FMB World Tour:
Silber Status für den Go Big Or Go Home 2011

Der Go Big or Go Home wächst langsam aber sicher aus seinen Kinderschuhe heraus. 2011 wird er im Rahmen der Freeride Mountainbike World Tour als Silber Status Event ausgetragen. Das verspricht einiges an MTB-Action in der neuen, speziell konzipierte Actionhalle.

Action beim Go Big Or Go Home 2010.  Foto: Norbert SzaszDieses Jahr bietet eine Menge Neuerungen in Bezug auf das Action-Spektakel der Bike Expo. So geben die Organisatoren dem
wechselhaften Juli-Wetter in diesem Jahr keine Chance und verlegen den inzwischen traditionellen Dirt Jump-Contest in die neue, speziell konzipierte Actionhalle.

Darüber hinaus wird der Go Big or Go Home als Event aufgewertet und in den Mittelpunkt gerückt. Damit ist Bike Action auf höchstem Niveau auch 2011 garantiert – und zwar unabhängig vom Wetter. Anlass für die Verlegung des Mountainbike Highlights in die neue Actionhalle waren vor allem die Erfahrungen aus den letzten beiden Jahren, in denen der Big in Bavaria wegen diverser Wetterkapriolen auf der Kippe stand.

Action beim Go Big Or Go Home 2010.  Foto: Norbert SzaszAls Folge dieser Umplatzierung entwächst der Go Big or Go Home nun seinen Kinderschuhen und wird in diesem Jahr zum Main Event ausgebaut. Innerhalb der Freeride Mountain Bike World Tour erhält er Silber Status und garantiert somit eine actionreiche Show. Der Big in Bavaria, im letzten Jahr als Gold Event der Freeride Mountain Bike World Tour eingestuft, wird in diesem Jahr ausgesetzt.

Angesichts der strengen FMBA Richtlinien hätte der Big in Bavaria auch in der Halle seine Kursgröße und seinen Schwierigkeitsgrad beibehalten müssen, um weiterhin als Gold Event geführt zu werden.

Markus Hefter, Exhibition Group Director der Bike Expo erklärt: „Nachdem wir erstmals einen Dirt Event auf so hohem Niveau in einer unserer Hallen veranstalten, möchten wir vor allem die Sicherheit und Qualität des Events gewährleisten. Aus diesem Grund werden wir im ersten Jahr den Streckenverlauf ein wenig kürzen und die Anzahl der Sprünge reduzieren.“

Action beim Go Big Or Go Home 2010.  Foto: Norbert SzaszWie im letzten Jahr bietet der Go Big or Go Home Rookies und Newcomer selbstverständlich wieder die Chance sich an den ersten zwei Tagen zu qualifizieren, um in den Qualifiern auf die geladenen Fahrer zu treffen.

veröffentlicht am 28.04.2011

Martin Söderström.  Foto: AleDiLullo
MTB

FMB World Tour 2011: Wiederholungstäter beim Vienna Air King

Auf dem Wiener Rathauspaltz startete die FMB World Tour 2011 mit dem ersten Freeride Mountainbike-Event der Saison. Beim Vienna Air King 2011 konnte es der Brite Sam Pilgrim einfach nicht lassen, er hat es schon wieder getan! Zum dritten Mal holte er sich den Sieg.

Anthony Napolitan in Action.  Foto: Martin Donat
MTB

Telekom Extreme Playgrounds 2011: Rider und Bands rockten Kraftzentrale

Eine ausverkaufte Kraftzentrale, ein hohes, sportliches Level und drei Bands, die die Halle gerockt haben – das war die mittlerweile fünfte Ausgabe der Telekom Extreme Playgrounds in Duisburg! Die Gewinner des Tages heißen Anthony Napolitan und Sam Pilgrim.

Bike

Mountainbike Videos

Wenn sich andere abstrampeln, kannst Du bequem zuschauen - in unserem MTB-Video-Channel bekommst Du Berichte von vergangenen Events und Previews sowie Trailer.

Schon gesehen? :
Aus unserem Shop: und vieles mehr...

Funsport auf Pinterest

Die krassesten MTB Crashes

MTB Specials

MTB Rider im Interview
Porträts und Interviews mit Mountainbikern

iXS German Downhill Cup News

Mountainbike Videos

MTB RSS Feed
Immer auf dem Laufenden!

Newsletter
Bestellen/Abbestellen...

Content End
 
 
 
Newsletter Eintragen - Werben - Impressum - Kontakt - Partner - Sitemap - Datenschutz