Homegrown Tour 2009:
Klassenfahrt nach Marseille

Ein Bus mit Fahrradanhänger und hochkarätige Fahrer inklusive der Mountainbike Rider Redaktion in der französischen Hafenstadt Marseille - das war die erste Streetsession im neuen Jahr 2009. Hendrik Tafel berichtet für FUNSPORTING.

Klassenfahrt nach Marseille: Homegrown Tour 2009.  Foto: Martin Donat. Das Voting vor einigen Wochen hatte entschieden, wo es hingehen sollte. Marseille bekam neben den Mitstreitern Bristol und St. Niklaas den Zuschlag. T-Shirt Temperaturen und die direkt am Meer gelegene Bowl - eine gelungene Abwechslung zu dem tristen und kaltem Wetter in Deutschland.

Auf den ca. 1200 km Hinweg wurde schon gut gefeiert und als wir gegen Nachmittag im Hotel eingecheckt hatten, machten wir uns schon auf dem Weg zu der sagenumwobenen Bowl. Jedoch war es dort alles andere als leer. Ein Haufen Franzosen auf Rollbrettern und Inliner behinderten den deutschen Streetstyle. Aber das hielt uns nicht ab, bis in die späten Abendsstunden eine kleine Session zu fahren.

Danach erkundeten wir die City und machten mit den Hafenstadtgangstern Marseilles Bekanntschaft. Im Club 232 ging es bis spät in die Nacht immer noch steil und der Feueralarm, mitten in der Nacht, war diesmal nicht unsere Schuld!

Klassenfahrt nach Marseille: Homegrown Tour 2009.  Foto: Martin DonatNächsten Morgen ging es mit der kompletten Crew ab zum Bowl. Dort mussten wir feststellen, dass selbst am Vormittag schon ganz Marseille vor Ort war. Nach den ersten Styles und harten Tricks hatte Team Deutschland gleich mal den Respekt der Locals in der Tasche. Danach wurde uns dann auch für das ein oder andere Foto Platz gemacht.

Die Session ging ordentlich ab und wir stylten uns alle durch die Bowl. Die Spine wartete nur darauf mit 360ern und Handplants gerockt zu werden und die Hips erlaubten meterhohe Airs. Im Januar bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen draußen Fahrrad zu fahren ist doch der Hammer!

Kaum dunkel geworden ging die 15stündige Reise zurück nach Deutschland. Der Bus wurde weiter gerockt und die gute Laune wurde auch nicht durch die steigenden Minusgrade getrübt.
Sonne und Radfahren macht eben glücklich!

veröffentlicht am 08.01.2009

Konrad Höfer in Wuppertal.  Foto: Martin Donat
MTB

Homegrown Tour: Hendrik Tafel siegt in Wuppertal

Am Samstag trafen sich Pro- und Amateur-Mountainbiker aus ganz Deutschland zum ersten Stopp der Homegrown Tour in der Wicked Woods Halle, um einen Tag lang gemeinsam die Rampen zu rocken.

Slopestyle 2008.  Foto: Martin Donat
MTB

Dirt Masters Festival 2009: Vier Tage lang Mountainbike pur

30.000 Zuschauer, 148 Labels und 1.200 Teilnehmer aus über 20 Nationen kamen zur zweiten Ausgabe von Europas größtem Mountainbike Freeride Festival. Die Neuauflage des Dirtmasters Festivals 2009 wird nun ganze vier Tage dauern.

Bike

Mountainbike Videos

Wenn sich andere abstrampeln, kannst Du bequem zuschauen - in unserem MTB-Video-Channel bekommst Du Berichte von vergangenen Events und Previews sowie Trailer.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz