Homegrown Tour 2011:
Ergebnisse vom zweiten Stopp in Aurich

Bei Tourstopp Nummer zwei zeigten die MTB-Rider der Homegrown Tour 2011 ihr Können in der Playground Skatehalle in Aurich. Street, Slopestyle und Dirt Fahrer lieferten sich ein heißes Battle um Goodies und Bares.

Anton Thelander in Aurich.  Foto: Stephan PetersAm 5. Februar hielt die Homegrown Tour 2011 in Aurich. Bei Stopp Nummer zwei Deutschlands einziger Mountainbike Street Contest Serie belegten Max Fredriksson (Pro) und Anton Thelander (Amateur) in ihrer Klasse Rang eins. Den Best Trick Contest gewann erneut Hendrik Tafel.

Street, Slopestyle und Dirt Fahrer zog es in den hohen Norden Deutschlands, um beim zweiten Stopp der Homegrown Tour ordentlich Gas zu geben. In der Playground Skate Hall hieß es miteinander, nacheinander und natürlich auch
gegeneinander. Ungefähr eine Viertelstunde hatten die Rider in ihren Klassen Zeit, um per Jam Session am perfekten Run zu basteln und die Judges von sich zu überzeugen.

Whips in jeglicher Form sind scheinbar die Spezialität von Max Fredriksson. Er haute Dreier und Downside Whips am Step up raus sowie einen Dreier Barspin an der Spine und einen Double Whip und belegte somit den verdienten ersten Platz.

Trotz der sauberen Lines und schwierigsten Tricks im Contest belegte Hendrik Tafel, wie schon in Wuppertal, den zweiten Platz. Neben verschiedenen Transfers rundete er seine Lines mit einem Ruben Wallride ab. Jonas Berndt nutzte als einer der wenigen Fahrer die komplette Halle und schleuderte schnelle Lines mit verdammt viel Style
auf die Rampen.

Jonas Bernd in Aurich. Foto: Stephan PetersUnter anderem überzeugte er mit echt hohen Wallrides, teilweise sogar über andere Fahrer und schoss sich auf den dritten Rang. Prämiert wurden die Leistungen mit Checks im Wert von 300 Euro, 200 Euro und 100 Euro.

Für den Sieger der Amateur Klasse winkte ein Rahmen von Giant, doch auch die beiden nachfolgenden Plätze mussten sich nicht verstecken. Es gab Helme von Giro und Laufräder von AClass, sowie jede Menge Goodies von TragWerker, Paranoia Ridewear und Vans. Den Rahmen nahm Anton Thelander mit nach Haus. Über die Helme und Laufräder freuten sich Simon Pfreudschuh und Sören Lammering.

Der ewige Zweite Hendrik Tafel übernahm nicht nur die Platzierung aus Wuppertal für den Street Contest, sondern auch für den Best Trick. In Aurich schoss er sich mit einem Ruben Wallride to Barspin wieder auf Platz eins. Max Fredriksson ordnete sich „Bäumchen-wechsel-dich“-like mit einem 720 am Step up direkt dahinter ein.

Auf Rang drei thront Roberto Schwab. Er zeigte einen sauberen Flair in der Spine. Für die Gewinner gab es wieder Stuff von AClass, Vans und Paranoia Ridewear.

Wie es für die Homegrown Tour üblich ist, schließt sie nicht nur den Contest, sondern auch die Abendveranstaltungen mit ein. Im Dinis Club wurde noch mal richtig Gas gegeben, um dem Nachmittag in nichts nachzustehen.

Nächster und somit letzter Stopp ist am 26. Februar in Mühlhausen. Im Thuringia Funpark werden Rider und Zuschauer den Laden nochmals richtig rocken, um dann wieder für ein ganzes Jahr zu pausieren. Anmelden könnt ihr euch ab 10 Uhr direkt vor Ort oder unter www.homegrowntour.de.

Hier noch einmal die Podiumsplätze im Überblick:

Pros
1. Max Fredriksson
2. Hendrik Tafel
3. Jonas Berndt

Amateure
1. Anton Thelander
2. Simon Pfreudschuh
3. Sören Lammering

Best Trick
1. Hendrik Tafel
2. Max Fredriksson
3. Roberto Schwab

veröffentlicht am 09.02.2011

Local Support Gewinnspiel.  Foto: Veranstalter
BMX

Telekom Local Support Gewinnspiel: Anmelden und Spott-Support kassieren

Dein Spot hat dringend eine Überholung nötig? Beim Telekom Local Support gibt´s gleich vier mal satte 4.000 Euro Spot Support zu gewinnen. An alle Skater, BMXer und Mountainbiker: Ideen für Baupläne und Konzept sammeln und los geht´s.

Extreme Playgrounds in Berlin.  Foto: David Ulrich
MTB

Telekom Extreme Playgrounds: Banasiewicz und McDermott bestätigt

Am 17. April 2011 werden nicht nur Punkbands wie die Broilers und Danko Jones ihr bestes geben. Vor allem die internationalen Größen Brett Banasiewicz und Lance McDermott werden zeigen, was sie auf ihren Bikes so alles drauf haben.

Bike

Mountainbike Videos

Wenn sich andere abstrampeln, kannst Du bequem zuschauen - in unserem MTB-Video-Channel bekommst Du Berichte von vergangenen Events und Previews sowie Trailer.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz