Homegrown Tour 2009:
Hendrik Tafel gewinnt auch in Aurich

Der zweite Contest der einzigen deutschen Mountainbike Street Serie fand in der Playground Skate Hall in Aurich statt. Hendrik Tafel gewann bei den Pros, bei den Amateuren machte Alex Teschner den ersten Platz.

Tourstopp in Aurich.  Foto: Tim DalhoffAm Wochenende ging die Homegrown Tour 2009 in die zweite Runde: Wie auch schon beim ersten Tourstopp in Wuppertal war das Niveau sehr hoch. Nicht nur die Pros, sondern auch einige der Amateure boten Runs mit technisch anspruchsvollen Tricks.
 
Alex Teschner, der bei der Homegrown Tour in Wuppertal auf dem zweiten Platz landete, gab richtig Gas und legte einen flüssigen Lauf mit riesigen Transfers, schönen Tabletops, Barspins und Whips ab. Damit sicherte er sich den ersten Platz. Zweiter wurde Jonas Bultmann, dritter Martin Henning – beide zeigten flüssig gefahrene und technisch anspruchsvolle Lines.

Bei den Pros lieferte Hendrik Tafel einen spektakulären und sauberen Run ab, so zeigte er abwechslungsreiche Läufe mit riesigen Whip-Transfers und nutzte die komplette Halle. Wie auch schon beim letzten Tourstopp machte Hendrik damit den ersten Platz und ist damit unangefochtener Spitzenreiter der Homegrown Tour 2009. Ludwig Jäger, der in Wuppertal auf dem zweiten Platz landete, hielt sein gutes Niveau und wurde auch in Aurich Zweiter. Anton Wilms beeindruckte mit großem und sicherem Trick-Repertoire und erlangte damit Platz drei.
 
Die Homegrown Tour ist eine Serie von unanhängig voneinander stattfindenden Contests – jede Veranstaltung wird separat bewertet. Bei jedem Stopp gibt’s für die Amateure Sachpreise, z.B. ein Giant Bike mit erstklassiger Ausstattung von Rock Shox, Avid, Truvativ, stylische Kopfhörer von Skullcandy sowie Teile von Sponsoree und Klamotten von Paranoia Ridewear. Für die Pro Rider wird insgesamt ein Preisgeld von 2.000 EUR ausgeschüttet.
 
Der letzte Contest der Serie findet am 14. Februar 2009 in der Tretlagerhalle München/Emmering statt.

Diskutiere jetzt mit anderen Mountainbikern im Mountainbike-Forum!

veröffentlicht am 03.02.2009

Dirt Session 2008.  Foto: Aundrup
BMX

Saisonauftakt der Extreme Playgrounds 2009

Keine Zeit für Winterschlaf! Nach einer extrem erfolgreichen Saison 2008 mit insgesamt 15.000 Zuschauern und zwei ausverkauften Locations starten die T-Mobile Extreme Playgrounds mit drei fantastischen Events auch 2009 voll durch.

Amir Kabbani.  Foto: Lars Scharl
MTB

Andreu Lacondeguy gewinnt den White Style 2009

Der 20-jährige Andreu Lacondeguy aus Barcelona konnte sich beim White Style in Leogang gegen eine starke internationale Konkurrenz durchsetzen. Dabei gab es auch noch eine Weltpremiere: Der erste Tuck NoHand Frontflip!

Bike

Mountainbike Videos

Wenn sich andere abstrampeln, kannst Du bequem zuschauen - in unserem MTB-Video-Channel bekommst Du Berichte von vergangenen Events und Previews sowie Trailer.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz