Homegrown Tour 2010:
Mountainbiker rocken Mühlhausen

Zum dritten Mal wurde am vergangenen Samstag zur Homegrown Tour geladen. Es war zugleich auch der letzte Stopp in diesem Jahr. Das Wetter spielte mit und rund 500 Zuschauer fanden den Weg in den Thuringia Funpark.

Marius Hoppensack in Mühlhausen.  Foto: Martin DonatErstmals kam auch die Rookies Klasse zustande, in der vier mutige Kids zeigten, was man mit gerade mal 14 Jahren schon alles auf dem Mountainbike kann. Platz eins ging hierbei an Christian Gannermann, der mit einem 360, No Foot Can Can und einem Tuck No Hander über die Box glänzte. Luca Plach belegte mit Superman und No Foot CanCans Platz den zweiten Rang. Auf den dritten Platz schaffte es Franz Keller.

Auch bei den MTB Amateuren wurde bei der Homegrown Tour 2010 getrickst, was das Zeug hielt. Platz eins belegte Philipp Gerhardt, der schon bei den letzten zwei Homegrown Tourstopps um den Hauptgewinn, ein nagelneues Giant STP Mountainbike, kämpfte. Er zeigte einen sauberen Run mit schönen Tailwhips und 360°s. Außerdem einen Backflip von der Spine in die Box. Den zweiten Platz machte Local Tony Baude, der Zuschauern und Jury zeigte, wie man die große Box rockt. Der dritte Platz ging an Pascal Blaurook.

Nachdem die Amateure ihr Können unter Beweis gestellt hatten, sollten die Mountainbike Pros zeigen, worauf sie den Winter hingearbeitet hatten. Local Alexander Teschner zeigte saubere Runs, inclusive einem Tailwhip Transfer und einem Barspin to Footjam und sicherte sich damit den dritten Platz.

Marius Hoppensack erfreute alle Anwesenden mit einem besonders schönen 360° Tuck No Hand. Damit landete er knapp hinter Hendrik Tafel auf dem zweiten Platz. Hendrik begeisterte Judges sowie die circa 500 Zuschauer gleichermaßen mit sehr trickreichen Runs und nutze dafür die ganze Halle. Für regelrechte Begeisterungsstürme sorgte ein zielgenauer Flip und 360 über die Spine sowie ein Tuck No Hand Transfer. Platz eins und ein Scheck über 300 ,- EUR gingen damit an ihn.

Zwar war das der letzte Stop der Homegrown Tour - aber damit nicht genug – in der Amateur Wertung hat ein Teilnehmer die Chance, einen AClass Support zu ergattern. Damit wird er ein Jahr lang von AClass mit einem hochwertigen Sponsoring Paket unterstützt.

So funktioniert es: Die Top Five jedes Stopps der Homegrown Tour 2010 können bis zum 26. Februar 2010 ein Video an das mountainbike rider magazine einsenden, auf dem sie sich selbst präsentieren und zeigen, warum gerade sie der richtige Fahrer für das AClass Support Paket sind.

Eine Jury bestehend aus den Mitgliedern der Redaktion, dem Vorjahressieger Hendrik Tafel sowie Marius Hoppensack wird den Sieger ermitteln.

veröffentlicht am 24.02.2010

Mountainbiker stürmen Lermoos Ski-Pisten.  Foto: Veranstalter
MTB

MTB Snow Show: Mountainbiker stürmen Ski-Pisten

Bei der MTB Snow Show Lermoos am 1. März 2010 zeigen Mountainbike Pros, dass sie mit jedem Untergrund zurechtkommen und präsentieren dem Publikum ihre Tricks.

Mit dem Bike durch Albanien.  Foto: photoworldwide.de
MTB

Mit dem Mountainbike durch Albanien

Es gibt wahrlich nicht viele, die eine Mountainbike-Tour durch Albanien machen. Pedro May jedoch ist einer von diesen. Für FUNSPORTING berichtet er von seinem Abenteuer in Südosteuropa und gibt wertvolle Tipps für Nachahmer.

Bike

Mountainbike Videos

Wenn sich andere abstrampeln, kannst Du bequem zuschauen - in unserem MTB-Video-Channel bekommst Du Berichte von vergangenen Events und Previews sowie Trailer.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz