freestyler auf den Dirtjumps des Bikeparks Winterberg ihre besten Tricks. Darüber hinaus ist auch ein Amateur Contest der Slopestyler für das Jahr 2014 bereits bestätigt.

IXS Dirt Masters 2014.  Foto: Marco KraftAber nicht nur sportlich haben die IXS Dirt Masters 2014 wieder einiges zu bieten: In der Expo Area entlang der weltberühmten Bobbahn präsentieren 180 Szene-Labels die neuesten Trends. Außerdem darf bei der Vans Music Night erneut bei angesagten Live-Acts so richtig gerockt werden.

Weitere Infos bekommt ihr auf der Website des IXS Dirt Masters 2014.

 

veröffentlicht am 31.12.2013

Red Bull Rampage 2013.  Foto: Christian Pondella/Red Bull Content Pool
MTB

Weltklasse-FMB in der Wüste: Red Bull Rampage 2013

Neben Wiederholungstäter Kyle Strait durften einige andere Rider beim Red Bull Rampage 2013 in der Wüste von Utah jubeln.

Martin Söderström in Action.  Foto: Ale DiLullo
MTB

FMB World Tour 2013: Eine Saison der Superlative

Über große Teile der Saison fighteten sie auf Augenhöhe um den Titel der FMB World Tour 2013: Nun sprechen die Top 3 über Erfolgsrezepte, Disziplin und Verletzungen.

Superstar Brendan Semenuk: Cooles Bild, aber für den Sieg hat es nicht gereicht.  Foto: Christian Pondella/Red Bull Content Pool
MTB

Red Bull Rampage 2013: Die besten Fotos

Im Oktober gewann der US-Amerikaner Kyle Strait zum zweiten Mal das Red Bull Rampage. Doch ist er auch bei den besten Fotos dabei? Wir liefern euch die Top Ten!

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz